13.08.2018 05:05 Uhr

Wohnhaus mit Hakenkreuzen verunstaltet

Unbekannte haben am Wochenende in Pörtschach am Wörthersee/ Poreče ob Vrbskem jezeru im Bezirk Klagenfurt-Land/ Celovec-dežela das Einfamilienhaus eines 69 Jahre alten Mannes mit Hakenkreuzsymbolen und einem beleidigenden Schriftzug verunstaltet. Laut Polizei verwendeten die Täter schwarzen Lackspray.  mehr …

13.08.2018 02:29 Uhr

Elie-Wiesel-Geburtshaus beschmiert

Das Internationale Auschwitz Komitee verurteilt die Schändung des Geburtshauses von Elie Wiesel in Sighet im rumänischen Siebenbürgen. In der Nacht auf Freitag waren auf der Hausmauer antisemitische Schmierereien aufgetaucht. Auschwitz-Überlebende seien darüber „entsetzt und zornig“.  mehr …

Hranilna knjižica LB ljubljanska banka varčevanje

13.08.2018 01:05 Uhr

EU genehmigt Staatshilfe für NLB

Die Europäische Kommission hat die slowenische Staatshilfe von zwei Mrd. Euro im Jahr 2013 für die Nova Ljubljanska Banka (NLB) genehmigt: Diese sei auf Basis der Maßnahmen, zu denen sich die slowenischen Behörden am 13. Juli verpflichtet hätten, mit den EU-Regeln für Staatshilfe kompatibel.  mehr …

Levica rdeča zvezda mesec Tomič

10.08.2018 11:23 Uhr

Linke für Duldung der Minderheitsregierung

Marjan Šarec ist seiner Wahl zum Regierungschef Sloweniens noch einen Schritt näher gerückt. Die Linke („Levica“) hat sich in einer Urabstimmung mit großer Mehrheit für eine Duldung der geplanten Mitte-Links-Minderheitsregierung ausgesprochen.  mehr …

Ogenj v Alpah Dobrač Leeb

10.08.2018 04:44 Uhr

Feuer in den Alpen brennen wieder

Am Samstag, dem 11. August, brennen in den Alpen wieder die Feuer der Naturschützer. Das größte Feuer in Kärnten ist das auf dem Dobratsch/ Dobrač. Das Thema der heurigen 25. Alpenfeuer ist der Klimawandel, auch der Populismus soll thematisiert werden.  mehr …

Melania Trump Portät potret

10.08.2018 03:32 Uhr

Melania Trumps Eltern sind jetzt US-Bürger

Die aus Slowenien stammenden Schwiegereltern von US-Präsident Donald Trump sind jetzt US-Bürger. Die Eltern von Melania Trump legten am Donnerstag in New York ihren Einbürgerungseid ab, wie ihr Anwalt Michael Wildes mitteilte.  mehr …

Šarec mandatar Slovenija vlada kandidatura

09.08.2018 09:37 Uhr

Šarec offiziell zum Regierungschef nominiert

Marjan Šarec ist am Mittwoch offiziell zum neuen slowenischen Regierungschef nominiert worden. Fünf linksgerichtete und liberale Parteien haben Šarec als Kandidaten für die Führung einer Minderheitsregierung bestimmt. Das Parlament soll am Freitag (17. August) über seine Bestellung zum Premier abstimmen.  mehr …

Karawankentunnel bekommt zweite Röhre

09.08.2018 07:43 Uhr

Swietelsky baut zweite Tunnelröhre

Die ASFINAG hat den Auftrag für den Bau der zweiten Röhre des Karawankentunnels, der Österreich und Slowenien verbindet, an die ARGE Swietelsky Tunnelbau GmbH & Co KG und Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. vergeben. Am 10. September soll mit dem Bau begonnen werden.  mehr …

Hartwig Löger ÖVP Infineon Villach

09.08.2018 06:16 Uhr

Hoffnung auf weitere Heta-Millionen

Der Erlös der Hypo-Abbaubank Heta ist bislang höher als erwartet. In zwei Jahren ist der Abbau abgeschlossen. Dann könnte es auch für Kärnten mehr Geld geben, deutete Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) am Dienstag in Kärnten an.  mehr …

09.08.2018 05:05 Uhr

Mit Nazi-Tattoo randaliert: Anzeige

Ein 40-jähriger Kärntner hat Dienstagabend in einem Gasthaus in St. Kanzian/ Škocjan randaliert. Die einschreitenden Polizisten wurden auf sein Nazi-Tattoo aufmerksam, nun wird der Mann auch nach dem Verbotsgesetz angezeigt.  mehr …

Janša Šarec

08.08.2018 06:29 Uhr

Fünf-Parteien-Minderheitsregierung kommt

Marjan Šarec, mit seiner Liste Zweiter der slowenischen Parlamentswahl im Juni, soll am Mittwoch dem Parlament in Ljubljana als Regierungschef vorgeschlagen werden. Er wird einer Fünf-Parteien-Minderheitsregierung vorstehen.  mehr …

Aleksandar Vučić volitve Srbija predsednik premier

08.08.2018 05:00 Uhr

Vučić für Frieden mit Albanern

Nach der jüngsten Spannung zwischen Belgrad und Prishtina hat der serbische Präsident Aleksandar Vučić am Dienstag für einen „langfristigen Frieden“ mit Albanern plädiert. Gleichzeitig schloss er eventuelle einseitige Aktionen der serbischen Minderheit im Kosovo - wie die Erklärung ihrer Autonomie - aus und rief den einstigen Kosovo-Plan des UNO-Vermittlers Martti Ahtisaari in Erinnerung.  mehr …

Ljubljana tlakovci spomina spotikavci Demnig Pahor

07.08.2018 12:27 Uhr

Auch Ljubljana bekam erste „Stolpersteine“

Mit sogenannten „Stolpersteinen“ wird nun auch in Ljubljana an die Opfer des Holocaust erinnert. Am Montag wurden insgesamt 23 Pflastersteine mit messingglänzender Deckplatte zum Gedenken an jene jüdischen Mitbürger verlegt, die im Zweiten Weltkrieg vertrieben, deportiert und ermordet wurden.  mehr …

Marjan Šarec

07.08.2018 09:45 Uhr

Mitte-Links-Regierung in Slowenien steht

Zwei Monate nach der Parlamentswahl haben sich fünf linksgerichtete und liberale Parteien am Montagnachmittag auf die Bildung einer Minderheitsregierung unter Führung des Anti-Establishment-Politikers Marjan Šarec (40) geeinigt. Er soll dem Parlament am Mittwoch offiziell als künftiger Regierungschef vorgeschlagen werden.  mehr …

07.08.2018 04:23 Uhr

Spannungen zwischen Kroatien und Serbien

Der serbische Staatschef Aleksandar Vučić hat Kroatien mit Hitler-Deutschland verglichen und damit die ohnehin schwierigen Beziehungen zum Nachbarland weiter belastet. Aus Zagreb kam am Dienstag scharfe Kritik.  mehr …

Messner

07.08.2018 03:34 Uhr

Messner: Doppelpass auch für Trentiner

Geht es nach dem Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner, sollten auch die Trentiner den Doppelpass erhalten, falls dieser den deutsch- und ladinischsprachigen Südtirolern gewährt werden sollte. „Die Trentiner haben ihre Heimat verteidigt, die bis 1918 zum habsburgischen Reich gehörte“, so Messner laut Medien.  mehr …

Weißensee Neun Plätze neun Schätze

07.08.2018 02:06 Uhr

Bootsunfall am Weißensee geht vor Gericht

Bei einer Feuerwehrübung im April am Weißensee ist ein slowenischer Ausbilder bei einem Bootsunfall schwer verletzt worden, ihm wurde ein Fuß amputiert. Der Fall könnte nun vor Gericht landen, denn Opfer und Bootsführer waren alkoholisiert.  mehr …

Gedenken NS Regime Stolpersteine Klagenfurt Verlegung

06.08.2018 10:10 Uhr

Neue „Stolpersteine“ wider das Vergessen

Zum dritten Mal sind am Sonntag in Klagenfurt/ Celovec „Stolpersteine“ verlegt worden. Die Steine sollen an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern, europaweit gibt es mittlerweile 70.000 Steine in 1.100 Städten.  mehr …

Hrvaška Srbija Vučić

06.08.2018 10:02 Uhr

Vučić vergleicht Kroatien mit Hitler-Deutschland

Der serbische Staatschef Aleksandar Vučić hat die Kroaten mit Hitler verglichen, weil sie am Ende des Bürgerkrieges (1991-1995) über 200.000 Serben vertrieben hatten. „Hitler wollte eine Welt ohne Juden, Kroatien ein Kroatien ohne Serben“, zitierten die Medien den Spitzenpolitiker am Sonntag in Belgrad.  mehr …

Radverleih rent e bike

06.08.2018 07:07 Uhr

Radverleih: E-Bikes sind der Renner

Vor drei Monaten ist der kärntenweite Radverleih gestartet worden. In den Zentralräumen und am Wörthersee/ Vrbsko jezero sind die Räder gut gebucht. E-Bikes, also Elektro-Fahrräder, sind am beliebtesten. Das Angebot soll in Zukunft optimiert werden.  mehr …