Brno Re:publika Festival

14.05.2018 10:43 Uhr

1918/2018 | Brünn feiert 100 Jahre Tschechoslowakische Republik

Nicht nur hierzulande steht das Jahr im Zeichen des Republiksjubiläums. Im tschechischen Brünn setzt man 100 Jahre nach Gründung der Tschechoslowakei auf ein dichtes Veranstaltungsprogramm, das im Rahmen des Festivals „Re:Publika“ auf dem Brünner Messegelände stattfindet.  mehr …

Grenzkontrollen

11.05.2018 12:07 Uhr

Grenzkontrollen | Keine Einwände der EU-Kommission für Verlängerung

Die EU-Kommission hat offenbar keine Einwände gegen eine Verlängerung der Grenzkontrollen, die Österreich, Dänemark, Deutschland, Schweden und das Nicht-EU-Land Norwegen beantragt haben. Die jetzigen Kontrollen laufen mit kommenden Freitag aus.  mehr …

Fall des Eisernen Vorhangs

09.05.2018 16:56 Uhr

Internationale Jubiläumsvorbereitungen gestartet | Fall des Eisernen Vorhangs jährt sich 2019 zum 30. Mal

Der Fall des Eisernen Vorhangs jährt sich im nächsten Jahr zum 30. Mal. Dieses Jubiläum vor Augen nutzten Landesrat Martin Eichtinger und der Kreishauptmann von Bratislava, Juraj Droba, um die grenzüberschreitenden Vorbereitungen zwischen Niederösterreich und der Slowakei zu starten.  mehr …

Pressefreiheit

08.05.2018 14:26 Uhr

Pressefreiheit | In EU arbeiten 414.000 Journalist/innen

In der EU gab es im Vorjahr 414.000 Journalist/innen. Laut Eurostat-Daten anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit unter 18 EU-Staaten gab es den höchsten Anteil von Journalist/innen in Schweden und Estland (je 0,5 Prozent aller Beschäftigten). Schlusslichter sind Slowakei und Polen (je 0,1 Prozent).  mehr …

Kardinal Josef Beran

24.04.2018 16:50 Uhr

Leichnam von Kardinal Beran 50 Jahre nach Tod nach Prag gebracht

Der katholische Kardinal galt als entschiedener Kritiker des tschechoslowakischen KP-Regimes. Ein halbes Jahrhundert nach seinem Tod im römischen Exil wurde der Leichnam von Josef Beran nun nach Prag überführt. Tschechiens Katholiken feiern dies mit mehrtägigen Riten.  mehr …

Novohradske hory Gratzener Bergland

Radio Dráťák Magazin 16.04.2018 16:56 Uhr

Lenka Ovčáčková | Menschenschicksale aus dem Gratzener Bergland

Im zweisprachigen deutsch-tschechisch-österreichischen Dokumentarfilm „Im Einen Alles, im All nur Eines | V jednom vše, ve všem jen jedno“ beschreibt die junge Regisseurin Bewohner/innen des Grenzgebiets „Gratzener Bergland“, die es verlassen mussten und auch die, die blieben oder es heute neu bewohnen.  mehr …

Cesky spolek v Kosicich Tschechischer Verein in Košice

Radio Dráťák 11.04.2018 09:14 Uhr

In die Ostslowakei zur tschechischen Volksgruppe

Die Stadt, die in der Zeit des Humanismus unter der Regierung des Matthias Corvinus, des Königs von Ungarn, später auch von Böhmen und des Herzogs von Österreich, ihre Blüte erreichte und sich so zu den größten Städten Europas reihte, blüht auch weiterhin auf. Im Jahre 2013 wurde sie zur Kulturhauptstadt Europas und trägt auch den Titel der Marathonlauf-Stadt. Das ist Košice, die zweitgrößte Stadt der Slowakei.  mehr …

Marie von Ebner Eschenbach

09.04.2018 15:55 Uhr

NÖ Landesbibliothek | Ausstellung zu Marie von Ebner-Eschenbach bis Juni

Seit 6. April ist in der NÖ Landesbibliothek eine Ausstellung über eine der bedeutendsten deutschsprachigen Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts zu sehen. Die Wanderausstellung wurde dabei mit Beständen der NÖ Landesbibliothek – zum Thema der Ausstellung passend – ergänzt.  mehr …

Juraj Herz

09.04.2018 15:19 Uhr

Filmregisseur Juraj Herz gestorben

Der Film- und Fernsehregisseur Juraj Herz ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 83 Jahren, wie das tschechische Fernsehen am Montag unter Berufung auf die Familie berichtete. Herz gehörte zu den prägenden Vertretern der Neuen Welle des tschechoslowakischen Films, die in der liberalen Zeit des Prager Frühlings der 1960-er Jahre neue Wege suchten.  mehr …

Jüdisches Bratislava

České Ozvěny | Slovenské Ozveny 05.04.2018 10:58 Uhr

České Ozvěny | Slovenské Ozveny | 8. April 2018 | 13:05 Uhr | ORF2 Wien

Zum aktuellen Volksgruppenmagazin České Ozvěny | Slovenské Ozveny begrüßen die Moderatorinnen Pavlína Woddhams und Miroslava Huber aus der Wienbibliothek im Rathaus, die sich noch bis September mit einer Ausstellung der Wiener Stadtverwaltung im Jahr 1938 widmet.  mehr …

františek ferdinand d´este

04.04.2018 16:34 Uhr

„Durchs Schlüsselloch: Geschichte erzählt“ im Schloss Artstetten

Mit einer neuen Dauerpräsentation startet Schloss Artstetten in die Saison 2018: „Durchs Schlüsselloch: Geschichte erzählt“ ist ab Ostersonntag zu besichtigen. Als Jahresausstellung wird „Auf den Spuren Franz Ferdinand d’Este“ in tschechischer und deutscher Sprache gezeigt.  mehr …

Kde domov muj Hymne tschechische

29.03.2018 13:11 Uhr

Neuer Entwurf der tschechischen Nationalhymne sorgt für Aufregung

Ein neuer Entwurf der tschechischen Nationalhymne sorgt für Aufregung. Der Vorschlag für die Änderung kommt vom Tschechischen Olympia-Komitee, das sich eine Bearbeitung der Hymne wünscht, da die derzeitige „wenig selbstbewusst und wenig patriotisch“ und auch „zu kurz“ sei, sagte der Vorsitzende des Tschechischen Olympischen Komitees, der Ex-Ruderer Jiří Kejval, laut Medienberichten vom Donnerstag.  mehr …

hofmobiliendepot

22.03.2018 13:39 Uhr

Laboratorium für Gestaltung | Wiener Moderne im Hofmobiliendepot

Wer heuer in die Welt um 1900 eintauchen will, hat anlässlich der 100. Todestage von Gustav Klimt, Egon Schiele, Otto Wagner und Koloman Moser reichlich Gelegenheit dazu. Mit der Sonderausstellung „Wagner, Hoffmann, Loos und das Möbeldesign der Wiener Moderne“ fügt das Hofmobiliendepot nun eine weitere sehenswerte Facette hinzu.  mehr …

2019 soll Tschechien sich auf der Buchmesse präsentieren

16.03.2018 11:18 Uhr

Tschechien als Gastland 2019 auf der Leipziger Buchmesse

Als Gastland der Leipziger Buchmesse 2019 möchte Tschechien seine Literatur auf dem deutschen Buchmarkt stärker sichtbar machen. Dazu sollen Förderprogramme für Übersetzungen und für literarischen Austausch aufgelegt werden, teilten die Veranstalter am Donnerstag in Leipzig mit.  mehr …

demonstrace CT Praha Zeman

16.03.2018 11:11 Uhr

Tausende Menschen demonstrieren in Prag für Pressefreiheit

Tausende Menschen haben in Prag für die Pressefreiheit demonstriert. Auf dem Wenzelsplatz versammelten sich am Mittwochabend rund 3000 Menschen und riefen „Schämt Euch“ und „Keine Angriffe gegen das tschechische Fernsehen und Journalisten“.  mehr …

iva bittova

Radio Dráťák Magazín 05.03.2018 11:46 Uhr

Iva Bittová | Brachte Freiheit auf Saiten nach Wien

„Mein Vater lebt nicht mehr, aber ich bin mit ihm ständig durch die Musik verbunden, ich habe das Gefühl ich singe ihm ins Ohr“, erzählt die Sängerin Iva Bittová in der aktuellen Sendung Rádio Dráťák Magazin. Jüngst beehrte sie das Wiener Underground Lokal Nachtasyl des tschechischen Disidenten Jiří Chmel.  mehr …