Weitere Meldungen

logo komunalni izbori

03.10.2017 17:28 Uhr

Unerwartete Ergebnisse bei Kommunalwahlen

Die Kommunalwahlen im Burgenland endeten auch in den kroatischen Gemeinden mit einigen unerwarteten Ergebnissen. Die größten Überraschungen gab es in Neudorf/ Novo Selo, Hornstein/ Vorištan und Steinbrunn/ Štikapron.  mehr …

jergović čitao na niuzaljskom jezeru

02.10.2017 13:08 Uhr

Miljenko Jergović bei „Leinen los 2017“

Auf der jährlichen Literaturschifffahrt des Literaturhauses Mattersburg „Leinen los“ hat der bosnisch-kroatische Schriftsteller Miljenko Jergović seinen 2017 auf Deutsch erschienenen Roman „Rod“ - „Die unerhörte Geschichte meiner Familie“ vorgestellt.  mehr …

Alojz Ivanišević

30.09.2017 17:44 Uhr

Beginn der Sprachkurse im Kroatischen Zentrum

Im Kroatischen Zentrum in Wien beginnen Anfang Oktober wieder die Sprachkurse für Kinder und Erwachsene. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können sowohl die Burgenlandkroatische Sprache als auch die kroatische Schriftsprache erlernen.  mehr …

jembrih knjiga o moravski hrvati

22.09.2017 15:20 Uhr

Jembrih stellt Buch über Mährische Kroaten vor

„Tragom identiteta južnomoravskih Hrvata - Auf der Suche nach der Identität der Mährischen Kroaten“ heißt das neue Buch des Slawisten und Philologen Alojz Jembrih, das Donnerstag Abend im Kroatischen Zentrum/ Hrvatski centar (CGH) in Wien vorgestellt wurde.  mehr …

kvalitet službeni jezik

politika 20.09.2017 17:35 Uhr

Kritik an Umsetzung des Amtssprachenrechts

Angehörige der kroatischen und ungarischen Volksgruppen im Burgenland haben das in der Verfassung verankerte Recht, mit Behörden in ihrer Sprache zu verkehren. Doch die Umsetzung dieses Rechts ist mangelhaft, beklagen Vertreter der Kroaten.  mehr …

PK Bečanska djelatna zajednica ARGE izbori nacionalno vijeće Heinz Tichy Stefan Pauer Gabriela Novak-Karall Ernö Deak

politika 15.09.2017 17:39 Uhr

ARGE Volksgruppen fordert neues Volksgruppengesetz

Wie die Beiratsvertreter der sechs anerkannten Volksgruppen beklagt auch die Wiener ARGE Volksgruppen einen Monat vor der Nationalratswahl den Stillstand in der Volksgruppenpolitik. In Wien wurde ein Positionspapier mit sechs Forderungen vorgestellt, das sich an die politisch Verantwortlichen richtet.  mehr …

Presica predsjednikov Savjetov

13.09.2017 17:05 Uhr

Volksgruppen fordern mehr Beachtung

Österreichs sechs Volksgruppenbeiräte fordern von einer künftigen Bundesregierung mehr Beachtung und eine Aufstockung der seit 20 Jahren „eingefrorenen“ Volksgruppenförderung auf zumindest den doppelten Betrag.  mehr …

Niki Berlaković (ÖVP)

Minderheiten 12.09.2017 15:18 Uhr

Berlakovich für korrekte Amtssprache

Nikolaus Berlakovich, ÖVP-Volksgruppensprecher und Nationalratsabgeordneter, fordert die korrekte Anwendung der kroatischen Amtssprache zur Causa um die sprachlich fehlerhafte Strafverfügung gegen Branko Kornfeind.  mehr …

kvalitet službeni jezik

Minderheiten 12.09.2017 11:54 Uhr

Aufregung über kroatische Amtssprache

Unerfreuliche Post erhielt zu Beginn dieses Jahres der Pfarrer Branko Kornfeind: eine Anonymverfügung wegen Zuschnellfahrens. Daraufhin erbat der Burgenlandkroate von der Behörde den weiteren Schriftverkehr in kroatischer Sprache.  mehr …

Mišograd osnovna škola Dolnja Pulja

Schule 04.09.2017 13:40 Uhr

Burgenland: Zu wenige zweisprachige Lehrer

Obwohl heuer fünf neue Volksschullehrer mit Kroatischkenntnissen angestellt wurden, gibt es noch immer zu wenige Lehrer an zweisprachigen Schulen. Deshalb werden im Schuljahr 2017/2018 in einigen Schulen des Nordburgenlandes deutschsprachige Lehrer und Lehrerinnen unterrichten.  mehr …

Zelenjaki su otpovidali Žabljak

01.09.2017 15:11 Uhr

„Folklore-Woodstock 2017“ abgesagt

Das für das erste Septemberwochenende in Kroatisch Geresdorf/ Gerištof vorgesehene dreitägige Musikfestival „Žabljak 2017“ wurde witterungsbedingt abgesagt. Am Samstag wären bei der Neuauflage des „Folklore-Woodstock“ 17 Tamburicagruppen aufgetreten.  mehr …

Bischof Zsikfkovits Mariazell Odobasits Zagersdorfer Pilger

30.08.2017 12:50 Uhr

Tausende kroatische Pilger in Mariazell

Mehrere tausend Pilgerinnen und Pilger nahmen am Wochenende an der traditionsreichen Wallfahrt der Burgenlandkroaten nach Mariazell teil. Die Wallfahrt, die heuer unter dem Motto „100 Jahre Fatima“ stand, fand zum 94. Mal statt.  mehr …

Časni prstanj za Jelku Perušić

28.08.2017 17:41 Uhr

Ehrenring für Jelka Perusich

Anlässlich des Kirtags in Unterpullendorf hat die Gemeinde Frankenau-Unterpullendorf/ Frakanava-Dolnja Pulja der Gründerin und langjährigen Leiterin der Folkloregrupe Hajdenjaki Jelka Perusich den Ehrenring verliehen.  mehr …

schule osnovna škola frankenau

27.08.2017 17:23 Uhr

Volksschule in Frankenau wird geschlossen

Die Burgenländische Landesregierung hat entschieden, die zweisprachige Volksschule in Frankenau/ Frakanava vorübergehend zu schließen. Für das Schuljahr 2017/2018 haben sich nur zwei Schüler angemeldet, so die Inspektorin für das zweisprachige Schulwesen im Burgenland, Karin Vukman-Artner.  mehr …

Celjanska braća iz Beča

24.08.2017 18:16 Uhr

430 Pilger zu Fuß unterwegs nach Mariazell

Donnerstagmorgen machten sich die letzten Pilgergruppen auf den Weg zur Kroatischen Wallfahrt in Mariazell. In Steinbrunn/ Štikapron, Zillingtal/ Celindof und Wulkaprodersdorf/ Vulkaprodrštof starteten jeweils etwa 30 Wanderer, von Wien/ Beč aus gehen 20 Personen zu Fuß nach Mariazell.  mehr …

Gabriela Novak-Karall

23.08.2017 17:57 Uhr

Novak-Karall ruft zur Unterstützung auf

Die Geschäftsführerin des Kroatischen Zentrums in Wien Gabriela Novak-Karall hat im TV-Magazin „Dobar dan Hrvati“ die Bürgerinitiative der Europäischen Volksgruppen mit dem Titel „Minority SafePack“ vorgestellt.  mehr …

vihor Vulkaprodrštof

11.08.2017 16:22 Uhr

Unwetter richten große Schäden an

Ein Sturm, der sich über alle Landesteile des Burgenlandes erstreckte, hat erhebliche Schäden verursacht. 170 Feuerwehren rückten insgesamt zu etwa 400 Einsätzen aus. Die Aufräumarbeiten dauerten den ganzen Freitag über an.  mehr …

Frauen Fussball Europameisterschaft, Viertelfinale, zwischen Österreich und Spanien, am Sonntag, 30. Juli 2017, in Tilburg, Niederlande

Chronik 03.08.2017 17:07 Uhr

Hymne für das Frauen Nationalteam

Das österreichische Frauen-Nationalteam hat eine inoffizielle EM-Hymne bekommen. „Rot-weiß-rote Schwestern“ heißt der Song, den der Wiener Rapper mit kroatischen Wurzeln Petar Rosandić alias Kid Pex komponiert hat.  mehr …