Der Kuckuck | 26. Mai 1929

29.04.2017 11:52 Uhr

„Sprache kommt vor der Tat“ | Zusammenhang von Sprache, Rassismus, Ökonomie und Macht

Die Ausstellung der Künstlerin Marika Schmiedt zeigt, wie ein Konzept des angeblich naturwissenschaftlich gesicherten Rassenbegriffs fortgeschrieben wird, und wie stark Sprache durch rassistische Diskurse und Wissensfelder geprägt ist.  mehr …

Roma Arbeit

24.04.2017 15:15 Uhr

itworks | Kostenlose Berufsberatung und -vermittlung

Seit November letzten Jahres haben Roma und Romnja die Möglichkeit, sich im neuen „Roma/Romni Qualifizierungs- und Beratungszentrum“ in der Meldemannstraße im 20. Wiener Gemeindebezirk bei Arbeitssuche, Weiterbildung oder sozialen Probleme Hilfe zu suchen.  mehr …

Film "FC Roma"

Roma sam 17.04.2017 09:59 Uhr

„FC Roma“ Regisseur Bojar | Rassismus wächst in allen Schichten

„Ich ging zu einer Volksschule in einem Roma Viertel in Prag. Ich war also ständig unter Roma. Ich habe gelernt, mich auf ihre Sicht zu konzentrieren und ich denke, das hat mir sehr geholfen“, sagte der Regisseur Tomáš Bojar über die Dreharbeiten des Dokumentarfilms „FC Roma“ in Roma Sam.  mehr …

Internationaler Roma Tag Muna Duzdar

10.04.2017 12:32 Uhr

Staatssekretärin Duzdar | Roma-Strategie 2020 wird erweitert

„Unsere Schwerpunktsetzung Bildung, Arbeitsmarkt und Kampf gegen Diskriminierung wurde auch durch die Online-Umfrage weitestgehend bestätigt. Zudem wurden aber Nachholbedarf insbesondere beim Thema Frauen-Empowerment und Jugend deutlich“, sagte die Staatssekretärin Muna Duzdar.  mehr …

Jürgen Czernohorszky

08.04.2017 13:18 Uhr

Czernohorszky | „Roma sind wichtiger Teil unserer vielfältigen Gesellschaft!“

Der internationale Roma-Tag steht im Zeichen des Erinnerns und Gedenkens an die Opfer des Völkermords durch die Nationalsozialisten. Für uns ist er aber auch Auftrag, weiterhin gegen jegliche Form von Rassismus und Diskriminierung aufzutreten“, betonte Wiens Integrationsstadtrat Jürgen Czernohorszky.  mehr …

Internationaler Roma Tag

08.04.2017 12:50 Uhr

Zentralrat | „EU versagt bei der Bekämpfung von Antiziganismus“

Anlässlich des Internationalen Roma Tages am 8. April wirft der Zentralratsvorsitzende Romani Rose der Europäischen Union und deren Mitgliedsländern Versagen vor in der Bekämpfung der gegen die Minderheit gerichteten Gewalt und des Rassismus.  mehr …

Niki Berlakovich

08.04.2017 12:26 Uhr

Berlakovich | Volksgruppenförderung ist zentrale Aufgabe der EU

„Während sich in Österreich die Lage der Roma deutlich verbessert hat, befinden sich die Angehörigen dieser Volksgruppe in einigen osteuropäischen Ländern nach wie vor in einer gesellschaftlichen Randstellung und leben dementsprechend unter sozialem und wirtschaftlichem Druck", sagte ÖVP-Volksgruppensprecher Nikolaus Berlakovich.  mehr …

Tagung "Romnja"

Roma sam 03.04.2017 18:13 Uhr

„Romnja - Selbstbilder und Lebensrealitäten“

Die Tagung „Romnja - Selbstbilder und Lebensrealitäten“ anlässlich des 8. Aprils fand im Offenen Haus Oberwart statt. Prominente und engagierte Romnja referierten über ihr Leben und die Schwierigkeiten, die sie als Angehörige einer Minderheit als auch als Frau überwinden mussten.  mehr …

Katharina Janoska

SSZD April 2017 03.04.2017 17:36 Uhr

Servus | Szia | Zdravo | Del tuha | 9. April | ORF 2 Burgenland

In der aktuellen Ausgabe bilden die Tagung „Romnja - Selbstbilder und Lebensrealitäten“ zum Internationalen Tag der Roma und Sinti, die Auswertung der Online Umfrage zur Roma Strategie 2020 und der neue Vorsitzende des Roma Volksgruppenbeirates einige der Themen.  mehr …

Joci Pápai

27.03.2017 15:56 Uhr

Joci Pápai - Ein stolzer Rom singt für Ungarn

Joci Pápai gehört der Volksgruppe der Roma an, eine ethnische Minderheit, die im Victor-Orbán-regierten Ungarn vielerorts bis heute nicht gern gesehen ist und trotz der Mitgliedschaft in der Europäischen Union noch immer diskriminiert wird. Umso glücklicher macht es den Musiker, dass sich seine Landsleute im nationalen ESC-Vorentscheid „A Dal“ für ihn und seinen Song „Origo“ entschieden haben.  mehr …

Lager Lackenbach 1940

Roma sam 27.03.2017 12:29 Uhr

Baumgartner | Namentliche Erfassung der Holocaust Opfer

Mittlerweile konnten über 7.000 Opfer des Nationalsozialismus identifiziert werden, erklärt Gerhard Baumgarter, Leiter des Projekts „Namentliche Erfassung der Holocaust Opfer der Roma uns Sinti“ in der heutigen Sendung von „Roma sam“.  mehr …

Plakat Internationaler Roma Tag 2017

27.03.2017 11:44 Uhr

Karika | Internationaler Tag der Roma und Sinti 2017

Anlässlich des Internationalen Tags der Roma und Sinti 2017 präsentiert der Verein Karika das Projekt „Ich bin gegen Romafeindlichkeit - Foto & Filmprojekt“. Musikalisch umrahmt wird der Abend von der burgenländischen Roma Band „Romano Rath“.  mehr …

Ankündigung der Romja Tagung

27.03.2017 11:12 Uhr

Internationaler Tag der Roma und Sinti | Selbstverständnis der Romnja

„Der 8. April, der Internationale Roma-Tag, dient dem notwendigen Zweck, unserer Existenz und Sichtbarkeit auf der ganzen Welt ein Zeichen zu setzen“, so steht auf der Einladung der Roma VHS Burgenland aus dem eigenen Betrachtungswinkel.  mehr …

Gedenkabend an Rudolf Sarközi

Roma sam 20.03.2017 13:54 Uhr

Gedenken an legendären Volksgruppenpolitiker und Freund Rudolf Sarközi

Vergangenen Mittwoch gedachten die Freunde, Weggefährten, Politiker und Angehörige der Volksgruppen an den langjährigen Vorsitzenden des Volksgruppenbeirates und des Kulturvereins Österreichischer Roma Rudolf Sarközi. Roma sam hielt deren liebevoll erinnernde Worte über diese besondere Persönlichkeit fest.  mehr …

Spomin Jasenovac Hrvaška nekdanji kacet KZ ustaško koncentracijsko NDH

19.03.2017 17:57 Uhr

Milliardenklage von Opfern des Ustascha-Regimes gegen Kroatien

Kroatien ist in den USA von Opfern des faschistischen Ustascha-Regimes um Schadensersatz in der Höhe von 3,5 Milliarden Dollar (33,00 Mrd. Euro) verklagt worden. Das berichtete die Tageszeitung „Večernji list“.  mehr …

Stadt Salzburg

16.03.2017 08:32 Uhr

Bettelverbot in der Stadt steht vor dem Aus

Der Verfassungsgerichtshof hat Bedenken gegen das Bettelverbot in der Stadt Salzburg. In einem aktuellen Erkenntnis hoben die Verfassungsrichter das Bettelverbot in Bregenz zum Teil auf, nun wird in Salzburg geprüft.  mehr …

"Warum die Wunde offen bleibt"

14.03.2017 10:10 Uhr

Uncensored International Film Days | Warum die Wunde offen bleibt

Der Dokumentarfilm von Marika Schmiedt wird am 18. März 2017, 14:00 Uhr, im TOP KINO, Rahlgasse 1 (Ecke Theobaldgasse), 1060 Wien, gezeigt. „Warum die Wunde offen bleibt“ beschäftigt sich mit der Aufarbeitung des Holocausts an Roma und Sinti durch die nachkommenden Generationen.  mehr …

"Romeo Franz & Ensemble"

13.03.2017 07:37 Uhr

In Gedenken an ihre Verfolgung: Jazzige Erzählungen von Sinti und Roma

In Gedenken an die Verfolgung und Deportation von Sinti und Roma während des Nationalsozialismus stellte die international bekannte Jazz-Swing-Band „Romeo Franz & Ensemble“ gemeinsam mit Joe „Big Papa Joe“ Bawelino ihr Programm mit Klageliedern und lyrischen Texten der Sinti und Roma vor.  mehr …

Rudolf Sarközi

Roma sam 12.03.2017 10:10 Uhr

Gedenken an Rudolf Sarközi

Genau vor einem Jahr, am 12. März, verlor die Volksgruppe der Roma und Sinti den legendären Vorsitzenden, Mitgestalter in der Volksgruppenpolitik und den unermüdlichen Kämpfer für die Rechte seiner Volksgruppe Rudolf Sarközi. In der Sendung „Roma sam“ wird an den unvergesslichen Menschen gedacht.  mehr …