POLITIK 18.2. 14.08 Uhr

Milanović als neuer Präsident angelobt

Der ehemalige kroatische Ministerpräsident Zoran Milanović ist am Dienstag als neuer Präsident Kroatiens für eine fünfjährige Amtszeit angelobt worden. Der 53-jähriger Sozialdemokrat verzichtete dabei auf die übliche öffentliche Zeremonie in der Zagreber Altstadt.

Zoran Milanović
WIRTSCHAFT 18.2. 10.20 Uhr

Tourismus hofft auf kroatische Mitarbeiter

Ab Juli fallen die Arbeitsbeschränkungen für Kroatien – das heißt, dass Kroaten und Kroatinnen, die in Österreich arbeiten wollen, freien Zugang zum Arbeitsmarkt haben. Vor allem Tourismusbetriebe erhoffen sich davon Personal.

Koch Peter Lammer in Restauranküche mit Kochtopf in der Hand, auf dem Stehhilfesystem sitzend
LIFESTYLE 18.2. 9.00 Uhr

Kartoffelbrot nach alter Rezeptur

Brot – eines unserer wichtigsten Grundnahrungsmittel – gibt es in vielen Variationen. In der Gemeinde Moravče in Slowenien hat Kartoffelbrot eine lange Tradition.

Kartoffelbrot anschneiden
„DOBER DAN, KOROŠKA“

Slowenische Fernsehsendung

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht auch diesen Sonntag in ORF 2 auf dem Programm. Hier finden sie Hinweise auf den Inhalt der Sendung, die wie gewohnt um 13:30 Uhr beginnt.

Dober dan, Koroška.
POLITIK 17.2. 17.38 Uhr

Schlagabtausch wegen Volksgruppenagenden

Zwischen der SPÖ und der ÖVP ist es zu einem Schlagabtausch wegen der Verlagerung der Volksgruppenagenden aus dem Verfassungsdienst des Bundeskanzleramtes in das neugeschaffene Integrationsministerium gekommen.

Bundeskanzleramt
POLITIK 17.2. 15.01 Uhr

Koalitionsgespräche gehen weiter

Die Suche nach einer neuen Regierung in Slowenien geht auch diese Woche weiter. Wie der öffentlich-rechtliche Sender RTV Slovenija in seinen deutschsprachigen Nachrichten berichtet, berät am Montag die Parteispitze der liberalen SMC erneut über eine Koalition mit der SDS von Janez Janša. Die SMC bleibe das Zünglein an der Waage.

Zdravko Počivalšek
POLITIK 17.2. 9.14 Uhr

Šarec warnt vor „Orbans Slowenien“

„Wir müssen uns fragen, ob wir Orbans Slowenien oder ein souveränes Slowenien wollen“, schrieb der zurückgetretene slowenische Ministerpräsident Marjan Šarec auf Facebook mit Blick auf Berichte, wonach der ungarische Regierungschef die oppositionelle SDS mit Millionenbeträgen finanziert.

Marjan Šarec
CHRONIK 17.2. 8.23 Uhr

Postamtsschließung in Bleiburg/ Pliberk

Das Postamt in Bleiburg/ Pliberk dürfte demnächst geschlossen werden. Es soll – wie schon viele Postämter zuvor – durch einen Postpartner ersetzt werden. Die Post sagt, die Finanzkennzahlen würden zeigen, dass sich das Postamt nicht rentiert.

Postauto vor Postfiliale in Bleiburg
KULTUR 17.2. 7.55 Uhr

Handke erhielt serbischen Orden

Literaturnobelpreisträger Peter Handke ist mit einem hohen serbischen Orden ausgezeichnet worden. Bei der Verleihungszeremonie in Beograd war er allerdings nicht selbst anwesend. Serbiens Präsident Aleksandar Vučić ehrte aus Anlass des serbischen Staatsfeiertags mehrere Personen.

Peter Handke
SPORT 14.2. 16.46 Uhr

Dunja Zdouc im WM-Sprint am Start

Die Norwegerin Röiseland hat sich am Freitag in Antholz ihren ersten Biathlon-WM-Titel gesichert. Die Olympiazweite gewann den Sprint über 7,5 Kilometer mit einer Strafrunde vor dem Überraschungsduo Dunklee (USA) und Charvatova (CZE). Die ÖSV-Damen – mit Dunja Zdouc – kamen nicht ins Spitzenfeld.

Dunja Zdouc na štartu na svetovnem prvenstvu v biatlonu v Antholzu na Južnem Tirolskem.