Heimat Fremde Heimat vom 17.1.2022 13.1. 22.29 Uhr

Menschenrechtsstadt Graz

Graz hat sich im Jahr 2000 als Stadt der Menschenrechte deklariert. Einer der es mit der Einhaltung von Menschenrechten sehr ernst nimmt ist der Grazer Pfarrer Wolfgang Pucher. Der Wert einer Gesellschaft könne daran gemessen werden, wie sie sich ihrer schwächsten Glieder annimmt, so der sozial engagierte Geistliche.

Pfarrer Wolfgang Pucher im Gespräch mit einem in Graz bettelnden Menschen
Heimat Fremde Heimat vom 9.1.2022 8.1. 10.41 Uhr

Tragweite und Facetten von Dankbarkeit

Dankbarkeit wird von der Wissenschaft als ein in allen Kulturen wirksames Werkzeug erkannt, wenn es gilt persönliche Krisen zu überwinden.

HFH-Spezialsendung „Dankbarkeit“
Heimat Fremde Heimat vom 2.1.2022 31.12. 18.59 Uhr

Zukunftsperspektiven für 2022

Das Jahr 2021 war beispiellos: die Corona-Pandemie sowie die politisch unstabilen Verhältnisse haben viel Energie gekostet. Was erwartet uns im neuen Jahr 2022?

Zukunftsperspektiven für das Jar 2022
TV-Programm 25.12. 18.00 Uhr

Heimat Fremde Heimat entfällt

Am Sonntag, dem 26. Dezember 2021 entfällt das Magazin „Heimat Fremde Heimat“ wegen der Weihnachtsfeiertage. Die nächste Ausgabe gibt es wieder am 2. Jänner 2021.

Heimat Fremde Heimat vom 19.12.2021 17.12. 14.47 Uhr

Los der StandlerInnen in Pandemiezeiten

Seit Ende des Lockdowns füllen sich die Straßen Wiens langsam wieder – und so auch die Weihnachtsmärkte. Noch bis zum 23. Dezember hoffen Standlerinnen und Standler ihr pandemiebedingtes Verlustgeschäft der letzten zwei Jahre wieder aufholen zu können.

Weihnachtsmarkt am Wiener Spittelberg
TV-Program am 12.12.2021 11.12. 17.42 Uhr

„Heimat Fremde Heimat“ entfällt

Am Sonntag, dem 12. Dezember 2021 entfällt das Magazin „Heimat Fremde Heimat“ aufgrund der Formel 1 Übertragung. Die nächste Ausgabe gibt es wieder am 19. Dezember 2021.

Heimat Fremde Heimat vom 5.12.2021 3.12. 18.02 Uhr

„Erklär mir, wie du lebst“ – Teil 4

Im vierten Teil der Serie „Erklär mir, wie du lebst“ begleitet die Redakteurin Ajda Sticker den Versicherungsangestellten Dominik Helpferer und die angehende Ordinationsassistentin Nina Hoanzl durch ihren Alltag.

Teil 4 der Serie „Erkläre mir, wie du lebst“ mit Nina Hoanzl (l) und Redakteurin Ajda Sticker (r)
Heimat Fremde Heimat vom 28.11.2021 26.11. 12.11 Uhr

Ungleichheiten durch Corona-Krise

Die Corona-Krise hat sich in verschiedenen Bereichen negativ auf MigrantInnen und geflüchtete Menschen ausgewirkt. Auch in der Integrationspolitik zeigen sich Defizite, die bestehende Ungleichheiten zwischen migrantischer und nicht-migrantischer Bevölkerung in der Krise verstärkt haben.

Symbolbild: Zusteller, Paketlieferung, Logistik
Heimat Fremde Heimat vom 21.11.2021 18.11. 13.25 Uhr

Gewaltfreie Lösung von Konflikten

Konfliktmanagement zählt zu den gesellschaftlich dringendsten Aufgaben unserer Zeit. Vom Mobbing in der Schule über Hass zwischen Geimpften und Ungeimpften bis hin zu interethnischen Konflikten kommt es mitunter zu gewaltvollen Auseinandersetzungen zwischen Menschen, die eigentlich nur verschiedene Meinungen vertreten.

Sendung: Konfliktmanagement
Heimat Fremde Heimat vom 14.11.2021 12.11. 12.01 Uhr

„Erklär mir, wie du lebst“ – Teil 3

Im dritten Teil der Serie taucht die Redakteurin Ajda Sticker in die Welt von blinden und sehbehinderten Menschen ein: Sie darf Valentina Baier und Armend Suljić in ihrem Alltag begleiten. Die gesamte Sendung wird audiodeskribiert.

„Erklär mir, wie du lebst“, Teil 3 – IT-Techniker Armend Suljić in Gespräch mit Redakteurin Ajda Sticker