Moderatorin Julia Hamedinger
ORF
ORF
TV Programm

WIR am 29. Jänner in ORF III

Die nächste Ausgabe unseres mehrsprachigen Volksgruppenmagazins WIR | ČEŠI, HRVATI, MAGYAROK, ROMA, SLOVÁCI, SLOVENCI wird am Sonntag, den 29. Jänner um 8.45 Uhr in ORF III ausgestrahlt.

In dieser siebensprachigen Sendung sind die einzelnen Beiträge in der jeweiligen Volksgruppensprache gestaltet, die Moderation erfolgt auf Deutsch. Die Sendung ist mit deutschen Untertiteln versehen, die mit Hilfe der Teletextseite 777 optional dazugeschaltet werden können. Die Sendung ist nach der Ausstrahlung eine Woche lang in der ORF TVThek abrufbar, ebenfalls mit optionalen Untertiteln. Für die nächste Sendung haben die Volksgruppenredaktionen folgende Themen vorbereitet:

ČEŠI | Tiergarten Schönbrunn im Winter

In unserem ersten Beitrag begleiten wir eine junge tschechische Tierpflegerin bei ihrer Arbeit im Tiergarten Schönbrunn. Gestaltet wurde der Beitrag von Jan Dansa von der tschechischen Redaktion.

MAGYAROK | Gemeinsames Eishockeytraining

Aufgrund der hohen Energiekosten wurde die Eishalle in Ödenburg /Sopron in dieser Saison nicht in Betrieb genommen. Dank der guten Beziehungen zu Burgenlands einzigem Eishockeyverein, den Raptors in Eisenstadt, können die ungarischen Nachwuchssportler dennoch einmal in der Woche trainieren. Denn die Burgenländer teilen ihre eigenen Eis- und Hallenzeiten mit den ungarischen Nachbarn.

ROMA | Fotos und Vorurteile

Über beinahe jeden gibt es sie, viele von uns haben sie: Vorurteile. Manche Vorurteile sind harmlose Verallgemeinerungen, aber viele sind rassistisch mit verheerenden Folgen. Für kaum eine Gruppe von Menschen hatten und haben Vorurteile eine derart harte Wirkung auf ihre Lebensrealität wie bei Roma und Sinti. Doch wie sind diese Vorurteile in Österreich entstanden und welche Rolle spielten dabei Fotos? Das erklärt der Historiker Gerhard Baumgartner in dem Beitrag der Roma-Redaktion.

SLOVÁCI | Von der Betreuerin zur Unternehmerin

Die aus der Slowakei stammende Bibiana Kudziová ist eine Expertin für Pflegeberufe. Sie arbeitet selbst als Betreuerin, betreibt ein Unternehmen und setzt sich für die Pflegekräfte ein. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

SLOVENCI | Wachablöse beim Slowenischen Kulturverband

In Kärnten gibt es an die 60 slowenische Kulturvereine. Die meisten sind Mitglieder in den beiden Dachverbänden, dem Christlichen Kulturverband und dem Slowenischen Kulturverband. Beim Letzteren kam es vor kurzem zu einem Generationenwechsel an der Spitze der zentralen Kulturorganisation der Kärntner Slowenen.

HRVATI | Kroatenball in Wien

Endlich kann nach der Pandemie der traditionelle Wiener Kroatenball wieder im traditionellen Rahmen stattfinden. Unter dem Motto „Hrvati meet Schönbrunn – od tradicije do inovacije“ kann wieder das Tanzbein geschwungen werden.

Hier können Sie die jeweils letzte Ausgabe von WIR | ČEŠI, HRVATI, MAGYAROK, ROMA, SLOVÁCI, SLOVENCI ohne Untertitelung anschauen:

WIR | ČEŠI, HRVATI, MAGYAROK, ROMA, SLOVÁCI, SLOVENCI 29.1.2023