„WIR“ 21.3. 10.44 Uhr

Volksgruppenmagazin am 26. März in ORF III

Die nächste Ausgabe des mehrsprachigen Volksgruppenmagazins WIR | ČEŠI, HRVATI, MAGYAROK, ROMA, SLOVÁCI, SLOVENCI wird am Sonntag, den 26. März um 8.45 Uhr in ORF III ausgestrahlt. Die slowenische Redaktion des ORF berichtet über eine Veranstaltung zum internationalen Frauentag in Bad Eisenkappel/ Železna Kapla.

Dan žena v Železni Kapli.
VERKEHR 21.3. 8.29 Uhr

Brückenbau in schwindelerregender Höhe

Die Jauntalbrücke über die Drau/ Drava im Jauntal/ Podjuna auf der künftigen Bahnstrecke durch die Koralm/ Golica nach Südkärnten ist mit fast 100 Metern eine der höchsten Eisenbahnbrücken. Das alte Tragwerk wird gerade vom zweigleisigen Nachfolger weggeschoben. Die Technik lässt Zuschauer staunen.

Die neue Jauntalbrücke
„DOBER DAN, KOROŠKA“

Slowenische Fernsehsendung

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht jeweils sonntags um 13:30 Uhr in ORF 2 auf dem Programm. So auch nächsten Sonntag.

Slovenska televizijska stalnica „Dober dan, Koroška – Dober dan, Štajerska“.
Umwelt 20.3. 14.58 Uhr

AKW Krško nimmt Trockenlager in Betrieb

Im slowenischen AKW Krško wird diese Woche ein neues Trockenlager für abgebrannte Brennelemente in Betrieb genommen. Wie slowenische Medien am Montag berichteten, sollen bis Herbst 592 Brennstäbe aus dem Nasslager überführt werden.

Nuklearna elektrarna Krško NEK.
SPORT 20.3. 12.43 Uhr

Užnik wieder Staatsmeister im Bouldern

In Klagenfurt/ Celovec trafen sich am Wochenende die besten Kletterer Österreichs zu den Staatsmeisterschaften im Bouldern. Nicolai Užnik vom SV St. Johann/ ŠD Šentjanž verteidigte erfolgreich den Titel. Sein jüngerer Bruder Timo erreichte Rang zehn.

Nicolai in Timo Užnik
WIRTSCHAFT 20.3. 12.35 Uhr

J&M: Betrieb wird weiter geführt

Nach der Großinsolvenz der J&M Maschinenbau GmbH aus Penk/ Ponikva bei Bleiburg/ Pliberk ist jetzt fix, dass der Betrieb weitergeführt wird. Die Gläubiger haben einen 30-prozentigen Sanierungsplan angenommen, teilte der Kreditschutzverband von 1870 in einer Aussendung mit.

Podjetje J&M v Pliberku.
SPORT 20.3. 11.35 Uhr

Vom zehnten Zwischenrang auf das Podest

Halvor Egner Granerud hat beim samstägigen Skifliegen in Vikersund einen österreichischen Doppelsieg verhindert. Der norwegische Weltcup-Spitzenreiter setzte sich beim ersten von zwei Bewerben vor Stefan Kraft und Daniel Tschofenig (SV Achomitz/ ŠD Zahomc) durch.

Daniel Tschofenig
SPORT 20.3. 11.20 Uhr

Aich/Dob verliert erstes Halbfinalmatch

Hypo Tirol und der TSV Hartberg haben die Auftaktspiele des „Best of five“-Halbfinales in der Austrian Volley League (AVL) am Samstag jeweils daheim für sich entschieden. Die zweiten Partien gehen am Mittwoch in Ried bzw. in Bleiburg/ Pliberk über die Bühne. Aich/Dob verlor somit bereits zum dritten Mal in dieser Saison gegen Hartberg.

Volleyball Kooperation Verband und Land
Chronik 17.3. 14.31 Uhr

Kopeinig erhielt Kurt-Schubert-Preis

In einer Festakademie wurde am Donnerstag im Bildungshaus Sodalitas in Tainach/ Tinje der diesjährige Kurt-Schubert-Preis an Rektor Jože Kopeinig verliehen. Kopeinig erhielt den Preis für seinen lebenslangen Einsatz für fruchtbare Interkulturalität sowie interkonfessionelle und interreligiöse Kooperation.

Jože Kopeinig
Sport 17.3. 12.40 Uhr

Užnik will Titel verteidigen

Noch bevor die Weltcup-Saison 2023 im April startet, steht für Österreichs Kletter-Asse das erste Highlight des Jahres auf dem Programm. Am Wochenende (18./19. März) steigen im Boulderama in Klagenfurt/ Celovec die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Bouldern. Titelverteidiger bei den Herren ist Nicolai Užnik.

Nicolai Užnik