Vorarlberg 26.6. 20.12 Uhr

Letzte Unterkunft für junge Flüchtlinge geschlossen

Die Caritas Vorarlberg hat heute in Bregenz mit dem „Haus Said“ das letzte Wohnquartier für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Land geschlossen.

Landesrätin Katharina Wiesflecker und Caritas-Direktor Walter Schmolly, bei einer Pressekonferenz
Literatur 25.6. 18.00 Uhr

Reinhard-Priessnitz-Preis an Barbi Marković

Die Autorin Barbi Marković erhält den diesjährigen Reinhard-Priessnitz-Preis. Die mit 4.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 29. Oktober im Literaturhaus Wien überreicht.

Barbi Marković erhält den Reinhard-Priessnitz-Preis 2019
Deutschland 25.6. 17.41 Uhr

„Einordnung in deutsche Lebensverhältnisse“

Die deutsche Regierung hat erhebliche Verschärfungen im Staatsbürgerschaftsrecht in die Wege geleitet. Die Verleihung der Staatsangehörigkeit soll künftig von einer „Einordnung in die deutschen Lebensverhältnisse“ abhängig gemacht werden.

Frau mit Kopftuch schaut aus einem Fenster in Berlin-Kreuzberg (9.4.2004)
Tirol 25.6. 17.18 Uhr

Lehrlingen soll Abschluss ermöglicht werden

Die Tiroler Regierungsparteien ÖVP und Grüne wollen, dass Asylwerber, die eine Lehre in einem Mangelberuf in Tirol beginnen oder begonnen haben, diese auch abschließen können.

Bedienen einer Maschine (15.6.2018)
Bericht 25.6. 16.58 Uhr

Warnung vor „Klima-Apartheid“

Angesichts der Erderwärmung warnt der UN-Sonderberichterstatter Philip Alston vor einer „Klima-Apartheid“. Wohlhabende Menschen seien besser in der Lage, sich an einen heißeren Planeten anzupassen, auf ärmere kämen dagegen die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels zu.

Frau beim Wasserholen in Isotry in Antananarivo auf Madagaskar (17.3.2017)
Mittelmeer 25.6. 16.32 Uhr

Schiffskapitänin erwägt Landung auf Lampedusa

Die Schiffskapitänin des Rettungsschiffes „Sea-Watch 3“, Carola Rackete, die mit 42 Migranten an Bord auf einen Landehafen wartet, hat sich bereit erklärt, die Flüchtlinge trotz italienischen Verbots nach Lampedusa zu bringen.

Sea-Watch 3 Schiff bei einer Rettungsaktion nahe der libyschen Küste (19.1.2019)
Bildende Kunst 25.6. 16.17 Uhr

Tanja Prušnik neue Präsidentin des Künstlerhauses

Tanja Prušnik ist gestern zur neuen Präsidentin der Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs gewählt worden. Erstmals steht damit eine Frau an der Spitze des 1861 gegründeten Künstlerhaus-Vereins, hieß es in einer Aussendung.

Tanja Prušnik, neue Präsidentin des Künstlerhauses
Gender Equality 24.6. 15.53 Uhr

AMS-Projekt für geflüchtete Frauen ausgezeichnet

Die Vereinten Nationen haben das Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich und die Bietergemeinschaft Update Training, ABZ Austria und Bfi Wien mit dem „United Public Service Award 2019“ (UNPSA) ausgezeichnet.

Symbolfoto zu Sexismus und Diskriminierung
Europäische Union 24.6. 15.35 Uhr

Asylanträge erneut zurückgegangen

Die Zahl der Asylanträge im EU-Raum inklusive Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein ist 2018 erneut zurückgegangen und liegt nun in etwa auf dem Niveau vor der großen Flüchtlingsbewegung 2015.

Eine afghanische Familie, die um Asyl ansucht, bei einem Behörden-Gespräch im Flüchtlingslager Fylakion in Nordgriechenland (1.11.2018)
Weikendorf 24.6. 15.12 Uhr

„Angemessenes Handeln“ bei Grundstückskauf

Mehrere Schriftsteller um Gerhard Ruiss und Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek haben heute in Bezug auf den geplanten Grundstückskauf einer muslimischen Familie in Weikendorf „angemessenes Handeln“ von Bürgermeister Johann Zimmermann (ÖVP) und dem Land Niederösterreich gefordert.

Gerhard Ruiss (IG Autoren) (14.5.2019)