15.06.2018 06:06 Uhr

Martens verzichtet auf Cinkarna Celje

Die Martens Management GmbH von Ralph Martens mit Sitz in Wien zieht ihre Übernahmepläne für das börsennotierte slowenische Chemieunternehmen Cinkarna Celje zurück. Ihre Firma Anatol kündigte am Mittwochabend an, kein Übernahmeangebot zu legen.  mehr …

Gedenkfeier Loibacher Feld

14.06.2018 06:19 Uhr

Schönborn: „Regeln verschärfen“

Kardinal Christoph Schönborn sieht keinen Grund, das umstrittene Kroaten-Gedenktreffen am Loibacher Feld/ Libuško polje bei Bleiburg/ Pliberk zu verbieten. Er fordert strengere Rahmenbedingungen. Die endgültige Entscheidung, ob das Treffen wieder erlaubt wird, liegt bei der Diözese Gurk/ Krška škofija.  mehr …

MMKK Ausstellung Das andere Land

14.06.2018 06:06 Uhr

„Das andere Land“ lädt ins MMKK

Das Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) in Klagenfurt/ Celovec startet mit zwei Ausstellungen in den Sommer. Unter dem Titel „Das andere Land. Kärnten/Koroška in Wort und Bild“ gibt es eine kritisch-humorvolle Collage aus Werken der eigenen Sammlung und literarischen Texten zu sehen.  mehr …

Ilija Trojanow im Oktober 2007

14.06.2018 00:59 Uhr

Buchhandel zeichnet Trojanow aus

Der in Bulgarien geborene Autor Ilija Trojanow erhält den diesjährigen „Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln“. In slowenischer Übersetzung ist Trojanows „Der überflüssige Mensch“ (Odvečni človek) im Hermagoras Verlag/ Mohorjeva založba erschienen.  mehr …

Ausstellung Wien Valentin Oman

13.06.2018 13:52 Uhr

„Die Seele steckt in diesen Bildern“

Unter dem Motto „Schwester. Bruder. Blume. Tier“ stellt die Galerie am Park in Wien noch bis 15. Juni Arbeiten von neun Kärntner Künstlern aus. Sie stammen von Valentin Oman und Künstlern mit besonderen Fähigkeiten aus dem Atelier de La Tour in Treffen.  mehr …

Unwetter Waldenstein

13.06.2018 10:24 Uhr

Entwurzelte Bäume und verlegte Straßen

Am Dienstag haben Unwetter in Kärnten wieder zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. Bäume wurden entwurzelt, Straßen verlegt und auch das Dach eines Pflegeheims in Bad Eisenkappel/ Železna Kapla abgedeckt.  mehr …

Makedonija spor Grčija rešitev

13.06.2018 08:38 Uhr

Lösung in Streit über Mazedoniens Namen

Aus der Republik Mazedonien wird die Republik Nord-Mazedonien: Der kleine Zusatz soll den jahrzehntelangen Streit zwischen Griechenland und seinem kleinen Nachbarn im Norden beilegen. „Wir haben uns geeinigt“, sagte der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras im griechischen Fernsehen.  mehr …

Policija Kranj

12.06.2018 09:37 Uhr

Slowenische Polizei gegen geplante Übung

Die slowenische Polizei spricht sich gegen die große Grenzschutzübung am steirischen Übergang Spielfeld/ Špilje aus, die Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) am 25. Juni durchführen lässt und bei der erstmals die neue Grenzschutztruppe Puma zum Einsatz kommen soll.  mehr …

Lawinenwarnung

12.06.2018 07:54 Uhr

Wetterwarndienst mit Slowenien geplant

In Graz/ Gradec ist am Montag der Startschuss für einen grenzübergreifenden Wetterdienst gefallen. Österreich und Slowenien wollen künftig gemeinsam Wetterwarnungen veröffentlichen, wenn Lawinen oder Hochwasser drohen.  mehr …

Landesgericht Klagenfurt

12.06.2018 06:06 Uhr

Hakenkreuzfahne: Bedingte Haft und Geldstrafe

Wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung ist ein 27 Jahre alter Mann aus Klagenfurt/ Celovec am Landesgericht schuldig gesprochen worden. Weil er eine Hakenkreuzfahne aufhängte, bekam er eine bedingte Haftstrafe und muss 1.200 Euro zahlen.    mehr …

Peter Kaiser Ljubelj spominska Manuel Jug venec polaganje venca

11.06.2018 10:23 Uhr

Gedenken an KZ-Opfer am Loibl/ Ljubelj

Unter dem Motto „Flucht und Heimat“ wurde am Samstag auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Loibl-Nord/ Ljubelj-sever der zahlreichen Opfer gedacht, die als Zwangsarbeiter beim Graben des Tunnels ihr Leben verloren haben.  mehr …

Sebastian Kurz Jad Yad Vaschem Vashem Israel Holocaust spomin venec judje Shoa

11.06.2018 05:05 Uhr

„Wir wissen, dass wir verantwortlich sind“

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat bei einem Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Jad Vaschem in Jerusalem am Sonntag die Verantwortung Österreichs für den Holocaust betont. „Wir Österreicher wissen, dass wir für unsere Geschichte verantwortlich sind“, sagte der Bundeskanzler.  mehr …

11.06.2018 03:43 Uhr

„Puma“ gegen eventuelle Flüchtlingswelle

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) lässt am 25. Juni am steirischen Übergang Spielfeld/ Špilje eine große Grenzschutz-Übung abhalten. Bei dieser soll erstmals die neue Grenzschutztruppe zum Einsatz kommen, die mittlerweile auch einen Namen hat: Puma.  mehr …

"Aula"

11.06.2018 01:18 Uhr

Zeitschrift „Aula“ wird eingestellt

Das Monatsmagazin „Aula“, das in den vergangenen Wochen für Negativschlagzeilen gesorgt hat, wird eingestellt. Das teilte der Obmann des Freiheitlichen Akademikerverbandes Steiermark (FAV), Heinrich Sickl, am Samstag mit.  mehr …

Gerichtsurteil

11.06.2018 00:24 Uhr

Miramar-Urteile rechtskräftig

In der Causa des kroatischen Hotelprojektes Miramare sind die ehemaligen Hypo-Vorstände Kulterer, Striedinger und Kircher vom Vorwurf der Untreue freigesprochen worden. Der Oberste Gerichtshof bestätigte die Urteile des Gerichts in Klagenfurt/ Celovec.  mehr …

Čedomira Schlapper nagrada CIVIS ustaši

08.06.2018 11:11 Uhr

CIVIS Medienpreis für Čedomira Schlapper

Die Kärntner Slowenin aus Klagenfurt/ Celovec und ORF-Redakteurin in Wien, Čedomira Schlapper, wurde am Donnerstag in Berlin mit dem Europäischen CIVIS Medienpreis 2018 für Integration und Vielfalt in Europa ausgezeichnet. Ihr Beitrag „Report: Kroatische Hitlergrüße in Kärnten“ war in der Kategorie „Magazin“ nominiert.  mehr …

Holocaust-Gedenkmuseum in Washington/USA

08.06.2018 11:01 Uhr

Gedenkdienst stellt Tätigkeit ein

Ausgerechnet im Gedenkjahr 2018 gibt es nun Streit über den Gedenkdienst. Der Verein Gedenkdienst, der die Entsendung von Gedenkdienern organisiert, stellt seine Tätigkeit ein. Der Gedenkdienst ist wie der Zivildienst ein Wehrersatzdienst und kann zwölf Monate an Holocaust-Gedenkstätten im Ausland geleistet werden.  mehr …

Menschen auf der Flucht an der griechisch-mazedonischen Grenze bei Idomeni

08.06.2018 06:06 Uhr

EU-Hilfe für Bosnien

Die Europäische Union stellt Bosnien 1,5 Millionen Euro bereit, um Flüchtlinge auf ihrem Weg Richtung Westeuropa versorgen zu können. Die Zahl der Flüchtlinge in dem Land sei gestiegen und mache ein rasches Handeln notwendig, erklärte der für Nothilfe zuständige EU-Kommissar Christos Stylianides am Donnerstag.  mehr …

"Kinder der Rückkehr. Geschichte einer marginalisierten Jugend" von Ernst Berger und Ruth Wodak - Springer Verlag

08.06.2018 05:05 Uhr

Marginalisierte Jugend nach 1945

In der Nachkriegszeit lebten sie quasi in einer Parallelgesellschaft, mit ihren Nachbarn hatten sie wenig gemein: Die Kinder von kommunistischen Widerstandskämpfern, die kurz nach 1945 aus Exil oder KZ nach Österreich zurückkehrten.  mehr …

Janša Šarec

07.06.2018 10:53 Uhr

Janša schließt Neuwahlen nicht aus

Sloweniens Wahlsieger, der rechtskonservative Oppositionsführer Janez Janša, der wegen Isolierung durch andere Parteien schlechte Aussichten für eine Regierungsmehrheit hat, schließt Neuwahlen im Herbst nicht aus, sollte die Regierungsbildung scheitern. „Wenn das passiert, wird es gegen unseren Willen sein“, sagte er.  mehr …