CHRONIK 23.8. 10.57 Uhr

Kärnten lehnt zweiten Reaktor für Krško ab

Ein klares Nein gibt es aus Kärnten für die Pläne in Slowenien, das Atomkraftwerk Krško mit einem zweiten Reaktorblock auszustatten. Der slowenische Regierungschef Marjan Šarec drängt auf den Bau des zweiten Atomreaktors. Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) spricht sich gegen die Erweiterung aus.

Atomkraftwerk Krsko im Vordergrund Umspannwerk
POLITIK 23.8. 10.51 Uhr

Šarec will zweiten Atomreaktor in Krško

Der slowenische Regierungschef Marjan Šarec drängt weiterhin auf den Bau eines zweiten Atomreaktors auf dem Gelände des in Österreich kritisch betrachteten Atomkraftwerks Krško. Dort solle ein weiterer Reaktor errichtet werden, bekräftigte Šarec am Donnerstag bei einem Besuch der Anlage.

Slovenski premier Marjan Šarec je obiskal jedrsko elektrarno v Krškem.
„DOBER DAN, KOROŠKA“

Themen der slowenischen Fernsehsendung

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht auch diesen Sonntag in ORF 2 auf dem Programm. Hier finden sie Hinweise auf den Inhalt der Sendung, die wie gewohnt um 13:30 Uhr beginnt.

ddk signation koroška štajerska
VERKEHR 22.8. 14.35 Uhr

EU-Geld für Bahnausbau in Slowenien

Die EU investiert 101 Millionen Euro aus dem Kohäsionsfonds, um den Schienenabschnitt zwischen den slowenischen Städten Maribor und Šentilj nahe der Grenze zu Österreich in Richtung Graz/ Gradec auszubauen.

Železniški tir
VERKEHR 22.8. 8.02 Uhr

Vignette 2020 wird himmelblau

Die Autobahnvignette 2020 in Österreich wird himmelblau – und etwas teurer als heuer, gab die Asfinag am Dienstag bekannt. Die Preise werden der Inflation angepasst und um 2,1 Prozent angehoben, was einen Jahrespreis von 91,10 Euro für Pkw und 36,20 Euro für Motorräder ergibt.

Stau Karawankenautobahn Richtung Süden
SPORT 22.8. 6.21 Uhr

Europeada: Rekordzahl an Teilnehmern

32 Mannschaften, die autochthone nationale Minderheiten aus ganz Europa vertreten, werden im nächsten Jahr an der Europeada, dem europäischen Fußballturnier der FUEN, teilnehmen. Die Europeada 2020 findet vom 20. bis zum 28. Juni 2020 statt und wird von den Kärntner Slowenen ausgerichtet.

Europeada 2020 logo
POLITIK 21.8. 13.58 Uhr

Streit um BiH-Ministerpräsidenten

Zwei Wochen nach der Einigung der drei führenden Parteien in Bosnien-Herzegowina (BiH) über die Regierungsbildung hat das Staatspräsidium noch keinen Ministerpräsidenten nominiert. Zwei für Dienstag einberufene Sitzungen, in denen der Serbe Zoran Tegeltija als Premier nominiert werden sollte, wurden verschoben.

Sarajevo v Bosni in Hercegovini.
CHRONIK 21.8. 9.54 Uhr

100 Jahre seit Vereinigung mit Slowenien

In Beltinci im äußersten Osten Sloweniens wurde am Wochenende der Vereinigung der Prekmurje-Slowenen mit dem slowenischen Muttervolk vor 100 Jahren gedacht. Festredner war Sloweniens Regierungschef Marjan Šarec.

Marjan Šarec
KULTUR 21.8. 6.18 Uhr

Zeitgeschichte-Kino in Mauthausen

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen zeigt an vier Tagen eine Open-Air-Filmretrospektive, die die juristische Aufarbeitung der Nazizeit zum Thema macht. „Rechtsprechung mit ‚Unschuldsvermutung‘ – Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse“ lautet der Titel der Retrospektive.

Das ehemalige Konzentrationslager (KZ) Mauthausen (2.5.2019)
CHRONIK 20.8. 10.27 Uhr

Slowenische Politiker trauern um Ivan Oman

Wie RTV Slovenija berichtet, sprachen ranghohe slowenische Politiker nach dem Tod von Ivan Oman ihr Beileid aus. Oman war eine der Schlüsselfiguren der slowenischen Unabhängigkeitsbewegung und ist am Samstag im Alter von 89 Jahren verstorben.

Soustanovitelj Slovenske kmečke zveze Ivan Oman je umrl.