Weitere Meldungen

EU parlament Strasbourg Strassburg evropski

Politik 27.04.2017 14:34 Uhr

EU will ungarisches Hochschulgesetz prüfen

Nach der EU-Kommission hat sich auch der Europarat in den Streit um das neue ungarische Hochschulgesetz eingeschaltet. Die Parlamentarische Versammlung der Staatenorganisation (PACE) bat am Donnerstag die Venedig Kommission um ein Gutachten. Das Gremium aus Verfassungsexperten soll prüfen, ob das Gesetz mit den Standards des Europarats vereinbar ist.  mehr …

Flüchtlinge in Decken gehüllt

Politik 12.04.2017 16:46 Uhr

Wien kündigte baldige Flüchtlingsumsiedlungen an

Österreich hat einen baldigen Beginn der Umsiedlungen von Flüchtlingen im Rahmen des EU-Relocation-Programmes angekündigt. Dies teilte die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel ohne weitere Details mit.  mehr …

Soros Uni Budapest

Auslandspolitik 12.04.2017 16:43 Uhr

EU droht Ungarn wegen CEU mit Verfahren

Die EU-Kommission droht Ungarn wegen des neuen Hochschulgesetzes und anderer Maßnahmen mit rechtlichen Schritten. Man werde auf die Sache Ende April zurückkommen, wenn es um die Eröffnung von Vertragsverletzungsverfahren gehe, sagte der erste Vizepräsident der Brüsseler Behörde, Frans Timmermans, am Mittwoch.  mehr …

ader unterschreibt hochschulgesetz

10.04.2017 20:14 Uhr

Ader unterzeichnete neues Hochschulgesetz

Der ungarische Staatschef Janos Ader hat am Montag das modifizierte Hochschulgesetz unterzeichnet. Ader habe den Text eingehend geprüft und sei zum Schluss gekommen, dass das neue Gesetz weder gegen die ungarische Verfassung noch gegen internationales Recht verstößt.  mehr …

Flüchtlinge warten an der Grenze bei Roszke auf die Einreise nach Ungarn

10.04.2017 19:43 Uhr

Keine Asylbewerber nach Ungarn

Das UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR hat die Staaten der Europäischen Union (EU) aufgefordert, keine Asylbewerber mehr nach Ungarn zurückzuschicken. Das Hilfswerk begründete dies am Montag mit dem dort seit 28. März geltenden Gesetz zur Internierung von Asylbewerbern.  mehr …

Buch Winter

Literatur 05.04.2017 11:42 Uhr

Huchel-Preis für Orsolya Kalász

Die Lyrikerin und Literaturübersetzerin Orsolya Kalász hat den diesjährigen Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik erhalten. Die 52-Jährige nahm die mit 10'000 Euro verbundene Auszeichnung am Montag in Staufen bei Freiburg entgegen.  mehr …

EU parlament Strasbourg Strassburg evropski

Politik 05.04.2017 10:44 Uhr

EU-Kommission an Orban: „Stopp das Brüssel-Bashing“

Die EU-Kommission hat an Ungarn appelliert, das „Brüssel-Bashing zu stoppen“. Dies sei die Meinung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, sagte am Dienstag ein Sprecher der EU-Behörde in Brüssel. „Das Brüssel-Bashing führt zu der Wahrnehmung, dass Probleme in Brüssel gemacht werden, und die Lösungen anderswo.“ Dies entspreche aber nicht der Wahrheit.  mehr …

Vassilakou Interview

Politik 04.04.2017 15:46 Uhr

Vassilakou bietet CEU Übersiedlung nach Wien an

Wiens Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) will der in Ungarn unter Druck geratenen US-Privatuniversität Central European University (CEU) ein Quartier in Wien anbieten. „Sollte die Universität einen anderen Standort suchen, würde ich die Soros-Uni gerne nach Wien einladen“, erklärte Vassilakou gegenüber dem Kurier (Dienstagsausgabe). Ihre Mitarbeiter seien bereits in Kontakt mit der CEU.  mehr …

Registracija biračev u Ugarskoj

Politik 04.04.2017 15:44 Uhr

Ungarns Parlament beschloss umstrittenes Hochschulgesetz

Trotz Kritik aus dem In- und Ausland hat das ungarische Parlament am Dienstag eine Änderung des Hochschulgesetzes beschlossen. Durch die Gesetzesnovelle müssen ausländische Hochschulen künftig neben einem Standort in Ungarn auch eine Niederlassung in ihrem Heimatland vorweisen.  mehr …

Budapest

Kultur 03.04.2017 11:44 Uhr

37. Budapester Frühlingsfestival

Zahlreiche Stars, unter anderem John Malkovich, Gyenyisz Macujev und Daniele Gatti kann das Publikum ab dem 31. März 2017 im Rahmen des 37. Budapester Frühlingsfestivals treffen. Mehr als 150 Konzerte, Ausstellungen, Theater- und Tanzvorstellungen erwarten bis zum 23. April auf mehr als 40 Schauplätzen die Besucher.  mehr …

Oliver Vitouch uniko

Bildung 03.04.2017 07:56 Uhr

Uniko verurteilt Orbans Pläne gegen CEU

Die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) hat am Sonntag die „offenkundigen Bestrebungen“ der ungarischen Regierung unter Ministerpräsident Viktor Orban kritisiert, am kommenden Dienstag mittels eines parlamentarischen Beschlusses die 1991 von George Soros gegründete Central European University (CEU) in Budapest „zu Fall zu bringen“.  mehr …

Wirtschaftsnobelpreisträger James Heckman plädiert für frühe Bildung

Politik 22.03.2017 14:21 Uhr

Ungarn droht mit Gegenmaßnahmen bei Kürzung von Familienbeihilfe

Der Plan der Regierung steht, die Höhe der Familienbeihilfe für Kinder, die im Ausland leben, soll an das Preisniveau des jeweiligen Landes angepasst werden. Ungarn droht nun einmal mehr nachdrücklich mit Gegenmaßnahmen, sollte dieser „unfreundliche Akt“ umgesetzt werden. Im Visier stehen dabei Österreichs Banken im Osten.  mehr …

AKW Paks

Politik 22.03.2017 14:17 Uhr

Kein Referendum über Erweiterung des AKW Paks

Über die Erweiterung des ungarischen Atomkraftwerkes Paks wird es vorerst keine Volksabstimmung geben. Die Wahlbehörde (NVB) hat die Eingabe abgewiesen, berichteten Medien am Mittwoch. Die NVB argumentierte, dass die meisten der fünf eingereichten Fragen internationale Verträge beträfen, über die kein Referendum zulässig sei. Zudem seien manche Formulierungen „nicht eindeutig“, hieß es.  mehr …

EU parlament Strasbourg Strassburg evropski

Politik 14.03.2017 14:15 Uhr

Straßburg verurteilte Ungarn

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Ungarn wegen der Inhaftierung und Abschiebung von zwei Bangladeschern nach Serbien verurteilt. Budapest muss den Klägern jeweils 10.000 Euro Entschädigung zahlen, heißt es in dem Urteil vom Dienstag aus Straßburg. Budapest kann dagegen noch Rechtsmittel einlegen.  mehr …

Railjet

ÖBB Rail Cargo 14.03.2017 13:44 Uhr

ÖBB-Tochter Rail Cargo Hungaria expandiert

Die ungarische ÖBB-Tochtergesellschaft Rail Cargo Hungaria (RCH) will in Richtung Osten expandieren und ihre Präsenz auf dem russischen und chinesischen Markt verstärken. Das erklärte der Generaldirektor des Güterverkehr-Unternehmens, Imre Kovacs, in einem Interview in der Montagausgabe der ungarischen Zeitung „Vilaggazdasag“ (Weltwirtschaft).  mehr …

Áder János 2017

Politik 13.03.2017 15:36 Uhr

Staatspräsident Janos Ader tritt zweite Amtszeit an

Der national-konservative ungarische Staatspräsident Janos Ader ist vom Parlament für eine zweite Amtszeit gewählt worden. In zwei Wahlgängen bekam er am Montag jeweils die Stimmen der 131 Abgeordneten der Regierungspartei Fidesz von Regierungschef Viktor Orban.  mehr …

Einkaufskorb Einkauf Shop Tankstelle Kassa Waren

Wirtschaft 11.03.2017 14:24 Uhr

Ungarn will Supermarktketten zur Kasse bitten

Die ungarische rechtskonservative Regierung will Lebensmittelketten mit ausländischen Eigentümern verstärkt zur Kasse bitten - das berichtete das ungarische Internetportal „Index.hu“, dem ein entsprechender Gesetzesentwurf vorliegt. Demnach will Ungarn die Parkplätze vor den Einkaufszentren mit insgesamt rund 20 Mrd. Forint (64,4 Mio. Euro) besteuern und die Werbeausgaben beschränken.  mehr …

logo

Fernsehen 10.03.2017 15:10 Uhr

Adj’ Isten magyarok am 12.3.2017

Unsere ungarisch-sprachige TV Sendung wird sechs mal im Jahr ausgestrahlt. Unsere März Sendung steht ganz im Zeichen des Jubiläumsfestes der Reformation vor 500 Jahren. Wir melden uns aus dem Landesmuseum und führen Sie durch die Ausstellung zur Reformation. Natürlich bringen wir auch Beiträge über die Ungarn in Wien und besuchen Veranstaltungen der Ungarn im Südburgenland.  mehr …