Rádio Dia:tón 6.10. 14.41 Uhr

Über Gesichtsyoga mit Zuzana Ondrisová

Sicher seufzen viele von uns darüber, wie schnell die Zeit verfliegt. Anhalten können wir sie zwar nicht, aber ein wenig bremsen und ihre Konsequenzen auf unsere Haut verkleinern. Darüber, wie man dies machen kann, erzählt die in Wolfsthal lebende Lektorin und Ausbildnerin für Gesichtsyoga, Zuzana Ondrisová.

Buch von Zuzana Ondrisova
Film 25.9. 9.41 Uhr

Unterwegs beim Nachbarn: Wiener Melange – Mehr als Buchteln und Powidl

Der böhmische Einfluss in der Wiener Küche ist gemeinhin bekannt, aber die wenigsten wissen, wie sehr die Bundeshauptstadt durch die tschechische und slowakische Community bis heute geprägt wird.

Eine Filmkamera
Rádio Dia:tón 19.9. 19.01 Uhr

Volksfest des Vereins Vinica | Erstmals mit Gästen aus dem Ausland

Anfang September lud das Folklore-Ensemble Vinica in den Pfarrhof St. Ulrich in Wien zu ihrem dritten Volksfest. Nach dem Hauptteil der Veranstaltung führten wir für unsere heutige Sendung ein Gespräch mit Elena Repka, der Gründerin von Vinica.

Frauen des Folklorenensembles Vinica
Podujatie 16.9. 10.10 Uhr

CD-Taufe und Konzert der WienTet Singers

Am 20. September um 18:30 Uhr laden wir ins Slowakische Institut zur CD-Taufe und zum Konzert der WienTet Singers mit Werken des slowakischen Komponisten und Pädagogen Ján Móry (Zipser Lieder) und Ernst von Dohnányi (Pressburger Motetten), ein.

Slowakisches Institut Wien
Politik 14.9. 15.40 Uhr

Slowakei – Ex-Außenminister Korčok könnte in Politik bleiben

Der ehemalige slowakische Außenminister Ivan Korčok hat nach der Annahme seines Rücktritts durch Präsidentin Zuzana Čaputová eingeräumt, dass er in der Politik bleiben könnte. Gleichzeitig erklärte Korčok, dass seine diplomatische Kariere beendet sei, wie die slowakische Nachrichtenagentur TASR am Dienstag berichtete.

Slowakei Bratislava
Politika 13.9. 17.21 Uhr

Slowakei: Präsidentin ernannte vier neue Minister

Die slowakische Staatspräsidentin Zuzana Čaputová hat am Dienstag die vor rund einer Woche eingereichten Rücktritte von vier liberalen Ministern angenommen und zugleich deren Nachfolger ernannt. Das Kabinett von Ministerpräsident Eduard Heger ist somit komplett, wird aber ohne Mehrheit im Parlament regieren müssen.

Zuzana Caputova, Präsidentin der Slowakei, im Präsidentenpalast.
Rádio Dia:tón 12.9. 10.05 Uhr

Gorbačov durch die Augen eines Freundes | János Zolcer erinnert sich

Unser heutiger Gast ist der Fernsehproduzent und Autor János Zolcer. Nach seiner Emigration aus der Slowakei über Jugoslawien ließ er sich im Jahr 1986 in München nieder, wo er nach einiger Zeit seine eigene Fernsehproduktionsfirma gründete. Diese konzentrierte sich auf die Produktion von Dokumentarfilmen für den osteuropäischen Markt, aber auch für das deutsche, amerikanische und japanische Fernsehen. Seine Idee, politische Porträts zu drehen, führte ihn auch zu Michail Gorbačov.

Michail Gorbatschow mit Jábos Zolcer und George Bush sen.
TV-Magazin WIR 7.9. 8.05 Uhr

ORF Burgenland startet neue mehrsprachige TV-Sendung „WIR“ auf ORF III

Erstmals sieben Sprachen in einer Sendung vereint – Eine Produktion des ORF Burgenland in Zusammenarbeit mit dem ORF Kärnten – Start Sonntag, 11. September 2022

Prezentacija nove emisije WIR
Rádio Dia:tón 5.9. 18.19 Uhr

Der Folklore-Verein Rozmarín | Slowakischer Tanz und Töne in Wien

Heute sprechen wir mit Helena Steiner über das slowakische Folklore-Ensemble Rozmarín, das sie vor bereits 18 Jahren gegründet hat. Sie erzählte uns, wie sie dazu kam und warum das Ensemble den Namen Rozmarín trägt. Ihr Sohn und Folklorist Matej Steiner verrät uns mehr über die Fujara und das Spiel auf diesem einzigartigen Instument.

Folklorenensemble Rozmarin in Mai 2022
Rádio Dia:tón 5.9. 14.00 Uhr

Herbstangebot der slowakischen Institutionen in Wien

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Die slowakische Vereine und Institutionen in Wien und ihre kreativen Teams haben ihn jedoch nicht nur zur Entspannung genutzt. Für Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, wurde ein ereignisreicher Herbst vorbereitet, zu dem Sie im heutigen Radio Dia:tón persönlich eingeladen werden.

Lenka Blahova Zimbalistin, Folkloregruppe Marjanka