Katharina Graf-Janoska
ORF
ORF
WIR | ČEŠI, HRVATI, MAGYAROK, ROMA, SLOVÁCI, SLOVENCI

Die Themen am 1. März auf ORF2

Die nächste Ausgabe unseres mehrsprachigen Volksgruppenmagazins WIR | ČEŠI, HRVATI, MAGYAROK, ROMA, SLOVÁCI, SLOVENCI wird am Freitag, 1. März um 10:40 Uhr in ORF2 ausgestrahlt. ORF III zeigt die Sendung am Sonntag, 3. März um 9.00.

In dieser siebensprachigen Sendung sind die einzelnen Beiträge in der jeweiligen Volksgruppensprache gestaltet, die Moderation erfolgt auf Deutsch.

Untertitel auf Deutsch

WIR | ČEŠI, HRVATI, MAGYAROK, ROMA, SLOVÁCI, SLOVENCI ist mit deutschen Untertiteln versehen. Die Sendung ist nach der Ausstrahlung auch in der ORF TVThek abrufbar.

Hrvati | Karaoke in der Volksschule Siegendorf/Cindrof

Schreiben, Rechnen, Lesen – diese Fertigkeiten verbindet man im Allgemeinen mit Unterricht in der Schule. Viele Schulen fördern Kinder aber auch durch verschiedene Projekte und neue Ansätze. So wie etwa die Volksschule in Siegendorf/Cindrof, die einen Karaoke Wettbewerb veranstaltet hat.

Marko Feržin
ORF

SLOVÁCI | Tenor Peter Dvorský und Wien

Der ehemalige Kammersänger der Wiener Staatsoper und gebürtige Slowake Peter Dvorský verbindet viele schöne Erinnerungen mit der österreichischen Hauptstadt. Er hat mit Miriam Spring einige dieser Erinnerungen geteilt und mit ihr darüber gesprochen, was ihm Wien auch heute noch bedeutet.

Tenor Peter Dvorský
ORF

SLOVENCI| Slowenische Oper in Graz

„Die Nachtigall von Gorenjska“ von Anton Foerster ist die slowenische Nationaloper. An der Oper Graz widmet sich der aus Polen stammende, in Zagreb lebende und in Österreich, der Schweiz, Kroatien und Slowenien wirkende Regisseur Janusz Kica gemeinsam mit einem slowenischen Team diesem Juwel der Opernliteratur.

Oper Nachtigall von Gorenjska
ORF

MAGYAROK | Stammbaumforscher Géza M. Vörösmarty

Wie muss sich ein ungarischer Lehrer gefühlt haben, als nach der Gründung des Burgenlandes 1921 die Ungarn zur Minderheit wurden und die Unterrichtssprache Deutsch wurde? Das war eine der Fragen, die den Oberwarter, Géza Michael Vörösmarty beschäftigte, als er begann, seinen Stammbaum zu erforschen.

Géza Michael Vörösmarty
ORF

ČEŠI| Konzert mit Žalud und Bango

Zwei magische Sängerstimmen hallten durch die Galerie des Slowakischen Instituts in Wien und eroberten das Publikum schon nach den ersten Tönen. Der Tscheche Radek Žalud und der Slowake Maroš Bango, jeweils auch bekannt als der tschechische und der slowakische Andrea Bocelli, kamen nach Wien, um ihre Liebe zur Musik und zum Leben zu teilen.

Koncert Radek Žalud a Maroš Bango a Alexandra Bangová
ORF

ROMA| Roma Ball in Unterwart

Der traditionelle Roma Ball, der Anfang Februar im burgenländischen Unterwart stattfand ist ein Fixpunkt im Ballkalender der Volksgruppe. Das Fest zeichnet sich vor allem durch die Vielfalt der musikalischen Darbietungen und durch die ungezwungene Atmosphäre aus. Organisiert wurde der Ball vom Verein Hango Roma.

Roma Ball in Unterwart
ORF