Weitere Meldungen

Roma sam 05.07.2013 18:45 Uhr

Radio & TV

ORF bietet wöchentlich zwei Radiomagazine - Radio Kaktus und Roma sam - in der Länge von 45 minuten für und über die Volksgruppe der Roma und Sinti. Nebst finden die TV-Themen in der viersprachigen Sendung „Servus Szia Zdravo Del tuha“ mediale Berücksichtigung.  mehr …

Paul Horvath

Roma sam 20.02.2017 15:01 Uhr

Butjakero them | Arbeitswelt

Vor dem Hintergrund und mit dem Bewusstsein, dass Romnja und Roma, Sintize und Sinti zu der grössten Minderheit in Europa gehören und jahrhundetelang noch immer ausgegrenzt und diskriminiert werden, will der Verein Karika arbeitsmarktpolitische Ziele für die Volksgruppe setzen.  mehr …

SSZD-Logo

SSZD Februar 2017 09.02.2017 12:38 Uhr

Servus | Szia | Zdravo | Del tuha | 12. Februar | ORF2

Die aktuelle Ausgabe der Sendung steht im Zeichen des Gedenkens. Den Schwerpunkt bildet dabei der beeindruckende Film von Marika Schmiedt, der sich mit dem traumatischen Vermächtnis des Holocaust der österreichischen Roma und Sinti befasst.  mehr …

Buchpräsentation von Stefan Horvath

Roma sam 06.02.2017 11:46 Uhr

Buchpräsentation zum Attentat 1995 in Oberwart

„Es ist ein Schreiben gegen das Vergessen, aber auch ein Nicht-Vergessen-Können. Die Wunden sind vernarbt, doch nicht verheilt“, sagte Stefan Horvath anlässlich der Präsentation seines neuen Werkes „So gewaltig ist nichts wie die Angst“.  mehr …

Gedenktafelenthüllung Mörbisch

Roma sam 30.01.2017 14:27 Uhr

Gedenktafelenthüllung in Mörbisch am See

In Mörbisch am See wurde gestern eine Gedenktafel für die Opfer des Nationalsozialismus an der Ruster Straße | Ecke Seestraße aufgestellt. Die Realisierung habe etwa fünf Jahre Zeit in Anspruch genommen, so der Initiator Joachim Grössing, der evangelische Pfarrer der Gemeinde.  mehr …

Vorurteile Puppen

Roma sam 23.01.2017 12:07 Uhr

Sündenbock der Armut | Vorurteile | Idealisierung

Die Sozialanthropologin Maria Anna Six-Hohenbalken spricht in der Sendung über die Entstehung der Vorurteile gegen Roma und Sinti. Sie veranschaulicht dabei, wie die Roma und Sinti zum Sündenbock der Armut und Elend nach den Kriegen gemacht wurden.  mehr …

Roma Ball 2017

Roma sam 16.01.2017 15:05 Uhr

Roma Ball | Kher la dajakera tschibtschake

Asaj sorale sar uso Romano mulatintschago le burgenlanditike Romendar nikaj avre thaneske i Romani tschib vakerdi ol. Vaschoda i flogoskeri grupn o mulatintschago Tenuerbate igen kamen, phenel o kheraschi le mulatintschagostar Martin Horvath andar o farajn Karika le Romenge taj Sintijenge.  mehr …

Roma Ball 2017

Roma sam 16.01.2017 15:04 Uhr

Roma Ball | Ein Zuhause für Muttersprache

So intensiv wie beim Roma Ball der burgenländischen Roma wird nirgendwo Roman gesprochen. Genau deshalb schätzen die Volksgruppenangehörigen den Ball in Unterwart sehr, weiß der Veranstalter Martin Horvath vom Verein Karika für Roma und Sinti.  mehr …

Christian Klippl im Studio

Roma sam 07.01.2017 11:57 Uhr

Roma und Sinti müssten mehr Fördergelder zustehen

Durch die Zuwanderung wächst auch die Volksgruppe. Demnach müsste das Ausmaß der Fördergelder für die Roma und Sinti nachjustiert werden, d.h. die Volksgruppe müsste dann erheblich mehr Geld bekommen, unterstreicht Christian Klippl, Vorsitzender des Kulturvereins Österreichischer Roma.  mehr …

Zipflo Weinrich im Stephansdom

Roma sam 02.01.2017 12:46 Uhr

Weihbischof Scharl | Liturgie in Romani & Romanes als Zeichen der Anerkennung

Für den Weihbischof Franz Scharl, Initiator des Weihnachts- und Gedenkkonzertes im Stephansdom, sei die Liturgie, die sich mit muttersprachlichen Elementen gestaltet, ein deklariertes Ziel. So könne die Kirche das Gefühl vermitteln, ein Ort der Heimat oder ein zu Hause auch für Roma und Sinti sein, so der Weihbischof.  mehr …

Emmerich Gärtner-Horvath

Roma sam 26.12.2016 20:53 Uhr

40 Jahre Volksgruppengesetz | Reformen stocken

In der aktuellen Ausgabe von „Roma sam“ spricht Emmerich Gärtner-Horvath, stellvertretender Vorsitzender des Volksgruppenbeirates für Roma, über das Volksgruppengesetz, das sich heuer zum 40 Mal gejährt hat. Für Reformen sei ein gemeinsames Auftreten aller Volksgruppen essenziell, betont er.  mehr …

Pfarrer Mathias Platzer

Roma sam 19.12.2016 10:07 Uhr

Neuer Roma-Seelsorger Matthias A. Platzer

Der neue Seelsorger der Volksgruppe der Roma im Burgenland heißt Matthias A. Platzer. Nachdem Pfarrer Fabian Mmagu nach Wien wechselte, übernahm der Pfarrer in Wolfau Matthias Platzer dessen Aufgabe als Roma-Seelsorger.  mehr …

Frank Hoffmann

Roma sam 12.12.2016 14:14 Uhr

Advent Lesung mit Frank Hoffmann

„Er ist ein Rom“, mit diesen Worten ernannte Rudolf Sarközi, verstorbener Vorsitzender des Kulturvereins Österreichischer Roma, kurz vor der Adventlesung im Jahre 2004 Burgschauspieler Frank Hoffmann zum Ehrenmitglied des Kulturvereins.  mehr …

Antiziganismus

Roma sam 05.12.2016 08:51 Uhr

Jüdische und Roma-Jugendliche gemeinsam gegen Antiziganismus und Antisemitismus

Ziel der Konferenz „Kethane Kadima | Gemeinsam vorwärts“ in Budapest war es, eine engere Kooperation zwischen jüdischen und Roma-Jugendlichen zu fördern und gemeinsame Projekte für die Zukunft zu erarbeiten.  mehr …

SSZD-Logo

02.12.2016 13:17 Uhr

Servus | Szia | Zdravo | Del tuha | 11. Dezember | 13:05 | ORF 2 Burgenland

Die aktuelle Ausgabe von „Servus | Szia | Zdravo | Del tuha“ steht im Zeichen des Gedenkens. Der neue Ilija Jovanović Park in Wien Landstraße, die Gedenkfeier in Lackenbach, Gedenktafelenthüllung in Holzschlag und „Zigeunerpolitik“ vor dem Zweiten Weltkrieg bilden den Schwerpunkt der Sendung.  mehr …

Logo VHS

Roma sam 28.11.2016 10:56 Uhr

Romani Workshop in VHS Oberwart

Am Samstag wurde abermals der Romani Sprachworkshop in den Räumlichkeiten der VHS Oberwart abgehalten. Die Geschichte, Kultur und Sprache der Burgenland-Roma mit Grammatik, Alltagsgesprächen, traditionellen Liedern und Erzählungen standen auf dem Programm.  mehr …

Gedenkfeier Lackenbach 2016

Roma sam 20.11.2016 19:54 Uhr

Duzdar in Lackenbach | Volksgruppen sind unser Mehrwert

„Volksgruppen geben Anstoß dafür, über den Tellerrand zu blicken, neue Perspektiven zu sehen“, sagte Staatssekretärin Muna Duzdar bei der alljährlichen Gedenkfeier in Lackenbach. Mehrsprachigkeit sei ein gesellschaftlicher Mehrwert, der auszubauen gilt, betonte Duzdar.  mehr …

Samuel Mago Pen Club Literaturpreis

14.11.2016 14:56 Uhr

Pen Club Romaliteratur-Preis 2016 an Samuel Mago

Der Romaliteratur-Preis des Österreichischen Pen in Erinnerung an Ceija Stojka geht heuer an den jungen Roma Aktivisten Samuel Mago. „Er ist auf dem besten Wege, ein bedeutender Schriftsteller, ein Roma-Schriftsteller zu werden“, begründet Peter Paul Wiplinger die Entscheidung.  mehr …

"Warum die Wunde offen bleibt"

Roma sam 14.11.2016 10:09 Uhr

„Warum die Wunde offen bleibt“

Die gegenwärtigen Diskriminierungen gegen Roma lassen auch heute die Wunde der zweiten und dritten Generation der „Überlebenden“ nicht heilen. So ist die Essenz des neuen Dokumentarfilms „Warum die Wunde offen bleibt“ der Künstlerin Marika Schmiedt. Die heutige Radiosendung „Roma sam“ bringt Ausschnitte und Interviews nach der Filmvorstellung.  mehr …

Holzschlag Gedenken

Roma sam 31.10.2016 13:24 Uhr

Ökumenische Andacht und Gedenken in Holzschlag

Am Freitag gedachte die Gemeinde Holzschlag im südlichen Burgenland den von den Nationalsozialisten ermordeten Roma. Die Ökumenische Andacht fand in der evangelischen Kirche in Holzschlag statt.  mehr …