„Dober dan, Koroška“

Die slowenische Fernsehsendung „Dober dan, Koroška/ Dober dan, Štajerska“ steht auch diesen Sonntag in ORF 2 auf dem Programm. Der Beginn der Sendung ist um 13.30 Uhr. Hier finden sie Hinweise auf den Inhalt der Sendung.

Sonntag, 30. April 2017 - 13:30 Uhr, ORF2

Voraussichtlich mit diesen Themen:

- Gedenken: Am 29. April 1943 wurden im Grauen Haus des Wiener Landesgerichts 13 Kärntner Sloweninnen und Slowenen aus Zell/ Sele und Umgebung geköpft. Nach einem Gedenkgehen vom Klub der slowenischen Studentinnen und Studenten in Wien/ Klub slovenskih študentk in študentov na Dunaju (KSŠŠD) zum Grauen Haus des Wiener Landesgerichts für Strafsachen wird im Raum, in dem die Opfer gestorben sind, eine Gedenkveranstaltung abgehalten.

Princesa kamnitih besed Ledince predstava

orf

- Premiere in Ledenitzen/ Ledince: Die Jugendtheatergruppe des Slowenischen Kulturvereins/ Slovensko kulturno društvo „Jepa-Baško jezero“ führte diesmal im Kulturhaus in Ledenitzen/ Ledince ein musikalisches Märchen von einer Prinzessin mit versteinerten Worten auf. Die Premiere war ein Beitrag zum 95-jährigen Bestandsjubiläum des Slowenischen Kulturvereines „Jepa-Baško jezero“.

- Bauernkalender 2017: Ein Anwesen mit Panoramablick auf den Keutschacher See/ Hodiško jezero bewirtschaftet Martin Schöttl in Rauth/ Rut. Neben dem Obstbau und der Schafhaltung hat Martin Schöttl auch Legehennen und baut Kartoffeln an. Nachbarn und Verwandte aus St. Nikolai/ Šmiklavž beweisen, dass Nachbarschaftshilfe kein Fremdwort ist.

Wiederholungen:

Montag, 01.05.2017
04:20 - ORF 2
15:00 - TV SLO 1
17:30 - TV Maribor
Dienstag, 02.05.2017
09:30 - ORF III
07:05 - TV SLO 3
17:00 - TV Maribor

„Dober dan, Koroška“ zum Ansehen:

Sendung vom 23.04.2017

Sendung vom 16.04.2017

Sendung vom 09.04.2017

Sendung vom 02.04.2017