Energiequellen 12.1. 20.23 Uhr

Slowakei und Tschechien fordern grünes Label für Atomenergie

Die Regierungschefs der Slowakei und Tschechiens wollen sich innerhalb der EU weiterhin gemeinsam dafür einsetzen, dass Atomenergie als saubere Alternative zu fossilen Brennstoffen anerkannt wird. Das betonten die Regierungschefs Eduard Heger und Petr Fiala am Dienstag vor Journalisten in Bratislava.

AKW Temelin
Belletristik 11.1. 11.45 Uhr

Alena Mornštajnovás Roman „Stille Jahre“

Mit der Übersetzung ihres dritten Romans „Hana“ gelang der 1963 geborenen, tschechischen Schriftstellerin und Übersetzerin Alena Mornštajnová im Vorjahr im deutschsprachigen Raum ein großer Erfolg.

Tschechische Schriftstellerin Alena Mornštajnová
Nationalsozialismus 6.1. 18.49 Uhr

In Olomouc geborene Holocaust-Überlebende Trude Simonsohn ist tot

Die Frankfurter Ehrenbürgerin und Holocaust-Überlebende Trude Simonsohn ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Das teilte die Jüdische Gemeinde Frankfurt am Donnerstag mit. Salomon Korn, der Vorstandsvorsitzende der Gemeinde, bezeichnete sie als „bemerkenswerte, herausragende Frau“.

Trude Simonsohn
Politik 4.1. 17.35 Uhr

Tschechisches Verfassungsgericht stärkt Kampf gegen Hetze im Internet

Das tschechische Verfassungsgericht hat der Justiz im Kampf gegen Hetze im Internet den Rücken gestärkt. Es wies die Beschwerde eines Mannes zurück, der wegen eines Hass-Postings zu einer Bewährungsstrafe von 16 Monaten verurteilt worden war. In dem konkreten Fall ging es um einen Kommentar unter einem Foto einer Schulklasse aus dem nordböhmischen Teplice, der überwiegend Kinder von Roma und arabischen Einwanderern angehörten.

Sozialnetzwerke
Schallenberg in Prag 31.12. 18.58 Uhr

Österreich und Tschechien wollen offene Grenzen

Die Grenze zwischen Österreich und Tschechien muss trotz der andauernden Corona-Pandemie offen bleiben. Darüber war sich Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) mit seinem tschechischen Amtskollegen Jan Lipavský bei einem Treffen am Donnerstag in Prag einig.

Tschechiens Außenminister Jan Lipavsky (R) und sein österreichischer Amtskollege Alexander Schallenberg
Radio 31.12. 6.33 Uhr

Tschechischer Rundfunk schaltet Mittelwelle zum Jahreswechsel ab

Der Radio-Empfang über Mittelwelle (MW) und Langwelle (LW) ist in Deutschland bereits seit Jahren Geschichte. Nun stellt auch in Tschechien zumindest der öffentlich-rechtliche Rundfunk seine Ausstrahlungen auf MW und LW zum Jahreswechsel in der Nacht von Freitag auf Samstag ein.

Mikrophon in Radiostudio
Vatikanstadt 24.12. 8.24 Uhr

Kardinal Czerny wird neuer Leiter der Vatikan-Entwicklungsbehörde

Der kanadische Kurienkardinal Michael Czerny, Migrationsexperte im Vatikan, rückt interimistisch zum neuen Leiter der vatikanischen Entwicklungsbehörde auf. Er ersetzt ab 1. Jänner 2022 Kardinal Peter K. Appiah Turkson, teilte der Vatikan am Donnerstag mit.

Jasli in osvetljeno božično drevo na Trgu sv. Petra v Rimu.
ORF Pionier 22.12. 9.18 Uhr

Langjähriger ORF-Landesintendant Paul Twaroch verstorben

Der frühere Intendant des ORF-Landesstudios Niederösterreich, Paul Twaroch, ist am 21. Dezember 2021 im Alter von 89 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit in Wien gestorben. Der ORF trauert um einen Pionier der ersten Stunde.

Paul Twaroch 1994
Architektur 16.12. 18.36 Uhr

Villa Tugendhat seit 20 Jahren Welterbe

Die Villa Tugendhat des deutsch-amerikanischen Stararchitekten Ludwig Mies van der Rohe feiert Jubiläum. Seit 20 Jahren steht die Architekturikone im tschechischen Brno auf der Liste des Unesco-Weltkulturerbes.

Villa Tugendhat Main living area 2012
Gesundheitsversorgung 10.12. 7.48 Uhr

Grenzüberschreitende Kooperationen der Initiative „Healthacross“

„Die Gesundheitsversorgung und Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger auf beiden Seiten der Grenze zu verbessern – das ist unser Ziel der grenzüberschreitenden Kooperationen der Initiative Healthacross seit bereits bald 15 Jahren. Wie gut das gelingen kann, zeigt das INTERREG-Projekt ,Gemeinsam Grenzenlos Gesund‘.

Folder über die „Healthacross Initiative“