Weitere Meldungen

Miro Cerar premier SMC

17.01.2017 10:26 Uhr

„Rechtzeitig Maßnahmen setzen“

Der slowenische Premier Miro Cerar begründete die umstrittenen Pläne zur Grenzschließung mit ähnlichen Maßnahmen nördlich von Slowenien. Cerar befürchtet bei der Schließung der Grenzen im Norden, dass Slowenien „zu einer Sackgasse wird“.  mehr …

Wahlkampfbroschüre BZÖ

17.01.2017 08:56 Uhr

Ex-Politiker wegen Untreue vor Gericht

Am Landesgericht in Klagenfurt/ Celovec beginnt am Dienstag der Prozess um eine BZÖ-Wahlbroschüre im Landtagswahlkampf 2009. Diese soll vom Land finanziert worden sein. Harald Dobernig, Gerhard Dörfler, Uwe Scheuch und Stefan Petzner stehen wegen Untreue vor Gericht. Alle beteuern ihre Unschuld.  mehr …

Prosciutto die Cormons

17.01.2017 00:57 Uhr

„Prosciutto-Salz“ in Slowenien gestreut

Der Geruch von Rohschinken scheint nicht jedermanns Sache zu sein. In der slowenischen Stadt Sežana nahe der italienischen Grenze bei Triest/ Trst ist versehentlich mit Abfallsalz aus einer Prosciutteria gestreut worden. Anrainer beschwerten sich über Gestank, Hunde drehten aus Vorfreude auf Leckerbissen durch.  mehr …

Melania Trump Knauss Knavs

16.01.2017 10:55 Uhr

Melania-Boom in Sloweniens Tourismus

Liebevoll dekorierte „Melania“-Torten, Filzpatschen mit Pelzbommeln, Führungen zu den wichtigsten Stationen aus der Jugend der künftigen First Lady der USA: Noch vor der Amtseinführung von Präsident Donald Trump am 20. Jänner herrscht Goldgräberstimmung in Tourismus-Branche Sloweniens, der Heimat seiner Frau Melania.  mehr …

Meja pomorska zaliv Piran arbitraža

16.01.2017 05:17 Uhr

Neue Verstimmung wegen Grenzstreits

Die Verstimmungen zwischen Slowenien und Kroatien wegen des jahrelangen Grenzstreits reißen nicht ab. Für Aufruhr in Kroatien sorgt derzeit eine Aussage des slowenischen Außenministers Karl Erjavec, die in Zagreb als Drohung mit Sabotage der kroatischen Tourismussaison interpretiert wird.  mehr …

Gorenje Velenje

16.01.2017 01:12 Uhr

Gorenje 2016 zurück in der Gewinnzone

Der slowenische börsennotierte Haushaltsgeräte-Produzent Gorenje kehrte im Vorjahr in die Gewinnzone zurück, nachdem das vorherige Geschäftsjahr in roten Zahlen endete. Im Gesamtjahr 2016 verzeichnete das Unternehmen einen Nettogewinn von 8 Mio. Euro, nach einem Minus von 8 Mio. Euro im 2015.  mehr …

logo DDK zimska

16.01.2017 00:03 Uhr

„Dober dan, Koroška“

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht auch diesen Sonntag in ORF 2 auf dem Programm. Der Beginn der Sendung ist wie üblich um 13:30 Uhr. Hier finden sie Hinweise auf den Inhalt der Sendung.  mehr …

Valentin Inzko predsednik

13.01.2017 11:13 Uhr

Kein Kontakt bosnischer Serben zu Inzko

Die bosnisch-serbische Regierung hat beschlossen, „jede Kommunikation und alle Kontakte“ zum internationalen Bosnien-Beauftragten Valentin Inzko zu unterbrechen. Die Entscheidung wurde laut Medienberichten auf Antrag von bosnisch-serbischen Altkämpfer- und Kriegsgefangenenverbänden wegen vermeintlicher Beleidigung der Republika Srpska gefasst.  mehr …

Josef Martinz Dobernig

13.01.2017 03:33 Uhr

Frei: Martinz durfte Fußfessel ablegen

Der frühere Kärntner ÖVP-Obmann Josef Martinz ist seine Fußfessel los. Er wurde Anfang der Woche nach zwei Drittel der Strafe entlassen, bestätigte der Leiter der Justizanstalt in Klagenfurt/ Celovec, Peter Bevc, am Freitag gegenüber der APA.   mehr …

Teran vino oznaka

13.01.2017 01:30 Uhr

„Teran“-Wein: Slowenien droht EU mit Klage

In einem Weinstreit zwischen Slowenien und Kroatien droht Ljubljana mit einer Klage gegen die EU-Kommission. Brüssel plant Kroatien eine Ausnahme für die Verwendung des Namens „Teran“ für den gleichnamigen Rotwein aus Istrien zu gewähren, obwohl er ein geschütztes slowenisches Produkt ist.  mehr …

Zdravko Počivalšek gospodarski minister Terme Olimia

13.01.2017 01:19 Uhr

Magna-Werk im Herbst 2018 in Betrieb

Das neue Magna-Werk, das der kanadische Autozuliefer-Konzern in Slowenien bauen wird, werde im Herbst nächsten Jahres in Betrieb gehen, kündigte der slowenische Wirtschaftsminister Zdravko Počivalšek am Donnerstag an.  mehr …

Dunja Zdouc biatlon svetovni pokal Ruhpolding ženska štafeta ekipa

12.01.2017 17:54 Uhr

Biathlon-Damen-Staffel am neunten Platz

Das Biathlon-Quartett aus Deutschland hat am Donnerstag bei den Ruhpoldinger Weltcup-Bewerben die Damen-Staffel über 4 x 6 km gewonnen. Die österreichischen Athletinnen mit Dunja Zdouc (DSG Sele/Zell) als Schlussläuferin erreichten Platz neun. Gestartet war Zdouc von Platz zwölf, blieb beim Schießen fehlerfrei.  mehr …

Miro Cerar premier SMC

12.01.2017 17:17 Uhr

Verpflichtung zu Menschenrechten beteuert

Nach Kritik vom Europarat an der geplanten Verschärfung der Flüchtlingspolitik in Slowenien hat Ministerpräsident Miro Cerar betont, dass sein Land der Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und dem Schutz der Menschenrechte verpflichtet bleibe.  mehr …

Magna

12.01.2017 16:55 Uhr

Bau eines Magna-Werkes in Slowenien fix

Der kanadische Autozulieferkonzern Magna wird in Slowenien ein neues Werk bauen. Nachdem lange darüber spekuliert wurde, bestätigte Magna-Chef Donald Walker den Bau einer Lackieranlage in der Nähe von Maribor im Nordosten Sloweniens.  mehr …

Valentin Inzko visoki predstavnik BiH Bosna NSKS narodni

12.01.2017 08:03 Uhr

„Dodik zunehmend isoliert“

Der internationale Bosnien-Beauftragte Valentin Inzko reagiert gelassen auf die jüngsten Verbalausfälle des bosnisch-serbischen Präsidenten Milorad Dodik, der Inzko als „Clown“ bezeichnet hatte. „Offensichtlich fühlt sich Dodik zunehmend isoliert, denn zu seiner Feier erschienen lediglich zwei Botschafter“, sagte Inzko.  mehr …

Borut Pahor Van der Bellen Alexander VdB

12.01.2017 07:07 Uhr

Večer: „Van der Bellen bei Debüt vorsichtig“

„Sehr vorsichtig“ sei der designierte Bundespräsident Alexander van der Bellen bei seinem Treffen mit dem slowenischen Präsidenten Borut Pahor am Dienstag gewesen. Offene Fragen blieben ausgeklammert, schreibt die Zeitung Večer in ihrer Mittwochsausgabe.  mehr …

12.01.2017 01:01 Uhr

Kosovarischer Ex-Premier auf freiem Fuß

Der in der Vorwoche in Frankreich festgenommene kosovarische Oppositionspolitiker Ramush Haradinaj ist am Donnerstag vom zuständigen Gericht in Colmar vorläufig auf freien Fuß gesetzt worden. Haradinaj muss allerdings in Frankreich bleiben.  mehr …

Generalsekretär des Europarates Thorbjørn Jagland

12.01.2017 00:30 Uhr

Verschärfung der Asylpolitik weckt Sorge

Der Europarat zeigt sich besorgt über die geplante Verschärfung der Flüchtlingspolitik in Slowenien. In einem Brief an den slowenischen Premier Cerar mahnte Generalsekretär Thorbjörn Jagland, dass die von der Regierung vorgeschlagenen Änderungen des Fremdengesetzes „eine Reihe von Fragen in Zusammenhang mit der Europäischen Menschenrechtskonvention aufwerfen“.  mehr …

Obdachloser

11.01.2017 16:51 Uhr

Caritas richtet „Kältetelefon“ ein

Die Caritas in Kärnten richtet angesichts der Kältewelle eine eigene Telefonhotline ein. Ab Freitag sind Sozialarbeiterinnen unter der Nummer 0676-3466109 sieben Tage lang zwischen 20.00 Uhr abends und 6.00 Uhr früh erreichbar. Anrufen kann jeder, der sich Sorgen um Mitmenschen macht.  mehr …

Milorad Dodik BiH Bosna republika srbska Srbi srpska

11.01.2017 09:50 Uhr

Dodik bezeichnet Inzko als „Clown“

Der bosnische Serbenführer Milorad Dodik hat den internationalen Bosnien-Gesandte, den Österreicher Valentin Inzko, als Clown verspottet. Er sei „der bekannte Clown der internationalen Gemeinschaft“, sagte der Spitzenpolitiker am Dienstag nach Medienberichten in Banja Luka.  mehr …