Signation
ORF
ORF
Fernsehen

Dobar dan Hrvati in TV & Internet

ORF Burgenland sendet jede Woche eine neue Ausgabe des Magazins für die Burgenländischen Kroaten. Hier finden Sie die letzten vier Sendungen zum Nachsehen sowie die Themenübersicht der kommenden Ausgabe von Dobar dan Hrvati.

Dobar dan Hrvati, 18.8.2019

Themen: Slawist Radoslav Katičić gestorben, Kindergartenkooperation in Neuberg und Güttenbach, Nebersdorferin feiert 100. Geburtstag, Dorffest mit Spezialitäten in Peresznye (H) und Denkmal in Kópháza zum Jahr 1989.

Dobar dan Hrvati, 11.8.2019.

Kroatenwallfahrt am Portiunkula-Kirtag, 1. Gedichteband von Maria Fülöp Huljev, Glas- statt Plastikflaschen, Tenor aus Kroatien studiert in Wien/Beč und Heuriger Robitza in Steinbrunn/Štikapron.

Dobar dan Hrvati am 4.8.2019

Themen: 16. Folkloreseminar in Kópháza/Koljnof, Weihe neuer Kirchenglocken in Steinbrunn/Štikapron, Präsentation einer überarbeiteten Mappe für Pädagoginnen und Pädagogen im Kindergarten, Porträt vom Haubenkoch Max Stiegl und Tamburica Abend in der Cselley Mühle mit der Tamburicagruppe aus Hornstein/Vorištan.

Dobar dan Hrvati am 28.7.2019

Themen: Sommerserie: Schöner Garten aus Schachendorf/Čajta, kreative Ferien KUGA4kids, Tamburica am Lagerfeuer in Punitz, Wandertag in Kroatisch Minihof/Mjenovo, vegetarischer Heuriger in Unterpullendorf/Dolnja Pulja sowie 25 Jahre Galerie Trudica Domnanovich.

„Dobar dan Hrvati“ am 25.8.2019

  • Sonntag, 25. August, 13.30 (VPS 13.30), ORF 2 Burgenland
  • Montag, 26. August, 5.10 (VPS 4.30), ORF 2
  • Dienstag, 27. August, 9.00 (VPS 9.00), ORF III

Die Themen der Sendung: Zweisprachige Aufschriften in Neudorf/Novo Selo, 1. Open air in der Ruine Landsee, Fusswallfahrer auf dem Weg zur Kroatenwallfahrt nach Maria Zell und das Fussballderby zwischen Klingenbach/Klimpuh und Siegendorf/Cindrof am neuen Fussballplatz von Siegendorf.

Zweisprachige Aufschriften in Neudorf

Bereits vor zwei Jahren gab es im Gemeinderat von Neudorf/Novo Selo einen einstimmigen Beschluss für zweisprachige Aufschriften bei den Strassen-und Gassennamen. Und zwar werden zu den bestehenden deutschen Bezeichnungen, adäquate in kroatischer Sprache hinzugefügt. Vergangenen Samstag wurde die erste kroatische Tafel am sogenannten „Maria Mladošević-Platz – trg Marije Mladošević“ feierlich gesegnet und befestigt.

1. Open air in der Ruine Landsee

Unter dem Motto „Lieder, Chöre und Solisten“ hat der Verein zum Erhalt der Ruine Landsee zum ersten Open air in die Ruine geladen. Insgesamt zehn Chöre und Solisten vorwiegend aus dem Bezirk Oberpullendorf haben verschiedene Musikstile und altes Liedgut präsentiert. Unter den Akteuren waren auch die Folklore-Ensembles Hajdenjaki aus Unterpullendorf und Harmonija aus Großwarasdorf dabei.

Fusswallfahrer auf dem Weg nach Maria Zell

Wie jedes Jahr machen sich auch heuer wieder Fusswallfahrer aus dem ganzen Burgenland zur traditionalen Kroatenwallfahrt auf den Weg nach Maria Zell. Bereits am Montag sind die ersten Gruppen aus dem Südburgenland, und zwar aus Güttenbach/Pinkovac und Schandorf/Čemba gestartet. Im Laufe der Woche werden es täglich mehr.

Fussballderby Siegendorf : Klingenbach

Mehr als 1.000 Zuseher konnten am Wochenende ein besonders spannendes Fussballderby zwischen den beiden Nachbarortschaften Klingenbach/Klimpuh und Siegendorf/Cindrof am neuen Fussballgelände von Siegendorf beobachten. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die neue Zusehertribüne eröffnet und die neuen Räumlichkeiten inklusive neuem Rasen eingeweiht.