POLITIK 2.12. 16.05 Uhr

LK-Vollversammlung konstituiert

Nach den Wahlen Anfang November hat sich am Donnerstag die Vollversammlung der Landwirtschaftskammer in Kärnten neu konstituiert. Präsident bleibt Siegfried Huber vom ÖVP-Bauernbund, der das Amt im Frühjahr übernommen hat. Die Südkärntner Bäuerinnen und Bauern (SJK) sind erstmals im Vorstand vertreten.

Konstitutivna seja zbora svetnikov kmetijske zbornice.
POLITIK 2.12. 14.55 Uhr

Kurz zieht sich aus Politik zurück

Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zieht sich aus der Politik zurück. Dies hat der 35-Jährige Donnerstagmittag in einer Pressekonferenz bestätigt. Er nehme nun „Abschied aus der Politik“ und werde sich in Zukunft auf seine Familie konzentrieren. Im kommenden Jahr werde er sich beruflich umorientieren.

Kurz bei Pressekonferenz
POLITIK 2.12. 10.36 Uhr

Weitere Ustascha-Symbole vor Verbot

Im Zusammenhang mit dem geplanten Aus für das umstrittene jährliche Kroatentreffen am Loibacher Feld/ Libuško polje bei Bleiburg/ Pliberk sollen nun auch einige Symbole von Ustascha-Nachfolgeorganisation verboten werden. Dies sei am Mittwoch im Ministerrat beschlossen worden, teilten die Grün-Mandatarinnen Olga Voglauer und Eva Blimlinger mit.

Gedenktreffen am Loibacher Feld/libuško polje in Bleiburg/Pliberk. Das Treffen steht wegen des Bezugs auf das faschistische Ustascha Regime unter Kritik. (12.5.2018)
POLITIK 2.12. 8.26 Uhr

Nehammer will Bürgermeister schützen

Die Polizei wird aufgrund zunehmender Drohungen in den nächsten Tagen alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Abgeordnete zu gesetzgebenden Körperschaften kontaktieren. Das kündigte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Mittwochabend bei einem runden Tisch mit den Gemeindechefs an.

Innenminister Karl Nehammer bei Pressekonferenz
CHRONIK 2.12. 7.39 Uhr

CoV: Wolfsberg ist Sorgenkind

Kärnten ist derzeit das Cov-Infektions-Sorgenkind in Österreich. Bezirksspitzenreiter im negativen Sinn ist der Bezirk Wolfsberg mit einer Inzidenz von 2.251. Knapp 38 Prozent der Menschen im Bezirk sind noch ungeimpft, wie die meisten CoV-Patienten im LKH-Wolfsberg. Sie belegen derzeit sieben von acht Intensivbetten.

Wolfsberg von oben
POLITIK 2.12. 6.48 Uhr

Italien verschärft Grenzkontrollen

talien will die Kontrolle der Impfbescheinigungen an den Grenzen verschärfen. Geplant seien stichprobenartige Kontrollen der Einreisenden, kündigte Gesundheitsminister Roberto Speranza bei einer Fragestunde im Parlament am Mittwoch an.

Grenze zu Italien
„DOBER DAN, KOROŠKA“

Slowenische Fernsehsendung

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht jeweils sonntags um 13:30 Uhr in ORF 2 auf dem Programm. Hier finden sie Hinweise auf den Inhalt der Sendung am kommenden Sonntag.

Slovenska televizijska stalnica „Dober dan, Koroška – Dober dan, Štajerska“.
CHRONIK 1.12. 19.20 Uhr

Mehrere Demos in Österreich an „Streik“-Tag

Der Aufruf von Gegnerinnen und Gegnern der CoV-Maßnahmen zu einem „Warnstreik“ hat Wirkung gezeigt. In mehreren Bundesländern wurde am Mittwoch vor allem gegen die geplante Impfpflicht demonstriert. Auch in Klagenfurt/ Celovec gab es eine Demonstration.

Coronavirus Demonstration Klagenfurt
CHRONIK 1.12. 15.21 Uhr

Gespendete Dosen mussten entsorgt werden

Außenminister Michael Linhart (ÖVP) hat am Mittwoch nach dem Ministerrat bekräftigt, dass Bosnien-Herzegowina (BiH) im Vorhinein über das Ablaufdatum der von Österreich gespendeten Coronavirus-Impfstoffe informiert gewesen sei. Laut Medienberichten konnte ein Teil der Dosen nicht rechtzeitig verimpft werden.

Cepivo AstraZeneca
VERKEHR 1.12. 12.51 Uhr

Slowenische E-Vignetten im Verkauf

Nach 13 Jahren verändert sich das Vignettensystem in Slowenien. Ab 1. Dezember lösen elektronische Jahres-Vignetten die klassischen Vignetten ab, berichtet RTV Slovenija. Die elektronische Version ersetzt die alte in Form eines Aufklebers. Die Preise und Strafen für Verstöße bleiben gleich.

Uporaba slovenskih avtocest in hitrih cest samo še z elektronsko vinjeto.