Roma-Gedenktag 31.7. 22.33 Uhr

Volkshilfe ruft zu österreichweitem Gedenk-Walk auf

Am 2. August gedenkt man der halben Million Todesopfer des NS-Regimes unter Roma/Romnja und Sinti/Sintize. An diesem Tag ruft die Volkshilfe mit einem Instawalk dazu auf, sich in ganz Österreich auf die Spuren von Roma/Romnja und Sinti/Sintize zu machen.

Auschwitz Birkenau
Politik 31.7. 12.28 Uhr

Umfrage zur Volksgruppenförderung

Mit der Volksgruppenförderung fördert der Bund Maßnahmen, die dem Erhalt der sechs anerkannten österreichischen Volksgruppen, ihrer Kultur, Sprache und Rechte dienen. Ziel der Umfrage ist es, besser zu verstehen, wie Volksgruppenkultur und Sprache in Zukunft treffsicher und wirksam gefördert werden können.

Tabla na saveznom kancelarstvu
Gemeinsame Erklärung 1.7. 10.56 Uhr

Übereinkunft zu Digitalem Humanismus

Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) hat am Mittwoch im Rahmen einer Konferenz im niederösterreichischen Poysdorf seine Amtskollegen aus der Slowakei und Tschechien, Ivan Korčok und Jakub Kulhánek, getroffen. Es wurde eine gemeinsame Erklärung zum Thema „Digitaler Humanismus“ unterzeichnet.

Austerlitz-Treffen in Poysdorf
Europäische Union 25.6. 14.36 Uhr

Streit über ungarisches Gesetz zur Homosexualität entzweit die EU

Das ungarische Gesetz zur Einschränkung von Informationen über Homo- und Transsexualität entzweit die EU. Beim EU-Gipfel entbrannte am Donnerstagabend eine hitzige Debatte, wie mehrere Diplomaten bestätigten.

StudentInnen hinter einer Regenbogenfahne zur Unterstützung der LGBTQ-Bewegung in Bangkok, Thailand. (1.12.2020)
Mordfall Kuciak 15.6. 20.50 Uhr

Slowakisches Gericht hebt Freisprüche auf

Der Prozess gegen die möglichen Drahtzieher der Ermordung des Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten in der Slowakei muss neu aufgerollt werden. Das oberste Gericht des Landes hob am Dienstag in Bratislava den Freispruch für den Millionär Marián Kočner und eine mutmaßliche Komplizin auf. Auf beide kommt nun ein neuer Prozess zu.

Marián Kocner
Präsentation der ORF-TVthek–Videoarchive 2.6. 13.04 Uhr

„100 Jahre Burgenland“ und „Volksgruppen in Österreich“

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Burgenland“ wurden die beiden „ORF-TVthek goes school“-Videoarchive zur Geschichte des Burgenlandes und zu Österreichs Volksgruppen umfassend ausgebaut und erweitert.

Pressekonferenz der ORF TVthek Archiv
100 Jahre Burgenland | Österr. Volksgruppen mit dem Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, ORF Landesdirektor Werner Herics, stv.  ORF Direktor der Technik-Online und -neue Medien Thomas Prantner und Mitglied des ORF Publikumsrates Josef Buranits.
Grenzen 15.5. 20.35 Uhr

Tschechien erkennt österreichische Corona-Impfnachweise an

Tschechien will von diesem Samstag an ausländische Corona-Impfnachweise aus Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien, Polen und der Slowakei anerkennen.

Pfizer Impfstoffe bei Herstellung
8. Mai 13.5. 15.28 Uhr

Virtuelles Fest der Freude mit tausenden Zuschauer/innen aus der ganzen Welt

Tausende Menschen feierten am 8. Mai gemeinsam das Fest der Freude, das heuer aufgrund der Covid-19-Pandemie bereits zum zweiten Mal virtuell stattfand. Das Mauthausen Komitee setzt mit dieser Veranstaltung – am „Tag der Befreiung“ – ein Zeichen für ein „Niemals wieder“ und gedenkt gemeinsam mit Überlebenden und Interessierten den Opfern des Nationalsozialismus.

Fest der Freude 2021 – Zum Gedenken an die Opfer und die Freude über die Befreiung von der nationalsozialistischen Terrorherrschaft veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) am 8. Mai 2021 bereits zum neunten Mal das Fest der Freude.
Grüner Pass 12.5. 18.34 Uhr

Gespräche der C5-Außenminister in Bratislava

Zum mittlerweile fünften Mal treffen sich am morgigen Donnerstag die Außenminister der sogenannten Central Five (C5) – Österreich, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Zunanji ministri Slovenije (Anže Logar), Češke (Jakub Kulhanek), Ukrajine (Dmytro Kuleba), Slovaške Ivan Korčok), Avstrije (Alexander Schallenberg)  in Madžarske  (Peter Szijjarto) v Bratislavi.
Volksgruppenpolitik 10.5. 21.14 Uhr

Bundespräsident Van der Bellen empfing Volksgruppenvertreter/innen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen empfing heute im Beisein von Bundesministerin Susanne Raab die Vorsitzenden und stv. Vorsitzenden der österreichischen Volksgruppenbeiräte zu einem Meinungsaustausch.

Predsjedniki Savjetov narodnih grup kod predsjednika Van der Bellena, Gespräche mit den Volksgruppen