Weitere Meldungen

Kriegsverbrechertribunal ICTY

UNO-Tribunal 22.11.2017 22:03 Uhr

Lebenslange Haft für Ratko Mladic

Das UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien (ICTY) hat heute in einem seiner wichtigsten Urteile den einstigen bosnisch-serbischen Militärchef Ratko Mladić zu lebenslanger Haft verurteilt.  mehr …

Paul Weiland Haus Baden

Niederösterreich 22.11.2017 09:58 Uhr

Diakonie warnte vor Obsorgemissstand

Im Fall eines elfjährigen Flüchtlings, der in Niederösterreich Suizid begangen hatte, hat die Diakonie im Vorjahr kritisiert, dass der Älteste die Obsorge über seine sechs minderjährigen Geschwister erhielt.  mehr …

Stadtansicht Graz mit Uhrturm

Vereinte Nationen 17.11.2017 08:31 Uhr

Graz als „UNESCO Zentrum für Menschenrechte“

Die Stadt Graz ist zum „UNESCO Zentrum für Menschenrechte“ auf regionaler und lokaler Ebene auserkoren worden. Der Beschluss ist am vergangenen Montag bei der Vollversammlung aller 192 Mitgliedsländer in Paris gefasst worden.  mehr …

Ntailan Lolkoki: Flügel für den Schmetterling

FGM 15.11.2017 15:06 Uhr

Plädoyer gegen Genitalverstümmelung

Ntailan Lolkoki gehörte zu jenen Frauen, die unter Genitalverstümmelung zu leiden haben. Wie sich der Eingriff auf Physis und Psyche auswirkte, schildert die Kenianerin in ihrem Buch „Flügel für den Schmetterling“. Das Vorwort dazu schrieb Waris Dirie.  mehr …

Tafel zeigt Zeichen für männliches und weibliches Geschlecht

Volksanwaltschaft 12.11.2017 10:24 Uhr

Anerkennung von drittem Geschlecht

Das deutsche Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch die Möglichkeit für ein drittes Geschlecht im Geburtenregister verlangt. Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) stellt eine Entscheidung für 2018 in Aussicht.  mehr …

St. Pölten 09.11.2017 13:35 Uhr

Integrationsreferenten der Länder tagten

Die Integrationsreferenten der Bundesländer haben bei ihrer alljährlichen Konferenz „einiges auf den Weg“ gebracht, berichtete Gastgeber Landesrat Karl Wilfing (ÖVP) am Mittwoch in St. Pölten.  mehr …

Novemberpogrome 08.11.2017 15:20 Uhr

Gedenkmarsch und Mahnwache in Wien

Zum 79. Mal jähren sich heuer die Novemberpogrome von 1938 gegen die jüdische Bevölkerung. Die Pogrome bedeuten für viele Historiker den Beginn der Schoah, der gezielten Auslöschung der jüdischen Bevölkerung.  mehr …