Pavel Kohout

19.07.2018 15:12 Uhr

Pavel Kohout wird 90 | Ein Zeuge des 20. Jahrhunderts

Pavel Kohout war erst Kommunist, dann einer der führenden Dissidenten der Tschechoslowakei. Dass die Kommunisten im Jahr seines 90. Geburtstags in Tschechien wieder als Partner akzeptiert werden, beunruhigt den Schriftsteller und Dramatiker.  mehr …

Kulturfest Gmünd České Velenice

19.07.2018 10:15 Uhr

„Übergänge - Přechody“ macht Gmünd und České Velenice zum Festplatz

Wenn Gmünd und České Velenice zum gemeinsamen Festplatz werden, steht wieder „Übergänge - Přechody“ an. Die Auflage 2018 steigt vom 26. bis 29. Juli. An zwölf verschiedenen Plätzen werden 80 Künstler aus mehreren Ländern bei mehr als 40 Events mit Theater, Musik, Ausstellungen, Kino, Tanz, Diskussionen und Performances zu erleben sein.  mehr …

Folklore-Ensemble Marjánka

Radio Dráťák 13.07.2018 11:20 Uhr

Tanz- und Folkloregruppe „Marjánka“ | Verjüngung der tschechischen Volksgruppe

Es gibt eine unendliche Zahl von Möglichkeiten, wie man seine Freizeit nach der Schule in Wien verbringen kann. Würde jemandem eine Folkloregruppe einfallen? Bestimmt ja! Einige Kinder treffen sich jede Woche in der Komenský-Schule und lernen tschechische, mährische und slowakische Sprüchlein, Gedichte oder sie singen und tanzen Folkloretänze zusammen.  mehr …

Andrej Babiš Miloš Zeman

12.07.2018 10:54 Uhr

Tschechische Minderheitsregierung übersteht Vertrauensabstimmung

Neun Monate nach den Parlamentswahlen in Tschechien hat die Minderheitsregierung von Ministerpräsident Andrej Babiš eine Vertrauensabstimmung im Parlament überstanden. Von den 196 anwesenden Abgeordneten stimmten nach einer Marathonsitzung in der Nacht zum Donnerstag 105 für die Minderheitsregierung von Babiš Ano-Partei mit den Sozialdemokraten.  mehr …

gegen 60 stunden

06.07.2018 23:34 Uhr

Emotionen im Nationalrat gingen hoch

Der Beschluss der Ausweitung der Höchstarbeitszeit hat heute für hochemotionale Debatten im Parlament gesorgt. Vor allem das überraschende Vorziehen der Arbeitszeitflexibilisierung auf den 1. September empörte die Opposition. ÖVP und FPÖ hingegen zeigten sich erfreut ob des „guten Gesetzes“, das letztlich auch von NEOS mitgetragen wurde.  mehr …

Dagmar Burešová

02.07.2018 21:13 Uhr

Tschechische Anwältin und Bürgerrechtlerin Burešová gestorben

Die tschechische Politikerin und längjährige „Anwältin der Dissidenten“, Dagmar Burešová, ist tot. Sie sei bereits am Samstag im Alter von 88 Jahren gestorben, teilte die Anwaltskammer in Prag am Montag mit.  mehr …

Heinz Tichy | Wiener ARGE für Volksgruppenfragen

24.06.2018 14:06 Uhr

Volksgruppenkenner- und Freund Heinz Tichy verstorben

Der Gründer und Ehrenpräsident der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Volksgruppenfragen –Volksgruppeninstitut (ARGE Volksgruppen) Heinz Tichy ist in der Nacht auf Sonntag, den 24.06.2018, im Alter von 70 Jahren verstorben.  mehr …

Trading Region Upgrade

20.06.2018 21:27 Uhr

Verbindung des österreichischen und tschechischen Gasmarktes durch neues “Trading Region Upgrade” Service

Der österreichische und der tschechische Fernleitungsnetzbetreiber Gas Connect Austria und NET4GAS bieten Marktteilnehmern ein besonderes Service mit dem Namen Trading Region Upgrade (TRU) an. Das Angebot ist für eine einjährige Pilotphase vorgesehen.  mehr …

Karel Gott

20.06.2018 19:47 Uhr

Schlagerstar Karel Gott präsentiert neue Songs

Der tschechische Schlagerstar Karel Gott hat nach gut vier Jahren wieder ein Album mit neuen Songs herausgebracht. Der 78-Jährige präsentierte die Lieder am Dienstagabend vor mehr als 12 000 Menschen in der Prager O2-Arena. Der für das Album namensgebenden Song „Ta pravá“ (übersetzt: die Richtige) wurde für Gott von dem jungen Liedermacher Marek Ztracený geschrieben.  mehr …

Stanislav Struhar | Die Gabe der Hoffnung

18.06.2018 12:45 Uhr

Struhars neuer Roman | „Die Gabe der Hoffnung“

Stanislav Struhar hat sich in seinen Romanen als Meister der sensiblen Formulierungen im Bezug auf Herausforderungen in Migrationsschicksalen, Umgang mit Kulturen, Herkunft und Inklusion in Gesellschaften erwiesen. Sein neuestes Werk, das Lesebändchen „Die Gabe der Hoffnung“ stellte er bereits bei der diesjährigen Leipziger Buchmesse in der renommierten Reihe „Forum Ostsüdost“ vor.  mehr …

Donau-Oder-Elbe Kanal

editiert 17.06.2018 15:01 Uhr

Tschechische Studie | Donau-Oder-Elbe-Kanal würde 23,5 Mrd Euro kosten

Der Bau des seit vielen Jahren diskutierten Wasserkanals Donau-Oder-Elbe, der die Fahrt von Frachtschiffen von der Donau in die Ostsee und Nordsee ermöglichen soll, würde in der Basisvariante 610 Mrd. Kronen (23,5 Mrd. Euro) kosten. Das geht aus einer Machbarkeitsstudie des tschechischen Verkehrsministeriums hervor.  mehr …

areál brněnského výstaviště, kde se v současnosti pořádá festival Re:publika

14.06.2018 12:57 Uhr

Reisetipp | Brünn | Festival Re:publika

Das Brünner Messegelände bietet eine ungewöhnlich spektakuläre Feier der tschechoslowakischen Republik. Die Ausstellung mit dem Namen Re:publika ist bis zum 17. Juni geöffnet und bietet ein kostenloses Kultur-, Literatur- und Sportprogramm für Erwachsene, Kinder, Familien und junge Paare.  mehr …

Festkonzert zum 100. Gründungstag der Tschechoslowakei in der Karlskirche in Wien

České Ozvěny | Slovenské Ozveny 06.06.2018 11:04 Uhr

České Ozvěny | Slovenské Ozveny | 10. Juni 2018 | 13:05 Uhr | ORF2 Wien

Das aktuelle Volksgruppenmagazin České Ozvěny | Slovenské Ozveny gewährt neue Einblicke in das Jahr 1968 und zwar aus dem Blickwinkel der Wiener Tschechen und Slowaken. Weitere Themen bilden der Festempfang im Wiener Rathaus zum Gedenken an den Prager Frühling mit Michael Häupl und das feierliche Festkonzert zum 100. Gründungsjubiläum der Tschechoslowakei in der Wiener Karlskirche.  mehr …

To the Night

04.06.2018 14:39 Uhr

53. Filmfestival Karlovy Vary | Peter Brunner im Preis-Rennen

Die heurige Kandidatenriege für das 53. Filmfestival im böhmischen Karlovy Vary (Karlsbad) steht - und mit Peter Brunner findet sich auch ein österreichischer Filmschaffender im Rennen. „To the night“ heißt die neueste Produktion des 1983 geborenen Regisseurs, die in Karlovy Vary Weltpremiere feiert.  mehr …

Die Kinder des Prager Frühlings

Radio Dráťák 14.05.2018 14:46 Uhr

Jana Starek und das Gefühl der sogenannten neuen Freiheit

Heuer wird unter anderem auch an den 50. Jahrestag des Prager Frühlings gedacht, der seinerzeit den Glauben an Menschlichkeit und Hoffnung sowohl im politischen Leben als auch auf der Ebene der zwischenmenschlichen Beziehungen für viele bedeutete. Der Meinung der Historikerin Jana Starek nach ermöglichten Momente dieser Zeit „vielen Menschen eine ganz neue Denkweise".  mehr …

Helena Basler

Radio Dráťák 14.05.2018 14:46 Uhr

Helena Basler und allmähliche Enthüllung der Zeit vor dem Wendejahr 1968

Die damals 20-jährige Helena Basler, die gegenwärtige Vorsitzende des Kulturklubs der Tschechen und Slowaken in Österreich, dachte im Frühling 1968 sicher nicht über eine mögliche Ausreise aus der Tschechoslowakei nach. Gerade umgekehrt, es sah so aus, als würden sich bessere Zeiten nähern.  mehr …

Brno Re:publika Festival

14.05.2018 10:43 Uhr

1918/2018 | Brünn feiert 100 Jahre Tschechoslowakische Republik

Nicht nur hierzulande steht das Jahr im Zeichen des Republiksjubiläums. Im tschechischen Brünn setzt man 100 Jahre nach Gründung der Tschechoslowakei auf ein dichtes Veranstaltungsprogramm, das im Rahmen des Festivals „Re:Publika“ auf dem Brünner Messegelände stattfindet.  mehr …

Grenzkontrollen

11.05.2018 12:07 Uhr

Grenzkontrollen | Keine Einwände der EU-Kommission für Verlängerung

Die EU-Kommission hat offenbar keine Einwände gegen eine Verlängerung der Grenzkontrollen, die Österreich, Dänemark, Deutschland, Schweden und das Nicht-EU-Land Norwegen beantragt haben. Die jetzigen Kontrollen laufen mit kommenden Freitag aus.  mehr …