Weitere Meldungen

NSi Matej Tonin

22.06.2018 14:57 Uhr

Tonin zum Parlamentspräsidenten gewählt

Der Chef der christdemokratischen Partei „Neues Slowenien“ (NSi), Matej Tonin, wurde am Freitag zum neuen slowenischen Parlamentspräsidenten gewählt. Tonin erhielt beim Wahlgang 80 Stimmen, neun Abgeordnete stimmten gegen ihn.  mehr …

Višegrad srečanje Orban Kurz

22.06.2018 07:17 Uhr

Forderung nach härterer Flüchtlingspolitik

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban kündigte am Donnerstag nach einem Treffen der vier sogenannten Višegrad-Staaten und Österreichs an, die Überwachung der Außengrenzen der EU solle verstärkt werden. Zudem sollten Flüchtlinge jenseits der EU-Grenzen die Bearbeitung ihrer Asylanträge abwarten.  mehr …

Umzug Villacher Kirchtag Trachten

22.06.2018 05:05 Uhr

Plastikfreie Zone am Kirchtag

Heuer findet der 75. Villacher Kirchtag statt. Zum Jubiläumsfest, das vom 29. Juli bis 5. August stattfindet, gibt es einige Neuerungen. Unter anderem wird heuer am Hauptplatz in Villach/ Beljak eine plastikfreie Zone eingerichtet.  mehr …

DDK signacija logo dober dan Koroška tv televizijska oddaja spored Štajerska nov Sele

22.06.2018 00:03 Uhr

„Dober dan, Koroška“

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht auch diesen Sonntag in ORF 2 auf dem Programm. Der Beginn der Sendung ist um 13.30 Uhr. Hier finden sie Hinweise auf den Inhalt der Sendung.  mehr …

21.06.18 Sprejem Generalni konzulat RS Predan

21.06.2018 10:37 Uhr

Generalkonsul Predan lud zum Emfpang

Anlässlich des slowenischen Nationalfeiertages am 25. Juni konnten Generalkonsul Milan Predan und seine Gattin Darka Zvonar Predan am Mittwoch zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und des öffentlichen Lebens bei einem Empfang in den Räumlichkeiten und im Garten des Konsulates in Klagenfurt/ Celovec begrüßen.  mehr …

Bischof Alois Schwarz

21.06.2018 10:30 Uhr

Bischof verabschiedet sich von Kärnten

Bischof Alois Schwarz verabschiedet sich am kommenden Sonntag mit einem Dankgottesdienst offiziell von Kärnten. Nach 17 Jahren wechselt er in die Diözese St. Pölten. Unter anderem werden zwei Politikerinnen eine Ansprache halten.  mehr …

Hitler-Geburtshaus in Braunau

21.06.2018 10:16 Uhr

Enteignung könnte teurer werden

Die Enteignung der Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus in Braunau in Oberösterreich könnte die Republik Österreich teurer kommen als geplant. Die Frau hatte gegen die Höhe des Schadenersatzes geklagt. Ein vom Gericht bestellter Gutachter kommt nun zu dem Schluss, dass das Haus mehr wert ist als angenommen.  mehr …

Gailtalbahn Spatenstich Elektrifizierung

21.06.2018 07:37 Uhr

Spatenstich für Gailtalbahn-Umbau

Das Verkehrsministerium, das Land Kärnten und die ÖBB investieren heuer und nächstes Jahr 61 Millionen Euro in die Modernisierung der Gailtalbahn. Bis Ende des nächsten Jahre soll die Strecke voll elektrifiziert sein. Am Mittwoch erfolgte der Spatenstich.  mehr …

Christoph Strasser

21.06.2018 05:05 Uhr

Strasser feiert fünften RAAM-Sieg

Christoph Strasser absolvierte auch die letzten Kilometer beim Extremradrennen Race Across America (RAAM) mit Bravour und brachte am Mittwoch Nachmittag (Ortszeit) seinen bereits fünften Sieg ins Ziel. Mit dem neuerlichen Triumph stellte der 35-Jährige Steirer auch den Rekord des Slowenen Jure Robič ein.  mehr …

Kugyjeva nagrada SKS Stergar podelitev

20.06.2018 13:13 Uhr

Janez Stergar erhielt Julius-Kugy-Preis

Der Historiker, Wissenschaftler, Publizist, Verleger, Journalist und Vereinsmanager Janez Stergar aus Ljubljana erhielt den 12. Julius-Kugy-Preis. Die Auszeichnung für besondere Verdienste wird von der Gemeinschaft der Kärntner Slowenen und Sloweninnen/ Skupnost koroških Slovencev in Slovenk (SKS) verliehen.  mehr …

Auschwitz nacistično koncentracijsko taborišče KZ NS

20.06.2018 12:12 Uhr

Vom Kooperieren und Überleben

Wer in einem Konzentrationslager mit einem anderen Häftling kooperierte, hatte größere Überlebenschancen: So lautete die These des US-Soziologen Elmer Luchterhand 1953. Erst jetzt, 65 Jahre danach, wird seine visionäre Dissertation als Buch veröffentlicht.  mehr …

Miro Cerar odstopil premier Slovenija

20.06.2018 09:55 Uhr

Cerar will Parlamentspräsident werden

Der abgewählte slowenische Ministerpräsident Miro Cerar will Parlamentspräsident werden. Cerar bestätigte am Montag, dass seine liberale „Partei des modernen Zentrums“ (SMC) ihn bei der konstituierenden Sitzung des Parlaments am Donnerstag für den Präsidentenposten vorschlagen werde.  mehr …

Guiseppe Conte premier ITALIJA

20.06.2018 09:42 Uhr

Conte spricht sich gegen Roma-Zählung aus

Italiens Regierungschef Giuseppe Conte hat der umstrittenen Forderung von Innenminister Matteo Salvini nach einer Zählung der Angehörigen der Roma-Minderheit eine Absage erteilt. „Niemand plant, eine Datei anzulegen oder einen Zensus auf Basis der ethnischen Zugehörigkeit durchzuführen“, sagte Conte.  mehr …

Herbert Kickl

19.06.2018 10:25 Uhr

Kickl erwartet Maßnahmen auf Westbalkan

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) erwartet von einem Treffen mit EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos und den Innenministern der Westbalkan-Staaten am Dienstag konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung der illegalen Migration auf dem Balkan.  mehr …

Bleiburg Kriegsgedenken Kroaten Loibacher Feld

19.06.2018 09:41 Uhr

15 Monate bedingte Haft für Hitlergruß

Ein 51 Jahre alter Kroate ist am Dienstag am Landesgericht in Klagenfurt/ Celovec wegen Wiederbetätigung zu einer Freiheitsstrafe von 15 Monaten bedingt verurteilt worden. Er hatte bei der Gedenkfeier für kroatische Kriegsopfer in Bleiburg/ Pliberk im Mai den Hitlergruß gezeigt.  mehr …

Grenzkontrollen

19.06.2018 06:56 Uhr

Grenzgroßübung wird verschoben

Die von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) geplante große Grenzschutzübung am steirischen Übergang Spielfeld/ Šplije wird um einen Tag auf den 26. Juni verschoben. Grund sei, dass der 25. Juni in Slowenien ein Feiertag ist.  mehr …

Italija Salvini štejte Romi

19.06.2018 05:05 Uhr

Salvini will Roma zählen lassen

Der italienische Innenminister Matteo Salvini will die in Italien lebenden Sinti und Roma zählen lassen. Um ein Bild der Situation zu bekommen, müsse man „wieder das tun, was früher Zählung genannt wurde“, sagte der Chef der fremdenfeindlichen Lega und Vize-Regierungschef am Montag dem Sender Telelombardia.  mehr …

Melania Trump Knauss Knavs

19.06.2018 05:00 Uhr

Kritik an „grausamer“ Familientrennung

Die unter US-Präsident Donald Trump verschärfte Einwanderungspolitik spaltet die Amerikaner. Vor allem die Familientrennungen an der Grenze zu Mexiko werden scharf kritisiert - zuletzt auch von Trumps Ehefrau Melania. Die gebürtige Slowenin forderte am Wochenende, die USA sollen „mit Herz“ regiert werden  mehr …

Caritas

18.06.2018 14:38 Uhr

Caritas: Arme werden immer ärmer

Die Kärntner Caritas hat am Montag die Kürzungen im Sozialbereich heftig kritisiert. Betroffen seien Familienberatung, Lerncafes der Caritas mit kostenloser Nachhilfe und Deutschkurse. Die Armen werden immer ärmer, hieß es vonseiten der karitativen Organisation.  mehr …

Janša Šarec

18.06.2018 10:19 Uhr

Sloweniens Wahlsieger Janša traf Orban

Der slowenische Wahlsieger Janez Janša sucht weiter die Nähe zum umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban. Knapp zwei Wochen nach seinem Sieg bei der Parlamentswahl hat der Chef der konservativen Demokratischen Partei (SDS) am Samstag Orban einen „Privatbesuch“ in Budapest abgestattet.  mehr …