České Ozvěny | Slovenské Ozveny | 9. April 2017 | ORF 2 Wien

Der Leiter des Literaturhauses Wien Robert Huez begrüßt die Zuseher/innen in seinen Räumlichkeiten in der Seidengasse, die etwa 70.000 Bücher beherbergen und diesmal als Kulisse der Moderationsaufzeichnung von „České Ozvěny | Slovenské Ozveny“ dienen.

On demand | České Ozvěny | Slovenské Ozveny | 9. dubna 2017

Robert Huez | Leiter des Literatushauses Wien

ORF | Yvonne Strujic

Robert Huez

Ondřej Cikán | „Der Reisende - Du bist die Finsternis“

Das Literaturhaus Wien versteht sich als Kompetenzzentrum für die Werke der österreichischen Gegenwartsliteratur. Ein solches Werk stellte hier unlängst der Wiener tschechische Autor Ondřej Cikán vor. „Der Reisende - Du bist die Finsternis“.

Lesung im Literaturhaus Wien | Ondrej Cikan

ORF | yvonne strujic

Nikola Šimkovičová | Komenský Absolventin auf dem Jubiläumsball

Der Komenský Schulverein feiert sein 145 jähriges Bestehen und wo könnte man dies besser, als auf dem Repräsentations- und Maturaball der Tschechen und Slowaken in Österreich.

Repräsentations- und Maturaball der Tschechen und Slowaken in Österreich 2017 | Schlosshotel Schönbrunn

ORF | Yvonne Strujic

Absolventin Nikola Šimkovičová im Gespräch mit Karel Hanzl, Vorsitzender des Schulvereins Komenský

Die vielen ehemaligen Absolventen/innen am Tanzparkett des Parkhotels Schönbrunn zeugen von der tiefen Verbundenheit. Eine von ihnen ist Nikola Šimkovičová. Sie entführt die Zuseher/innen in eine schillernde Ballnacht.

Ozveny | April 2017

ORF | Yvonne Strujic

Moderatorinnen Miroslava Huber | Pavlína Woodhams

České Ozvěny | Slovenské Ozveny
9. April 2017
13:05 Uhr auf ORF2 Wien

Jan Patočka a Charta 77 CZ

Zum 40. Jubiläum der Entstehung der Charta 77, für die Einhaltung der Menschenrechte in der ehemaligen Tschechoslowakei, gab es in Wien einige Veranstaltungen. „Tun, was getan werden muss. Jan Patočka und die Charta 77“ war eine von ihnen. Um die Erinnerung an diesen bedeutenden europäischen Denker zu ehren, lud das Tschechische Zentrum Wien auf eine Diskussion und Lesung.

Jan Patočka | Charta 77 Unterzeichner

IWM

Sokol Architeckt | Wiener Tscheche Jiří Lisner

Der Österreichische Sokol Turnverband | Sokolská župa Rakouská, ein Verein der seit 150 Jahren seine Mitglieder vereint, ist schon etwas Besonderes. Sein Mitglied Jiři Lisner hat ihm nicht nur schon als Kind seine sportliche Seele geschenkt, sondern auch später, als Architekt, ein neues Gebäude. Seinen präzisen Zeichnungen verdankt Sokol heute seine moderne Turnhalle in Wien Favoriten.

Sokol Architekt Jiří Lisner

ORF | Yvonne Strujic

Zdenka Becker | "Ein fesches Dirndl" Lesung in Wien

Ingrid Fux

„Ein fesches Dirndl“ | Autobiografie von Zdenka Becker

Es brauchte lange, bis sich die in Tschechien geborene und in Bratislava aufgewachsene Mostviertlerin richtig mit dem Land, in dem sie seit 42 Jahren lebt, identifizieren konnte. Zdenka Becker. Die Autorin brachte genau zum Jubiläum ihrer Ankunft in Österreich ein Prozess in Bewegung, der heute, 2 Jahre danach, zu ihrem fast fertigen neuen Werk mit dem Arbeitstitel „Mein fesches Dirndl“ führte.