Weitere Meldungen

Roma sam 05.07.2013 18:45 Uhr

Radio & TV

ORF bietet wöchentlich zwei Radiomagazine - Radio Kaktus und Roma sam - in der Länge von 45 minuten für und über die Volksgruppe der Roma und Sinti. Nebst finden die TV-Themen in der viersprachigen Sendung „Servus Szia Zdravo Del tuha“ mediale Berücksichtigung.  mehr …

SSZD-Logo

SSZD Programm 06.12.2017 22:07 Uhr

Servus | Szia | Zdravo | Del tuha | 10. Dezember | ORF 2 Burgenland

Der Zymbalspieler Stefan Pišti Horvath aus Großwarasdorf, ein kroatischer Zigeuner, wie er sich selbst definiert, Samuel Mago mit seinem Debütband „Glücksmacher - e baxt romani", David Samer, Sohn der Gitarristen-Legende Hans Samer, und die Gedenkfeier in Jabing sind die Themen der neuen Ausgabe von „Servus | Szia | Zdravo | Del tuha“.  mehr …

Roma bei Winden

Roma sam 04.12.2017 19:04 Uhr

Roma-Gedenktafel in Gols

Nicht erst zur Zeit des Nationalsozialismus begann man im Burgenland die Volksgruppe der Roma zu erfassen. Auch schon in den 1920er Jahren wurden sie von Behörden schikaniert. Fritz Radlspäck will sich nun mit seinem Historikerfreund Herbert Brettl für die Errichtung einer Gedenktafel in Gols durchsetzen.  mehr …

Gewalt gegen Roma

Roma sam 01.12.2017 09:00 Uhr

„Massakriert sie alle!“ | Kollektive Gewalt gegenüber Roma

Pavel Baloun ist ein junger Wissenschaftler vom Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien. Baloun referierte unter dem Titel „Massakriert sie alle!" über kollektive Gewalt gegen Roma in der Tschechoslowakei während der Zwischenkriegszeit sowie der NS-Besatzung Böhmens und Mährens von 1918 bis 1942.  mehr …

Gedenkstätte Lackenbach

Roma sam 20.11.2017 18:36 Uhr

Gedenken in Jabing und Lackenbach

Die aktuelle Sendung Roma sam führt durch gleich zwei bedeutende burgenländische Orte, in denen man heute an die im Zweiten Weltkrieg verschleppten und ermordeten Roma und Sinti gedenkt: Jabing und Lackenbach.  mehr …

Glücksmacher

Roma sam 13.11.2017 14:07 Uhr

Das Buch | „Glücksmacher - e baxt romani“ auf dem Weg zum Glück

Bei der Messe „Buch Wien 17“ präsentierten die Brüder Mágó Károly und Samuel Mago ihren Debütband „Glücksmacher - e baxt romani“. Das zweisprachige Buch, Deutsch und Romanes, beinhaltet 13 Kurzgeschichten, die größtenteils auf wahren Erlebnissen basieren.  mehr …

Verein Vielfalt Asyl

Roma sam 06.11.2017 12:46 Uhr

Integrationszentrum „Vielfalt“ öffnet seine Pforten

Vergangenen Samstag wurde das Oberwarter Integrationszentrum „Vielfalt“ offiziell eröffnet. Die neue Anlaufstelle solle nicht nur Asylbewerbern/innen, sondern auch schon ansässigen Migranten/innen in verschiedenen Bereichen Hilfe anbieten, sagte der Obmann Robert Gussak.  mehr …

René Lužica

Roma sam 31.10.2017 10:57 Uhr

Sichtbar, jedoch resigniert „Roma in der Slowakei | Damals und jetzt“

René Lužica, Professor vom Institut für Romologie der Universität Nitra | Slowakei, referierte im Wiener Volkskundemuseum zum Thema “Roma in der Slowakei. Ein kulturhistorischer Streifzug“. Roma sam fing seine Einschätzung einer landesweiten Resignation mit dem Mikrofon ein.  mehr …

Roma in Frauenkirchen

Roma sam 23.10.2017 13:55 Uhr

„Roma: das vergessene Volk“ | Historiker für Gedenktafel in Gols

Beim Vortrag „Roma: Das vergessene Volk“ in Gols erinnerte Friedrich Radelspäck die Einwohner mahnend an die einstigen Golser Roma und ihr Schicksal. Gemeinsam mit dem Historiker Herbert Brettl setzt sich Radelspäck dafür ein, dass Roma ein Mahnmal im Ort bekommen.  mehr …

Katharina Janoska

Roma sam 16.10.2017 13:20 Uhr

Bild der Roma in der Literatur | Entmenschlichung der Gewalt

Die rassistischen Beschreibungen der Roma in der Literatur ließen die Ausgrenzung, die Verfolgung und den Hass gegenüber der Volksgruppe tief im kolletiven Bewußtsein verankern, erläutert Literaturwissenschaftlerin Katharina Janoska in der aktuelle Sendung von Roma sam.  mehr …

Robert Gussak

Roma sam 10.10.2017 14:20 Uhr

Robert Gussak | Soziales Feingefühl im Fokus

Ein soziales Feingefühl hatte Gussak schon immer, nun durfte er seinen Traumberuf verwirklichen. Vor kurzem absolvierte Robert Gussak einen Lehrgang in Wien mit Diplom als Integrationsberater für Ausländer, Asyl.  mehr …

Logo der Sendung SSZD

08.10.2017 12:12 Uhr

Servus | Szia | Zdravo | Del tuha | 8. Oktober | ORF 2 Burgenland

Er ist einer der bekanntesten Jazzgitarristen und Aktivisten für die Rechte der Roma. Kaum jemand hat so viel erreicht und für sein Volk geleistet. Harri Stojka wurde im Juli 60 Jahre alt. Und 24 Jahre „Romano Rath“, Volksgruppen zu Wahlen und Medienprojekt „Tschibtscha“ ergänzen die Sendung.  mehr …

David Samer Trio

Roma sam 02.10.2017 12:10 Uhr

„David Samer Trio“ | Jazz & traditionelle Roma- und Sintilieder

David Samer ist Musiker mit Leib und Seele, daher zog es ihn auch von Wien zurück ins Burgenland. In diesem Jahr gründete der Musiker seine eigene Formation das „David Samer Trio“, gemeinsam mit Indira Gussak und Rainer Paul.  mehr …

Fest der Roma & Freunde

Roma sam 25.09.2017 11:30 Uhr

Fest der Roma & Freunde mit klarer Botschaft

Die Intention des Obmanns Christian Klippl war, ein Fest in gelassener Athmosphäre mit Musik und Unterhaltung anzubieten, doch fehlte beim „Fest der Roma & Freunde“ des Kulturvereins Österreichischer Roma selbstverständlich auch nicht eine klare politische Botschaft.  mehr …

VG Konferenz zu Wahlen am 15. Oktober

Roma sam 19.09.2017 09:44 Uhr

Sarközi | „Uns für Zukunft stärken“

Wünschenswert wäre es, sich öfter nach dem Zustand der heimischen Volksgruppen zu erkundigen, sagte Vertreter der Roma Andreas Sarközi, Geschäftsführer des Kulturvereins Österreichischer Roma, beim Pressegespräch mit den Vertretern/innen der Volksgruppenbeiräte.  mehr …

Medienprojekt Tschibtscha

Roma sam 12.09.2017 10:19 Uhr

Medienprojekt „TSCHIBTSCHA“ | Oberwart

In der aktuellen Sendung Roma sam spricht Emmerich Gärtner-Horvath vom Verein Roma-Service über das Medienprojekt „Tschibtscha“. Dieses hat es sich zum Ziel gemacht, Multiplikator/innen im Medienbereich auszubilden. Ein mehrspachiger, offener Radio & TV Web Blog ist das Produkt dieses Projektes, realisiert durch den Verein KARIKA, in Kooperation mit dem Verein Roma-Service.  mehr …

Romano Rath in Eisenstadt

Roma sam 04.09.2017 15:56 Uhr

Romano Rath beim ORF Fest in Eisenstadt

Seit nunmehr 24 Jahren gibt es Romano Rath. Gustav Horvath, liebevoll „Tita“ genannt, blickt auf die bewegten Jahre zurück. Die Mitglieder haben sich geändert, während der Kern - er selbst und sein Bruder Markus - geblieben ist. Gestern hatte die Gruppe einen großen Auftritt beim ORF Fest in Eisenstadt.  mehr …

Emmerich Gärtner-Horvath

Roma sam 28.08.2017 16:12 Uhr

Vorsitzender Gärtner-Horvath kandidiert für SPÖ am 1. Oktober

Emmerich Gärtner Horvath, Leiter des Vereins „Roma Service“ und Vorsitzender des Volksgruppenbeirates, kandidiert heuer erstmals für die SPÖ. Er stand der Partei immer nahe, sagt der Vorsitzende im Gespäch mit Susanne Horvath.  mehr …

Holocaust

Roma sam 14.08.2017 16:55 Uhr

Strukturelle Diskriminierung augenfällig

József Forgács, der als Kind die KZ Dachau, Auschwitz und Mauthausen überlebte, macht auf die derzeitige Situation der Roma in Ungarn aufmerksam und möchte seine Geschichte vor allem an die Jugend weiter geben.  mehr …

SSZD-Logo

SSZD August 10.08.2017 09:22 Uhr

Servus | Szia | Zdravo | Del tuha | 13. August | ORF 2 Burgenland

„Menschenfresser-Prozess von Kaschau“ als ein verbildlichter Diskurs mit Rassismus in Medienbildern von Marika Schmiedt; 2. August | europäische Roma Gedenkfeier in Wien; Glücksmuster, Ausstelungs-Add-on von Robert Gabris und das Projekt „Romblog Austria“ sind die Themen der akuellen Volksgruppensendung.  mehr …

David Samer Trio

Roma sam 07.08.2017 18:13 Uhr

Fest der Kulturen | Miteinander in Oberwart

„Diese Initiative wurde voriges Jahr gemeinsam mit der KUGA Grosswarasdorf gestartet. Heuer waren die Organisatoren die Stadtgemeinde Oberwart, die VHS Burgenland Roma und Reinhard Kracher. So soll das geimeinsame Miteinander gestaltet und präsentiert werden“, sagte Horst Horvath, Geschäftsführer der Roma Volkshochschule Burgenland.  mehr …