Weitere Meldungen

Andrej Babiš

18.04.2019 15:37 Uhr

Tschechische Polizei schlägt Anklage gegen Premier Babiš vor

Die tschechische Polizei hat der Staatsanwaltschaft vorgeschlagen, gegen Regierungschef Andrej Babiš im Zusammenhang mit der sogenannten „Storchennest“-Affäre offiziell Anklage zu erheben. Das bestätigte der Sprecher der Prager Staatsanwaltschaft, Aleš Cimbala, gegenüber tschechischen Medien am Donnerstag.  mehr …

ozveny 2018

České Ozvěny | Slovenské Ozveny 09.04.2019 14:28 Uhr

České Ozvěny | Slovenské Ozveny | 14. April 2019 | 13:05 Uhr | ORF2 Wien

Das Volksgruppenmagazin beleuchtet das Gedenken an 1939, den Beginn des Zweiten Weltkriegs historisch, hinsichtlich des tschechoslowakischen Widerstands in Österreich, sowie basierend auf einer tiefgehenden persönlichen Erzählung des Zeitzeugen Thomas Frankl. Weiters spricht die tschechische Autorin Markéta Hejkálová über ihr neuestes Werk.  mehr …

Prva tv-emisija Dobar dan Hrvati pred 30 ljeti, Andrija Benčić

09.04.2019 13:17 Uhr

Runde Jubiläen der Volksgruppen

Neben dem 30-jährigen Jubiläum der kroatischen und slowenischen Fernsehsendungen auf ORF2 Burgenland und ORF2 Kärnten Anfang April, feiern auch die Kroatische Redaktion und die kroatischen Radiosendungen auf ORF Burgenland ihren 40. Geburtstag.  mehr …

Antonia Bruha DÖW

Radio Dráťák Magazin 08.04.2019 13:44 Uhr

Radio Dráťák | Wiener Tschechen im Widerstand | Jiří Plachý

Kurz nach dem Anschluss Österreichs an Hitlerdeutschland 1938 zeigte sich die Kraft des tschechoslowakischen Nachrichtendienstes, kurz darauf war schon eine Reihe tschechischer Widerstandsgruppen aktiv. Viele Wiener Tschechen schlossen sich den Aktivitäten der illegalen Kommunistischen Partei Österreichs an oder sie bildeten einen wichtigen Bestandteil der tschechoslowakischen Auslandsarmee.  mehr …

Milan Kundera

01.04.2019 13:56 Uhr

Von Leichtigkeit und Schwere | Milan Kundera wird 90

Milan Kundera ist ein Philosoph unter den Schriftstellern. In seinen Romanen spürt der französisch-tschechische Weltbürger den großen und kleinen Mysterien der menschlichen Existenz nach. Dabei liebt er es, den Leser mit Fragen zu konfrontieren. „Was also soll man wählen? Das Schwere oder das Leichte?“, heißt es da. Oder: „Aber war es Liebe?“  mehr …

Maulwurf Zdenek Miler

27.03.2019 19:29 Uhr

Miler-Enkelin verliert Streit um den „kleinen Maulwurf“

Mehr als sieben Jahre nach Zdeněk Milers Tod dauert der Streit ums Erbe des Zeichners und Erfinders des „kleinen Maulwurfs“ an. Ein Berufungsgericht in Prag sprach seiner Enkelin Karolína Milerová am Montag die Rechte an der beliebten Trickfigur ab.  mehr …

Tschechische Auslese

21.03.2019 17:04 Uhr

„Tschechische Auslese“ | Leipziger Buchmesse

Beim Gastland-Auftritt Tschechiens auf der Leipziger Buchmesse werden an die 70 Neuerscheinungen präsentiert. Im Folgenden eine kleine Auswahl aus neuen Übersetzungen von Autorinnen und Autoren Tschechiens bzw. Büchern zum Thema.  mehr …

Stanislav Struhar "Fremde Männer"

Literatur 19.03.2019 11:08 Uhr

„Fremde Männer“ | Stanislav Struhar

Neben der Gedichtetrilogie „Stará zahrada | Der alte Garten“ erschien jüngst im Wieser Verlag auch das Lesebändchen mit zwei Erzählungen des Autors Stanislav Struhar „Fremde Männer“.  mehr …

Stanislav Struhar | „Der alte Garten“

Literatur 19.03.2019 10:30 Uhr

Struhars „Stará zahrada | Der alte Garten“ in neuem Licht

„In den Gedichten, die meine ersten Texte in der totalitären Tschechoslowakei waren, geht es u.a. auch um unseren Sohn, als er noch sehr klein war und wir ihn beinahe verloren hatten, und jetzt hat er, ein Wiener Buchhändler, die Gedichte zusammen mit mir neu übersetzt“, so Stanislav Struhar zur neuen Herausgabe seines Herzenswerkes „Stará zahrada | Der alte Garten“.  mehr …

Klimastreik in Graz

18.03.2019 20:59 Uhr

Klima-Demo | Schüler/innen in mehr als 100 Staaten demonstrierten

Hunderttausende Jugendliche haben am Freitag weltweit für einen radikalen Kurswechsel hin zu mehr Klimaschutz demonstriert. Kundgebungen unter dem Motto „FridaysForFuture“ gab es in europäischen Metropolen wie Rom, Wien, Warschau, London. Rund um den Globus waren mehr als 2.000 Kundgebungen und Schülerstreiks in mehr als 120 Staaten angekündigt.  mehr …

Prezidenti Zeman a Van der Bellen při společné tiskové konferenci v Praze

18.03.2019 19:26 Uhr

Tschechischer Präsident Zeman kommt Anfang April nach Österreich

Der tschechische Präsident Miloš Zeman wird Anfang April Österreich besuchen. Das teilte sein Sprecher Jiří Ovčáček heute bei einer Pressekonferenz in Prag mit, wie die tschechische Nachrichtenagentur ČTK berichtete. Österreich sei das letzte Nachbarland, das Zeman nach seiner Wiederwahl im Jänner 2018 besuche, sagte er.  mehr …

RegioJet Bus

17.03.2019 19:48 Uhr

RegioJet bietet erstmals direkte Fernbusverbindung Wien-Berlin an

Das tschechische Fernbus- und Bahnunternehmen RegioJet bietet seit Freitag, erstmals eine direkte Fernbusverbindung zwischen Wien und Berlin an. Bisher mussten Passagiere von Wien nach Berlin in Prag den Autobus wechseln, künftig können sie die ganze circa zehnstündige Fahrt sitzenbleiben. Der Fahrpreis beginnt bei 19 Euro.  mehr …

Simon Wiesenthal Lecture Mirjam Zadoff

05.03.2019 14:55 Uhr

Mirjam Zadoff | Zwischen Black Box, White Cube und Ivory Tower

Welche Rolle werden Dokumentationszentren, Gedenkstätten und Geschichtsmuseen des 20. Jahrhunderts in der Zukunft spielen? Die oft als wichtigster Link in die Vergangenheit betrachteten Zeitzeug*innen sind wenige geworden, und sind es häufig müde, Fremden eine scheinbar authentische Erfahrung des Geschehenen zu vermitteln.  mehr …

Ausstellung Königsmorde

04.03.2019 21:56 Uhr

Wer ist Wer in der Ersten Republik

Der Zusammenbruch der Monarchie 1918, der Beginn der Ersten Republik als auch das dramatische Ende spiegeln sich in dem neuesten Projekt des Wiener Stadt- und Landesarchivs wider: über 300 Biographien der Mitglieder der Stadtregierung sowie des Wiener Gemeinderates und Landtages im Zeitraum 1918 bis 1934 wurden aufgrund der einmaligen Unterlagen im Archiv erstellt und online zugänglich gemacht.  mehr …

Festival Mene Tekel

27.02.2019 11:52 Uhr

Prag veranstaltet Festival gegen Totalitarismus

Mit der Verleihung von Auszeichnungen hat in Prag das internationale Festival gegen Totalitarismus „Mene Tekel“ begonnen. Auf dem Programm stehen bis zum 7. März Theateraufführungen, Gedenkveranstaltungen, Kinofilme und eine wissenschaftliche Konferenz.  mehr …