Weitere Meldungen

Roma sam 05.07.2013 18:45 Uhr

Radio & TV

ORF bietet wöchentlich zwei Radiomagazine - Radio Kaktus und Roma sam - in der Länge von 45 minuten für und über die Volksgruppe der Roma und Sinti. Nebst finden die TV-Themen in der viersprachigen Sendung „Servus Szia Zdravo Del tuha“ mediale Berücksichtigung.  mehr …

Buch Cover

Roma sam 11.12.2018 09:56 Uhr

„Glücksmacher – E baxt romani“ treffen „Steine am Weg“

Vergangenen Freitag fanden im Haus der Volkskulturen in Oberschützen gleich zwei Buchpräsentationen statt, die von der Volkshochschule der Burgenländischen Roma organisiert wurden. Zum einen las Samuel Mágó gemeinsam mit seinem Bruder Karóly aus ihrem Werk „Glücksmacher – E baxt romani“, zum anderen präsentierte Gerald Kurdoglu Nitsche seine Textsammlung „Steine am Weg“.  mehr …

Sendung

05.12.2018 16:30 Uhr

Servus, Szia, Zdravo, Del tuha | 9. Dezember | ORF 2, Burgenland

Der Festakt zum 25. Jahrestag der „Ankennung als Volksgruppe“, die EU Konferenz zum Thema „Antiziganismus“, das Schicksal der „Familie Ujvari“ aus Halbturn, die „Gedenkfeier“ in Lackenbach und die Wahrung der Muttersprache „Roman“ bilden die Themen der Sendung.  mehr …

EU Konferenz Antiziganismus

Roma sam 04.12.2018 11:01 Uhr

EU-Konferenz in Wien | Antiziganismus

Solange „es keinen Kulturellen Dialog gibt und bevor wir dabei die Wahrheit nicht anerkennen wollen, können wir keine Brücken zwischen Roma und Nicht Roma bilden“, unterstrich die schwedische Politikerin Soraya Post bei der EU Konferenz zum Thema „Antiziganismus“ im Wiener Austria Center.  mehr …

Gedenkfeier Lackenbach

Roma sam 18.11.2018 21:30 Uhr

Gedenkfeier in Lackenbach als Prüfstein der Erinnerungskultur

Der ansonsten so eisige Wind der kalten Novembertage im Burgenländischen Lackenbach legte sich und ein warmer Sonnenschein umhüllte am vergangenen Samstag die Gedenk- und Dankesworte von Rudolf Sarközis Nachfolger Christian Klippl, Vorsitzender des Kulturvereins Österreichischer Roma.  mehr …

Diversitaet in der EU

Roma sam 12.11.2018 09:59 Uhr

„Diversität in der EU | Testfall Roma“

„Diversität in der EU – Testfall Roma“. Auch wenn der Titel der Veranstaltung etwas seltsam klingen mag, brachten am vergangenen Donnerstag das Romano Centro und ERGO Network (European Roma Grassroots Organisations) sowie das Haus der Europäischen Union in Wien unter diesem Titel viele Vertreter/innen der Roma, wie zum Beispiel aus Italien, Rumänien, Belgien und Österreich zusammen.  mehr …

Zerschlag mein Herz

Roma sam 05.11.2018 09:23 Uhr

Filmdebüt von Makarová | „Zerschlag mein Herz“

In „Zerschlag mein Herz“ gewährt die junge Regisseurin Alexandra Makarová intensive Einblicke in das Leben zweier Roma Jugendlichen aus der Slowakei, deren familiäre Struktur sie nötigt, in den Wiener Straßen um Geld zu bitten.  mehr …

Willi Silvester Horvath

Roma sam 29.10.2018 11:21 Uhr

Lovara Willy Horvath über Stojka, Berger, Sarközi

Im Dorfmuseum in Mönchhof fand vergangenen Freitag die Veranstaltung „Apropos Roma – prik o roma – Wiener Roma-Familien“ statt. Der Wiener Lovara Willy Horvath erzählte über bekannte Roma-Familien, wie Stojka, Horvath, Sarközi, Berger und Nikolić-Lakatos.  mehr …

Nürnberg Roma ve Sinti Mahnmal

Roma sam 22.10.2018 10:57 Uhr

Gedenken und Gedenkstätten in Deutschland und Polen

Der Oberwarter Historiker Peter Lizst und seine deutsche Kollegin Rebecca Weiss arbeiten in der Gedenkstätte Flössenburg bei Nürnberg. Ein Ort der Erinnerung, der an die Verbrechen des nationalistischen Regims gewidmet ist.  mehr …

Nürnberg Roma ve Sinti Mahnmal

Roma sam 22.10.2018 10:26 Uhr

Gondolipe taj gondolipeskere thana andar o nimtschko taj Polen

O Erbakero historikeri Peter Liszt, taj i nimtschki Rebecca Weiss ando gondolipeskero than Flössenburg mer nürnberg buti keren. Jek than savo fi o gondolipe taj murdaripe usar o nacijonalistischi regim vidmim hi.  mehr …

Sendung

08.10.2018 18:25 Uhr

Servus | Szia | Zdravo | Del tuha | 14. Oktober | ORF 2 Burgenland

Parallel zur Anerkennung der Roma im Burgenland als autochthone Volksgruppe 1993 wurde auch mit der so dringenden Verschriftlichung ihrer Muttersprache begonnen. Emmerich Gärtner Horvath hob damals diesen historisch bedeutenden Akt aus seinem schon zu lange dagewesenen Tiefschlaf.  mehr …

Familie Ujvari aus Halbturn

Roma sam 01.10.2018 21:27 Uhr

200 Jahre „kurze“ Geschichte der Familie Ujvari

Der Historiker Herbert Brettl hielt vergangenen Mittwoch einen Vortrag im Kulturverein Österreichischer Roma in Wien. Seine Arbeit hatte den Titel „Zwischen Assimilierung, Ausgrenzung und Tod. Das Schicksal der Roma-Familie Ujvari aus Halbturn“.  mehr …

Amen phukavas

Roma sam 24.09.2018 10:52 Uhr

„Amen phukavas | Die Vielfalt gegen Vorurteile“

Die Organisationen, aber auch viele engagierte Angehörige der Roma Volksgruppe haben seit 1989 zahlreiche Initiativen ins Leben gerufen, um gegen die so schwer aufzulösen scheinenden Vorurteile und Klischees anzukämpfen. Genau diesen Personen widmete der Oberwarter Verein Karika einen Abend am vergangenen Samstag unter dem Motto „Die Vielfalt gegen Vorurteile“.  mehr …

Ursula Uschi Hemetek

Roma sam 17.09.2018 14:34 Uhr

Wittgensteinpreis an Hemetek feierlich übergeben

Ursula Hemetek gehört zu den führenden Persönlichkeiten im Bereich der Forschung in der Ethnomusikologie. Für ihre herausragenden Leistungen wurde sie mit dem Wittgenstein-Preis 2018, dem höchstdotierten Preis in Österreich, ausgezeichnet. Vergangenen Mittwoch nahm Hemetek den Preis feierlich in Wien entgegen.  mehr …

wörter in Romanes

Roma sam 10.09.2018 15:26 Uhr

Romani Projekt | Eine Sprache macht sich stark

Die Sprache Roman bringt eine interessante Geschichte mit ins Burgenland. Die Verschriftlichung der Sprache des Burgenland Roman ist dem Engagement Emmerich Gärtner Horvaths, dem heutigen Vorsitzenden des Volksgruppenbeirats für Roma und dem Sprachforscher Mozes F. Heinschink vom Romano Centro zu verdanken.  mehr …

Ruza und Miso Nikolic

Roma sam 27.08.2018 18:57 Uhr

Ruža Nikolić-Lakatos | Ein Leben mit Entbehrungen und strikten Traditionen

Ruža Nikolić-Lakatos, Botschafterin der Lovara und ihrer Volksgruppe, war stets bemüht, die Liedtradition der jungen Generation weiter zu geben. Bis zur Realisierung ihres Zieles wurde sie aber von vielen kleinen und großen schmerzhaften Momenten begleitet.  mehr …

Ruža Nikolić-Lakatos

Roma sam 20.08.2018 17:53 Uhr

Ruža Nikolić-Lakatos | Lovarica, Sängerin und Botschafterin ihres Volkes

Der Lovarica Ruža Nikolić-Lakatos ist es zu verdanken, das Liedergut der Lovara von UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Das war November 2011, als Ruža die offizielle Urkunde im Wiener Traditionscafe Weimar übernahm. Die aktuellen Sendungen Roma sam sind dieser außergewöhnlichen Frau gewidmet.  mehr …

Kalyi Jag Konzert in Wien

Roma sam 13.08.2018 15:19 Uhr

Kalyi Jag bewegt und bildet

Musik und Kultur bedeuten für Sir Gusztav Varga den Weg zur Inklusion und Bildung. Mit seinen Bildungsprojekten unterstützt er junge Menschen aus seiner Volksgruppe und ermutigt sie so, ihre Traditionen zu schätzen und liebend weiterzugeben. Darüber und mehr spricht Varga in der aktuellen Volksgruppensendung Roma sam.  mehr …