Heimat Fremde Heimat vom 5.4.2020 4.4. 19.18 Uhr

Roma-Powerfrauen gegen Vorurteile

Anlässlich des Internationalen Roma-Tages am 8. April zeigen drei Romnija – eine Politologin, eine Gemeinderätin sowie eine Journalistin und Literaturwissenschaftlerin – dass in der Volksgruppe der Roma endgültig eine neue Zeitrechnung angebrochen ist.

Manuela Horvath – Internationaler Tag der Roma
Heimat Fremde Heimat vom 27.3.2020 27.3. 13.47 Uhr

Arbeitsmigration beeinflusst Demokratie

Der Dokumentarfilm „Mind the Gap“ ist eine filmische Reise quer durch sieben europäische Länder. Aus einem kritischen Blickwinkel zeigt er die abwandernden Industriebetriebe, verödende Landstriche, Arbeitsmigranten, die zu Hause fehlen und in der Ferne die Löhne drücken.

Arbeitmigration und Demokratie
Heimat Fremde Heimat vom 22.3.2020 19.3. 17.06 Uhr

Coronavirus: Angst und Rassismus

Das Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Während das öffentliche Leben vielerorts auf das Nötigste beschränkt wird, hat das Virus vor allem eines offengelegt: einen strukturellen Rassismus gegenüber der asiatischen und italienischen Gemeinschaft.

Coronavirus: Angst und Rassismus
Keine Sendung am 15.3.2020 16.3. 6.00 Uhr

Die Ausgabe von „Heimat Fremde Heimat“ vom 15.3.2020 ist aufgrund der Sonderberichtestattung zum Coronavirus entfallen.

Heimat Fremde Heimat vom 8.3.2020 6.3. 10.17 Uhr

Erika & Erni – Dialog zweier 93-jähriger Frauen

Anlässlich des Internationalen Frauentages treffen sich für „Heimat Fremde Heimat“ zwei junggebliebene, 93 Jahre alte Frauen zum ersten Mal, um sich über das Frausein, sexualisierte Gewalt gegen Frauen und das interkulturelle Zusammenleben auszutauschen.

Schauspielerin Erni Mangold und Psychoanalytikerin Erika Freeman
Heimat Fremde Heimat vom 1.3.2020 27.2. 15.25 Uhr

Missbrauch im Behindertenheim

„Ich war schon als 7-Jährige im Gefängnis“, so empfindet die heute 55-jährige Andrea Mielke ihre Zeit im ehemaligen Dr.-Adolf-Lorenz-Heim für körperbehinderte Kinder und Jugendliche der Stadt Wien.

Missbrauch im Behindertenheim
Heimat Fremde Heimat vom 23.2.2020 21.2. 10.08 Uhr

Austro-Kurde in türkischer Haft

„Warum holt ihn niemand aus dem Gefängnis – er ist ja unschuldig!“, fragt sich Emiş Şahbaz, die Ehefrau von Ilhami, der seit acht Monaten im türkischen Gefängnis Hilvan sitzt.

Österreichische Kurde in der Türkei in Haft
Heimat Fremde Heimat vom 16.2.2020 13.2. 19.00 Uhr

Dauerbrenner Kopftuchverbot

Das Kopftuch ist in den letzten Jahren zum Dauerthema in der österreichischen Politik geworden. In den letzten drei Jahren wurden drei Gesetze über das Kopftuchverbot im Nationalrat beschlossen.

Debatte über das Kopftuch in Österreich
Heimat Fremde Heimat vom 9.2.2020 7.2. 10.41 Uhr

Nachbarschaft Österreich-Schweiz-Liechtenstein

Unsere vielseitige Erkundungsfahrt rund um die österreichischen Grenzen und Nachbarländer wird ihr Ziel erreichen.

Nachbarschaft Österreich-Schweiz-Liechtenstein
Heimat Fremde Heimat vom 2.2.2020 1.2. 20.08 Uhr

Thailändische Community in Wien

Thailand ist ein beliebtes Ferienparadies und nach wie vor eines der Top-Fernreiseziele der Österreicherinnen und Österreicher. Viele schätzen das Land für die schönen Strände, die Freundlichkeit der Menschen und das raffinierte Essen.

Thai-Community in Wien