Schuhe vor einem Zimmer im Ute Bock Haus in Wien, das Flüchtlinge beherbergt

Flucht & Asyl 24.04.– 15:11 Uhr

UNHCR ortet Mängel bei Erhebung der Staatenlosen

Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR fordert in Österreich eine bessere Erhebung der Zahl der Staatenlosen. 2016 wurden knapp 12.000 Personen von der Statistik Austria als staatenlos oder mit ungeklärter oder unbekannter Staatsbürgerschaft geführt.   mehr …

Weitere Meldungen

Menschen hinter EU-Fahne

Österreich im EU-Vergleich 21.04.2017 11:55 Uhr

Fünftniedrigster Quote von EU-Einbürgerungen

Österreich wies 2015 die fünftniedrigste Einbürgerungsquote innerhalb der EU auf. Mit 0,7 Einbürgerungen pro 100 ansässigen Zuwanderern lag Österreich nur vor den Schlusslichtern Estland und Slowakei (je 0,5 Einbürgerungen), Lettland und Tschechien (je 0,6).  mehr …

Koalition 21.04.2017 09:37 Uhr

SPÖ und ÖVP bei Fremdenrecht einig

Die Koalitionsparteien SPÖ und ÖVP sind sich beim Fremdenrechtspaket nun endgültig einig. Nach einer Verhandlungsrunde gestern Nachmittag sei am Abend eine Einigung erfolgt, hieß es aus dem Innenministerium zur APA.  mehr …

Pädagogin in Schulklasse

Brennpunktschulen 20.04.2017 16:39 Uhr

„Teach for Austria“ mit Programm für Lehrer

Seit fünf Jahren bildet die Initiative „Teach for Austria“ Akademiker zu Lehrern auf Zeit aus, die dann an Brennpunktschulen unterrichten. Ab Juni soll es nun erstmals ein eigenes Programm für aktive Lehrer geben.  mehr …

Hakenkreuze

Israelitische Kultusgemeinde 20.04.2017 14:21 Uhr

„Alarmierendes“ Niveau an antisemitischen Vorfällen

Die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) beklagt eine alarmierende Anzahl antisemitischer Vorfälle. Der heute vorgestellte „Antisemitismusbericht 2016“ meldet 477 einschlägige Handlungen.  mehr …

USA 20.04.2017 09:58 Uhr

Firmen stellen sich gegen Trumps Einreisedekret

Mehr als 160 US-Unternehmen, darunter Schwergewichte wie Facebook, Google und Microsoft, haben sich im Rechtsstreit um ein Einreiseverbot für Bürger aus mehreren muslimischen Ländern offiziell gegen das Dekret von US-Präsident Donald Trump gestellt.  mehr …

Wahlzettel Referendum

Türkei-Referendum 19.04.2017 11:25 Uhr

Herkunft der Austrotürken spielte Rolle bei Referendum

In Österreich stimmten 73,33 Prozent der Türken für die Verfassungsreform in der Türkei. Dem Politikwissenschafter und Türkei-Experte Ilker Ataç zufolge hat dies vor allem mit ihrer Herkunft in der Türkei zu tun.  mehr …

Aktivistin gegen die Todesstrafe in der marokkanischen Hauptstadt Rabat, im Oktober 2013

Amnesty International 11.04.2017 03:19 Uhr

2016 weniger Hinrichtungen, mehr Todesurteile

Die Zahl der von Amnesty International erfassten weltweiten Hinrichtungen ist 2016 um mehr als ein Drittel auf 1.032 gesunken. Die Zahl der Todesurteile ist nach der heute veröffentlichten Jahresstatistik um über die Hälfte auf 3.117 gestiegen.  mehr …

Österreich - Türkei 10.04.2017 18:43 Uhr

Mehr Auslandstürken nahmen an Referendum teil

Bei der Abstimmung über die Einführung des umstrittenen Präsidialsystems in der Türkei ist unter den Auslandstürken eine höhere Beteiligung als bei der jüngsten Parlamentswahl verbucht worden.  mehr …

Quartier minderjährige Flüchtlinge

Flucht & Asyl 05.04.2017 15:40 Uhr

Unbegleitete Minderjährige im Visier von Verbrechern

Unbegleitete Minderjährige auf der Flucht sind einem besonderen Risiko ausgesetzt. Geschätzte 10.000 sind in Europa spurlos verschwunden und ein Teil von ihnen dürfte in die Gewalt von Verbrechern geraten sein.  mehr …

Globalisierungskritiker Jean Ziegler

APA-Interview 05.04.2017 11:48 Uhr

Jean Ziegler kritisiert österreichische Flüchtlingspolitik

Der Schweizer Globalisierungskritiker Jean Ziegler hat Österreich als international positives demokratisches Beispiel hervorgehoben. Scharfe kritisiert wird von ihm allerdings die Flüchtlingspolitik von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP).  mehr …