POLITIK 22.1. 7.23 Uhr

CoV-Impfung: Strauß entschuldigt sich

Nach der heftigen Kritik an vorgezogenen Coronavirus-Impfungen für Bürgermeister entschuldigen sich österreichweit immer mehr Gemeindechefs. So auch Jakob Strauß, SPÖ-Bürgermeister von Sittersdorf/ Žitara vas. Es sein ein Fehler gewesen, die Impfung im Altersheim in Völkermarkt/ Velikovec in Anspruch zu nehmen.

Jakob Strauß
SPORT 22.1. 7.02 Uhr

Erster Sieg für Hauser, Top Ten für Zdouc

Die Tirolerin Lisa Hauser hat am Donnerstag beim Biathlon-Weltcup in Antholz das 15-Kilometer-Rennen gewonnen. Wie eine Siegerin durfte sich auch Dunja Zdouc aus Radsberg/ Radiše fühlen: Sie wurde Zehnte und holte ihre erste Top Ten-Platzierung.

Dunja Zdouc
SPORT 22.1. 6.30 Uhr

Eishockeyturnier abgesagt

Der heimische Eishockey-Verband (ÖEHV) hat in Abstimmung mit der ICE-Liga den in der Länderspielpause im Februar in Klagenfurt/ Celovec angesetzt gewesenen Österreich-Cup abgesagt.

Blick vom Tormann in Richtung Mannschaft auf dem Eis
„DOBER DAN, KOROŠKA“

Slowenische Fernsehsendung am Sonntag

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht jeweils Sonntags in ORF 2 auf dem Programm. Hier finden sie Hinweise auf den Inhalt der Sendung, die auch nächsten Sonntag um 13:30 Uhr beginnt.

Slovenska televizijska stalnica „Dober dan, Koroška – Dober dan, Štajerska“.
POLITIK 21.1. 14.53 Uhr

EL fordert Rücktritt von „Privilegienrittern“

„Wie in alten Zeiten sichern sich Privilegienritter Covid-Impfungen, auf die viele ältere Menschen händeringend warten“, kritisiert die Einheitsliste/ Enotna lista (EL). „Dies ist ein Ausdruck von Abgehobenheit und Geringschätzung Schutzbedürftiger“, betont EL-Landesobmann Gabriel Hribar in einer Aussendung.

Enotna lista logo
Wirtschaft 21.1. 9.45 Uhr

Vavti neuer CEO bei slowenischer Sparkasse

Bei der slowenischen Banka Sparkasse, die mehrheitlich der Kärntner Sparkasse gehört, kam es zu Jahresanfang zu einem Führungswechsel. Das bisherige Vorstandsmitglied Stefan Vavti übernahm mit 1. Jänner die Führung der Bank, wie die Sparkasse am Mittwoch mitteilte. Er folgte dem langjährigen CEO Andrej Plos nach, der die Bank fast neun Jahre geleitet hatte.

Stefan Vavti.
Politik 21.1. 9.14 Uhr

Berlin will Schmidt als Bosnien-Beauftragten

Deutschland schickt den CSU-Politiker Christian Schmidt ins Rennen um die Ernennung des neuen internationalen Bosnien-Beauftragten. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes teilte am Mittwoch in Berlin mit, dass das Bundeskabinett dies beschlossen habe. Er würde Valentin Inzko nachfolgen, dieser begrüßt Rückzug nach zwölf Jahren.

Christian Schmidt
Gesundheit 21.1. 8.47 Uhr

Hoffnung auf Impfstoff von AstraZeneca

Impfstoff gegen das Coronavirus ist ein rares Gut, sagte der Coronavirus-Sprecher des Landes, Gerd Kurath. Bis neu zugesicherte Impfdosen von Biontech/Pfizer produziert und ausgeliefert werden können, dauert es noch. Raschere Abhilfe könnte der Impfstoff von AstraZeneca schaffen, der kurz vor der Zulassung durch die EU steht.

Coronavirus-Impfung
Chronik 21.1. 8.26 Uhr

„#WeRemember“: Erinnern an Holocaust

Der Jüdische Weltkongress erinnert zum Internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Jänner mit einer Kampagne in Sozialen Netzwerken an die Opfer der Schoah. Beteiligen kann sich jede und jeder – mit einem Stück Papier und einem Foto.

WeRemember
POLITIK 20.1. 14.34 Uhr

Jug verurteilt alle Schmieraktionen

„Schmieraktionen sind kein politisches Kampfmittel des 21. Jahrhunderts“, sagt der Vorsitzende des Zentralverbandes slowenischer Organisationen/ Zveza slovenskih organizacij (ZSO), Manuel Jug, in einer Aussendung.

Manuel Jug