„El cant dels ocells“ - 15.2.2019

Im Rahmen der Reihe Lalala-Konzerte für Kinder findet in der VHS Penzing ein katalanischer Nachmittag mit Oscar und Carles unter dem Titel „El cant dels ocells“ statt.

„El cant dels ocells“ ist ein katalanisches Volkslied und bedeutet „Gesang der Vögel“. In diesem Lied, das als heimliche Nationalhymne Kataloniens gilt, kommen mehr als dreißig Vogelarten vor. Oscar Antolí und Carles Muñoz nehmen mit Klarinette und Cello die Kinder mit zu den hohen Gipfeln der katalanischen Pyrenäen und den Küsten des Mittelmeeres. Wie Vögel fliegen wir über die Berge nach Barcelona und hören dabei den Klang von Oscars Dolçaina.

El cant dels ocells - Lalala-Konzert für Kinder

Johanna Moyses / kulturen in bewegung

Lalala - Konzerte für Kinder: El cant dels ocells, 16. Februar 2019, 15.00 Uhr, VHS Penzing, Hütteldorferstraße 112, 1140 Wien

Mit:

  • Oscar Antolí – Klarinetten & Flöten
  • Carles Muñoz – Cello

„Lalala – Konzerte für Kinder“

„Lalala – Konzerte für Kinder“ ist eine von kulturen in bewegung/VIDC initiierte und in Kooperation mit wienXtra veranstaltete Konzertserie für Kinder, die einmal im Monat an einem Nachmittag in Wiens Außenbezirken stattfindet. Musikerinnen und Musiker laden Kinder in einstündigen Konzerten dazu ein, sich mit ihnen auf Klangabenteuer rund um die Welt zu begeben.

Link: