20.9. 14.08 Uhr

Ein Stein für jedes Opfer

Mehr als 76 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges und nach jahrelangem Rechtsstreit ist in Amsterdam das Nationale Holocaust Denkmal eingeweiht worden. König Willem-Alexander enthüllte am Sonntag das „Namenmonument“, das auf Initiative des niederländischen Auschwitz Komitees errichtet wurde.

Holocaust-Monument der Niederlande
ROMA SAM | GEDENKFEIER 17.9. 19.53 Uhr

Segnungsfeier des Roma-Gedenksteines in Stegersbach

In unserer heutigen Sendung berichten wir von der Segnung des Gedenksteines in Stegersbach für die deportierten und ermordeten Romnja und Roma während des Zweiten Weltkrieges. Das an der Kreuzung Berggasse/Hinterforst aufgestellte Denkmal soll an sie und ihr Schicksal erinnern.

Gondolipeskero bar Schtegate
16.9. 7.00 Uhr

Fest der Roma | Mulantintschago le Romendar

Im Rahmen der Kultur & Kunst Werkstatt HANGO ROMA findet im Jahr 2021 unter dem Motto „Amari Kultura taj tradicija – Unsere Kultur & Tradition“ das Fest der Roma – Mulantintschago le Romendar mit dem Schwerpunkt Roma Musikstille aus dem Burgenland statt.

Ankündigung Plakat
BUCHVORSTELLUNG 15.9. 8.38 Uhr

Sabine Schweitzer | „Anständig beschäftigt“

In den Akten zur Verfolgung und Ermordung der österreichischen Roma und Sinti tauchen die Namen zahlreicher sogenannter „Lager“ auf, über die bis vor kurzem so gut wie nichts bekannt war. Die Historikerin Sabine Schweitzer zeichnete ihre Spuren nach: Wer hat diese Lager wo eingerichtet? Welchem Zweck dienten sie? Wann bestanden sie? Vor allem aber: Wer waren die Gefangenen und was war ihr Schicksal?

Buchvorstellung  „Anständig beschäftigt“
Dezentrale nationalsozialistische „Zigeunerlager“ 1938–1945 auf dem Gebiet des heutigen Österreich
SLOWAKEI 14.9. 9.12 Uhr

Papst besucht die Roma-Wohnsiedlung Luník IX in Košice

Am dritten Tag seiner Slowakei-Reise besucht Papst Franziskus am Dienstagnachmittag eine Roma-Wohnsiedlung in der zweitgrößten Stadt Košice.

Papst Franziskus
Roma sam | Kultur 10.9. 15.32 Uhr

Tour der Vielfalt – „So sind wir – BRUJI and friends“

In unserer heutigen Sendung haben wir Musiker der Leon Berger Band bei uns zu Gast. Die Brüder Josef Schmidt und Martin Horvath und den Bandleader Leon Berger. Sie erzählen vom 21. Symposium der Initiative für zeitgenössische Kunst | eu-art-network in der Cselley Mühle in Oslip.

BRUJI & friends
8.9. 7.39 Uhr

Neues Vaterunser in Sprache der Roma für Papstbesuch in Kosice

Auf Hochtouren laufen in der Slowakei die Vorbereitungen für den am Sonntag beginnenden Besuch von Papst Franziskus. Im Fokus steht dabei laut Kathpress auch die Roma-Minderheit im Osten des Landes. Am 14. September besucht der Papst in Kosice die Trabantenstadt Lunik IX.

Paps Franziskus
Dokumentarfilm 7.9. 13.14 Uhr

Vera Lackovás Spurensuche „Wie ich Partisanin wurde“

In ihrem Langfilmdebüt wendet sich die slowakische Romni Vera Lacková einem blinden Fleck im nationalen Geschichtsbild zu: dem Widerstand der Roma im Zweiten Weltkrieg.

„Wie ich Partisanin wurde“
Römisch-katholische Kirche/Epidemie/Slowakei/Vatikan 6.9. 11.07 Uhr

Corona – Slowakische Bischöfe: Keine Impfpflicht für Papstmessen

Angesichts der bisher niedrigen Anmeldezahlen für den Papstbesuch in der Slowakei erweitert die Bischofskonferenz des Landes den zugelassenen Besucherkreis. Nicht mehr nur vollständig geimpfte Personen können an den Treffen mit Franziskus teilnehmen, sondern auch solche, die von Covid-19 genesen sind oder einen aktuellen negativen Coronatest vorweisen.

Paps Franziskus
ROMA SAM | POLITIK & AUSSTELLUNG 5.9. 11.20 Uhr

75 Jahre Kriegsende Rudersdorf und Umgebung im Spannungsfeld der Diktaturen

In der heutigen Sendung berichten wir von der Eröffnung der Ausstellung „75 Jahre Kriegsende im Spannungsfeld der Diktaturen“. Am 25.8.2021 präsentierte der Hobbyhistoriker Thomas König gemeinsam mit der Roma-Volkshochschule Burgenland und dem Elternverein der Mittelschule Rudersdorf bisher nicht veröffentlichte Luftbilder aus einem britischen Archiv.

Interessierte Besucher gehen durch die Ausstellung