Landwirtschaft 06.03.2019 16:39 Uhr

Sorge um Erntehelfer in Tirol

Zehn Erntehelfer aus Drittstaaten sind in Tirol für den Sommer zugelassen. Damit könnte das Kontingent an Erntehelfern nicht reichen. Die Tiroler Gemüsebauern befürchten, dass sie die Ernte teilweise nicht einbringen können.  mehr …

Gang im Polizeianhaltezentrum Hernalser Gürtel

Regierung 06.03.2019 16:16 Uhr

Sicherungshaft mit richterlicher Genehmigung

Die Bundesregierung schlägt eine Sicherungshaft für gefährliche Asylwerber mit richterlicher Genehmigung vor. Diese soll auch im Einklang mit österreichischen Gesetzen, der Menschenrechtskonvention sowie dem Europarecht sein.  mehr …

Belgien 06.03.2019 15:44 Uhr

Unesco verurteilt antisemitischen Karnevalswagen

Die Unesco hat einen belgischen Karnevalswagen als „rassistisch und antisemitisch“ verurteilt. Der Motivwagen im flämischen Aalst nordwestlich von Brüssel habe „unanständige Karikaturen“ von Juden gezeigt.  mehr …

Eine Frau mit ihrem Kind gehen von Bord eines norwegischen Frontex-Schiffes im Hafen von Mytilene auf der Insel Lesbos

Brüssel 06.03.2019 11:11 Uhr

EU-Innenminister beraten über Frontex und Asylsystem

Die EU-Innenminister beraten morgen vor allem über Migrationsthema. So steht ein Fortschrittsbericht über die Europäische Grenz- und Küstenwache Frontex auf dem Programm und auch die Reform des gemeinsamen Asylsystems.  mehr …

Altstadt Salzburg

Land Salzburg 05.03.2019 11:59 Uhr

Salzburg startet Integrations-Dialog

Salzburgs Integrationslandesrätin Andrea Klambauer (NEOS) will mit dem Schwerpunktjahr „Dialog 2019 - Der Salzburger Weg der Integration“ einen Meinungsaustausch in der Bevölkerung forcieren.  mehr …

Kampf gegen Gewalt an Frauen

Internationaler Frauentag 04.03.2019 16:08 Uhr

Mehr Mittel für längerfristigen Opferschutz

Mehr finanzielle Mittel, um von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern einen längerfristigen Schutz zu ermöglichen, hat Rosa Logar, Geschäftsführerin der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt, heute bei einer Pressekonferenz gefordert.  mehr …

Pensionistin Geld Banknoten Münzen Euro

Oberösterreich 04.03.2019 10:19 Uhr

Klage gegen Hürden bei Wohnbeihilfe

Nachdem Oberösterreich die Hürden für Wohnbeihilfe für Drittstaatsangehörige erhöht hat, haben nun zumindest 17 Betroffene geklagt. Der Verein migrare beruft sich auf ein Gutachten, wonach die Regelung EU-rechtswidrig sei.  mehr …

Asyl 03.03.2019 10:28 Uhr

Umbenennung der Erstaufnahmestellen hinterfragt

Die Umbenennung der Erstaufnahmestellen für Asylwerber in Ausreisezentren durch Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) ohne Gesetzesänderung hat am Wochenende für eine hitzige innenpolitische Debatte in den sozialen Medien geführt.  mehr …

Ein Schild des Bundesministeriums für Inneres mit der Aufschrift "Ausreisezentrum " am Eingang zum ehemaligen Erstaufnahmezentrum Traiskirchen.

Asyl 01.03.2019 15:35 Uhr

Erstaufnahmezentren heißen nun Ausreisezentren

Die bisherigen Erstaufnahmezentren für Asylwerber in Österreich heißen seit heute offiziell Ausreisezentren. Die Einrichtungen in Traiskirchen und Thalham waren heute bereits mit der Bezeichnung „Ausreisezentrum“ beschildert.  mehr …

Schule

Schule 01.03.2019 14:53 Uhr

Deutschförderklassen nicht immer separat

Seit dem Schuljahr 2018/19 müssen Schüler, die die Unterrichtssprache nicht ausreichend beherrschen, eigene Deutschförderklassen besuchen. Tatsächlich werden aber oft gar keine separaten Klassen eingerichtet.  mehr …