Harri Stojka & India Express
Fredi Karaus
harristojka.at
Harri Stojka India Express

Harri Stojka India Express | Treibhaus & Metropol

“Wir im Westen sind teilweise übersättigt von Musik. In Indien habe ich wieder die existentiellen Grundlagen entdeckt: die Spielfreude, die Konzentration, die Freude am Üben, die Virtuosität, die Vollendung", zeigte sich Harri Stojka begeistert auf Live on Tour mit India Express vor acht Jahren.

Harri Stojka & India Express
harristojka.at

Der Wiener Gitarren-Virtuose Harri Stojka entstammt der Lovara-Rom Dynastie und widmet sich seit jeher intensiv der Musikkultur seiner Wurzeln. Als Harri Stojka 2010 Indien bereiste, um den Spuren der Roma zu folgen, entstand dabei nicht nur der preisgekrönte Film „Gypsy Spirit“ (bester Kinodokumentarfilm 2011), sondern auch eine tiefe Freundschaft mit den indischen Star-Musikern.

Harri Stojka & India Express
Fredi Karaus

Ergebnis dieser einzigartigen Begegnung ist das Musikprojekt „Harri Stojka India Express“, eine berauschende Fusion aus World-Jazz, Roma-Musik und indischen Klängen, die sowohl als Album, als auch bei Live-Auftritten allerorts Begeisterung auslöst und Standing Ovations erntet. Harri Stojkas rasanter Gitarrenstil, delikat und dynamisch zugleich, verschmilzt mit den Ideen der indischen Klangkünstler.

line-up

Harri Stojka (guitar), Kutle Khan (voc), Gafur Khan (karthal, babang, morchang), Shakir Khan (sitar), Unmesh Banerjee (tabla), Maria Petrova (drums), Werner Laher (bass), Wolfo Schmidt (keys)

„Harri Stojka India Express“
DI. 5. November 2019, 20:30 Uhr | Treibhaus Innsbruck
Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck

MI. 6. November 2019, 20:00 Uhr | Wiener Metropol,
Hernalser Hauptstraße 55, 1170 Wien