Besucher vor Haus der Geschichte in der Hofburg

12.11.2018 09:44 Uhr

Haus der Geschichte eröffnet

Mit einem Festakt ist am Samstag in Wien das Haus der Geschichte Österreich eröffnet worden, eine endlos scheinende Geschichte findet damit den vorübergehenden Schlusspunkt. Der Andrang vor der Hofburg war bereits am Vormittag groß.  mehr …

Silvio Berlusconi

12.11.2018 07:07 Uhr

Berlusconi warnt vor Diktatur in Italien

Ex-Premier Silvio Berlusconi, Chef der oppositionellen Forza Italia, hat den Vorsitzenden der Lega, Matteo Salvini, zum Bruch der Regierung mit der Fünf-Sterne-Bewegung aufgerufen. Italien drohe eine Diktatur, warnte Berlusconi nach Medienangaben.  mehr …

12.11.2018 03:57 Uhr

18 Monate Haft für NS-Posting

Eine 31-jährige Kärntnerin ist am Montag wegen Wiederbetätigung zu 18 Monaten Haft, davon sechs unbedingt, verurteilt worden. Die Frau hatte auf Facebook gefordert, Menschen wieder in Konzentrationslagern zu internieren.  mehr …

SSC Kakifest 181110 Kaki

12.11.2018 01:23 Uhr

Kakifest in Strunjan

In Strunjan an der slowenischen Küste spielte die Landwirtschaft schon zur Römerzeit eine große Rolle. Zahlreiche Bauern haben sich auf den Kaki-Anbau spezialisiert. Von 16. bis 18. November ist der Frucht ein eigenes Fest gewidmet.  mehr …

Lichtinstallation zum Gedenken an Novemberpogrom zeigt Davidstern

09.11.2018 10:39 Uhr

Pogrome: Licht zum Gedenken

Am 9. November jähren sich die Novemberpogrome gegen Juden zum 80. Mal. Zum Gedenken gibt es nun an 24 Standorten in Wien permanente Lichtinstallationen, die an die zerstörten Synagogen erinnern.  mehr …

Das Geburtshaus Adolf Hitlers

09.11.2018 04:44 Uhr

Enteignungsstreit vor Urteil

Der Streit über das Geburtshaus von Adolf Hitler steht vor der Entscheidung: Der Zivilprozess um den Wert des Hauses wurde am Landesgericht Ried im Innkreis in Oberösterreich am Donnerstag geschlossen und ein schriftliches Urteil angekündigt.  mehr …

KZ-Gedenkstätte Mauthausen

09.11.2018 02:48 Uhr

Viele Österreicher kennen KZ Mauthausen

Das Konzentrationslager Mauthausen kennt nahezu jeder Österreicher. Nun zeigt eine Studie zur Bekanntheit des KZ, wie wichtig die Schule als Vermittler dieses dunklen Kapitels der österreichischen Geschichte ist.  mehr …

Tlakovci spomina Spotikvaci Celovec Gstettner

09.11.2018 01:07 Uhr

Linz sucht „Alternative“ zu Stolpersteinen

Die Linzer Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (SPÖ) hat am Mittwoch im Rahmen der Gedenkstunde zur Reichspogromnacht in der Linzer Synagoge festgestellt, dass an einer „alternativen Lösung“ zu den sogenannten Stolpersteinen gearbeitet werde.  mehr …

Miro Cerar Karin Kneissl zunanj obisk

08.11.2018 09:25 Uhr

Migrationspakt: Evaluierung der Position

Nach dem Ausstieg Österreichs und Ungarns aus dem UNO-Migrationspakt will nun auch Slowenien die Unterstützung dafür noch einmal prüfen. Die Entscheidung Österreichs habe Slowenien „überrascht“, sagte Außenminister Miro Cerar in Wien.  mehr …

Milorad Dodik BiH Bosna

08.11.2018 08:53 Uhr

Kein Treffen mit Österreichs Botschafter

Der für seine separatistischen Bestrebungen bekannte bisherige Präsident der Republika Srpska, Milorad Dodik, sorgt noch vor Antritt seines neuen Amtes in der Staatsführung Bosniens für einen öffentlichen Disput. Er lehnte ein vom österreichischen Botschafter in Sarajevo, Martin Pammer, erbetenes Treffen öffentlich ab.  mehr …

Peter Prevc novoletna turneja

08.11.2018 08:47 Uhr

Weltcup-Auftakt wohl ohne Peter Prevc

Der Saisonauftakt der Skispringer nächste Woche in Polen findet wohl ohne den Slowenen Peter Prevc statt. Der Vierschanzentournee-Sieger der Saison 2015/16 trainiert nach Verletzungsproblemen zwar wieder, muss seine Sprünge nach eigener Aussage jedoch noch verbessern, bevor er wieder in den Weltcup einsteigt.  mehr …

Miro Cerar Karin Kneissl zunanj

07.11.2018 19:05 Uhr

Bilaterale und internationale Themen

Der neue slowenische Außenminister und frühere Regierungschef Miro Cerar hat am Mittwoch in Wien eine Erhöhung der Förderungen für die slowenische Volksgruppe in Österreich gefordert. Eine solche sei schon länger ausständig, meinte Cerar nach einem Treffen mit Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ).  mehr …

Valentin Inzko visoki predstavnik BiH Bosna NSKS narodni

07.11.2018 10:10 Uhr

Aufruf zur Bildung bosnischer Institutionen

Der internationale Bosnien-Beauftragte Valentin Inzko hat am Dienstag in seinem aktuellen Bericht den UNO-Sicherheitsrat zur schnellen Bildung neuer bosnischer Institutionen nach den allgemeinen Wahlen vom 7. Oktober aufgerufen. Eine weitere Zeit der Streitigkeiten und Obstruktionen könne man sich nicht leisten.  mehr …

KPA KPÖ KPOE komunistična stranka partija Jamritsch

07.11.2018 10:00 Uhr

100 Jahre KPÖ: Älter als die Erste Republik

Vor 100 Jahren, am 3. November 1918, wurde im Wiener Arbeiterbezirk Favoriten die KPÖ gegründet. Aber auch in den Ländern versuchte die Kommunistische Partei Fuß zu fassen: Ein neues Buch zeichnet ihre wechselvolle Geschichte am Beispiel Kärntens nach.  mehr …

Prozess Bauschlosser KZ Fotos Facebook Wiederbetätigung

07.11.2018 09:55 Uhr

Verurteilt: KZ und Flüchtlinge verbunden

Ein 34 Jahre alter Bauschlosser aus Villach/ Beljak ist am Dienstag zu 14 Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Er soll ein Posting gegen Flüchtlinge, versehen mit Fotos eines Konzentrationslagers, in einem sozialen Netzwerk veröffentlicht haben.  mehr …

Cerar sprejem slovenska narodna skupnost

07.11.2018 00:46 Uhr

Volksgruppenförderung wird thematisiert

Der slowenische Außenminister Miro Cerar will bei seinem Besuch am Mittwoch in Wien gegenüber seiner österreichischen Amtskollegin Karin Kneissl (FPÖ) die Finanzierung der slowenischen Volksgruppe in Österreich thematisieren.  mehr …

Miro Cerar komisija zunanju minister

06.11.2018 09:48 Uhr

Neuer slowenischer Außenminister in Wien

Der neue slowenische Außenminister und Vizepremier Miro Cerar reist am Mittwoch zu seinem Antrittsbesuch nach Österreich. Zu Mittag trifft er mit seiner Amtskollegin Karin Kneissl (FPÖ) zu einem Arbeitsgespräch zusammen, zuvor wird er in der Früh auch von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) empfangen.  mehr …

Šarec lista ministrov vložitev DZ

06.11.2018 09:09 Uhr

„UNO-Migrationspakt nicht verbindlich“

Der slowenische Ministerpräsident Marjan Šarec hat auf die Kritik der konservativen Opposition am UNO-Migrationspakt mit einem Verweis auf dessen rechtliche Unverbindlichkeit reagiert. „Die Erklärung von Marrakesch ist für uns kein verbindliches Dokument und sollte auch so behandelt werden“, sagte Šarec am Montag in Ljubljana.  mehr …

Kurz Beograd rešitev spor Srbija Kosovo

06.11.2018 08:11 Uhr

Kurz ermahnt Serbien und Kosovo

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat Serbien und das Kosovo mit Nachdruck ermahnt, ihre ins Stocken geratenen Verhandlungen über die Normalisierung der Beziehungen fortzusetzen. Die Lösung des Problems sei Vorrausetzung für den EU-Beitritt, so Kurz.  mehr …

Europeada 2020 uraden datum znan Fuen logo

06.11.2018 05:55 Uhr

Offizielles Datum für Europeada 2020 steht

Die Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) gab das offizielle Datum der Europeada 2020 bekannt. Die Fußballeuropameisterschaft der autochthonen Minderheiten in Europa wird vom 20. bis zum 28. Juni 2020 stattfinden. Gastgeber sind die Kärntner Slowenen.  mehr …