Tschechien hat beste Beziehungen zu Slowakei und Österreich

Tschechien hat laut einer aktuellen Umfrage langfristig die besten Beziehungen zu den Nachbarländern Slowakei und Österreich. Wie die tschechische Agentur CTK am Montag meldete, belegt China in diesem Ranking den letzten Platz.

87 Prozent der Befragten nannten die Slowakei als Land mit den besten Beziehungen, 78 Prozent Österreich. Die Einschätzung der Bevölkerung zur Qualität der Beziehungen zu den USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien hat sich zwar verschlechtert, die vier Ländern liegen aber immer noch vor Russland, der Ukraine, der Türkei und dem „Schlusslicht“ China, das 41 Prozent negativ bewerten.

Auffallend ist die Tatsache, dass die USA am meisten Sympathien verloren haben, was laut den Meinungsforschern mit Donald Trumps Politik zusammenhängt.

Die Umfrage wurde in der zweiten Junihälfte durchgeführt, insgesamt wurden 1.004 Personen befragt.