Weitere Meldungen

dvojezični putokazi frakanava dolnja pulja

20.07.2017 17:15 Uhr

Zweisprachige Wegweiser aufgestellt

In der Großgemeinde Frankenau-Unterpullendorf/ Frakanava-Dolnja Pulja wurden zweisprachige Wegweiser aufgestellt. Die nach Themenkreisen verschiedenfarbig gestalteten Tafeln weisen auf wichtige Einrichtungen in der Gemeinde hin.  mehr …

Polizeiauto

18.07.2017 16:31 Uhr

Anschlag auf Pfarrer immer wahrscheinlicher

Die Anzeichen verdichten sich immer mehr, dass auf den Pfarrer von Großwarasdorf/Veliki Borištof Božidar Blažević tatsächlich ein Anschlag verübt worden ist. Laut Polizei wurde in die Autoklimaanlage des Pfarrers ein Wildverbissmittel gespritzt.  mehr …

Martin Prikosović

13.07.2017 16:19 Uhr

Martin Prikoszovich gestorben

Der langjährige Vorsitzende des Burgenland-Kroatischen Kulturvereines in Wien/ Hrvatsko gradišćansko kulturno društvo u Beču (HGKD), Martin Prikoszovich, ist im Alter von 87 gestorben. Der in Nikitsch/Filež geborene Prikoszovich hat sich Zeit seines Lebens für die burgenländischen Kroaten in Wien engagiert.  mehr …

freske novo selo crikva

12.07.2017 16:09 Uhr

Fresken in der Pfarrkirche Neudorf freigelegt

In der Kirche in Neudorf/Novo Selo werden derzeit barocke Fresken freigelegt und restauriert. Initiiert wurde die Restaurierung der im Jahre 1769 von Johann Gfall geschaffenen Wandmalereien vom „Komitee zur Freilegung der spätbarocken Fresken in der Pfarrkirche zum Hl. Leonhard“ rund um Johann Reibach.  mehr …

Tečaj u OŠ Uzlop s Markom Blažetom

12.07.2017 07:09 Uhr

Musik- und Tanzkurs mit Marco Blascetta

Die Volksschule Oslip/Uzlop hat zum Abschluss des Schuljahres einen Musik- und Tanzkurs mit Marco Blascetta organisiert. In zehn Einheiten lernten die Kinder sowohl traditionelle als auch moderne kroatische Lieder und Tänze.  mehr …

Sastanak s Michaelom Häuplom

Minderheitenpolitik 04.07.2017 18:03 Uhr

Volksgruppenvertreter bei Michael Häupl

Vorsitzende und deren Vertreter der österreichischen Volksgruppenbeiräte waren vor kurzem zu Gast bei Michael Häupl, dem Bürgermeister von Wien. Zentrales Thema der Gespräche war die Bildungsfrage für Volksgruppenangehörige in Wien.  mehr …

Tamburica Štikapron u Crikvenici

Vereine 22.06.2017 15:24 Uhr

Tamburica Štikapron zum Proben in Crikvenica

Vor Kurzem ist der Nachwuchs des Tamburicaorchesters Štikapron/Steinbrunn von einer Reise nach Crikvenica zurückgekehrt. 20 Jungmusiker im Alter zwischen 11 und 17 Jahren waren mit einigen Begleitern an der Adria, um dort intensiv zu proben und neue Lieder einzustudieren.  mehr …

Diskusija o Državnom ugovoru u Hrvatskom centru

Minderheiten 02.06.2017 12:57 Uhr

Vortrag und Diskussion zum Staatsvertrag

Das Slowenische Institut in Wien lud in Zusammenarbeit mit dem Kroatischen Zentrum zum Vortrag „Aktuelle Aspekte des Staatsvertrages von 1955 und des Artikels 7 - Der Österreichische Staatsvertrag und die Situation der Volksgruppen in Österreich“.  mehr …

Mitarbeiter an dem Dialektforschungsprojekt

Wissensschaft 25.05.2017 15:53 Uhr

Tonarchiv kroatischer Dialekte in Arbeit

Das Kroatische Kultur- und Dokumentationszentrum arbeitet seit vier Jahren an einem der größten Projekte seiner Geschichte. In fast allen Orten mit kroatischem Bevölkerungsanteil wurden die örtlichen Dialekte erfasst und dokumentiert.  mehr …

na putu na shodišće Zagreb

Kirche 22.05.2017 22:13 Uhr

1. Wallfahrt der Burgenland-Kroaten nach Zagreb

Rund 100 Wallfahrer aus dem Burgenland und der Slowakei sind Freitag früh mit zwei Autobussen zur ersten gemeinsamen kroatischen Wallfahrt nach Zagreb gestartet. Weiter Busse mit rund 350 Burgenlandkroaten aus Österreich, Ungarn und der Slowakei fahren am Samstag, 20. Mai Richtung Zagreb.  mehr …

FUEN kongres 2017 u Rumunjskoj 
predsjednik FUEN-a Lorant Vincze

Politik 19.05.2017 16:37 Uhr

FUEN-Kongress in Rumänien

In Rumänien findet zur Zeit der 62. Kongress der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) in Kolozsvár/Klausenburg statt. Schwerpunkt ist die Europäische Bürgerinitiative Minority SafePack, in der die Europäische Union zur Wahrung der Minderheitenrechte in der EU aufgefordert wird.  mehr …

Simpozij o Mekiniću početkom junija u Beču

Symposion 17.05.2017 12:38 Uhr

Kroatischer Pastor in Deutschkreutz

In Deutschkreutz wirkte Ende des 16. und zu Beginn des 17. Jahrhunderts Gregor Pythiraeus-Mekinich als protestantischer Pastor. Im damaligen Schloss der Nádasdys befand sich auch die Druckerei des Johannes Manlius, der protestantische kirchliche Gesangsbücher sowohl in deutscher als auch in kroatischer Sprache druckte.  mehr …

Bečansko sveučilišće upitni list

17.05.2017 06:33 Uhr

Internet-Umfrage zur Zukunft der Kroaten

Die Universität Wien untersucht zur Zeit die Zukunftsperspektiven der Sprache und Kultur der Burgenländischen Kroaten. Im Rahmen einer Online-Umfrage kann jedermann anonym seine Einschätzung zur Zukunft der Volksgruppe mitteilen.  mehr …

Prezentacija slikovnice "Stari kostanj"

16.05.2017 17:54 Uhr

Dreisprachiges Kinderbuch erschienen

„Der alte Kastanienbaum“ heißt ein dreisprachiges Kinderbuch, das in der Bundesanstalt für Elementarpädagogik BAfEP in Oberwart vorgestellt wurde. Das Buch in Form eines Kalenders basiert auf der Diplomarbeit dreier Studentinnen.  mehr …

Pedagoška visoka škola Željezno

12.05.2017 18:14 Uhr

Neues Kroatischstudium: Anmeldung bis 15.Mai

Nur noch bis Montag den 15.Mai kann man sich an der Pädagogischen Hochschule Burgenland in Eisenstadt für das Studium der Kroatischen Sprache anmelden, das im Herbst 2017 zum ersten Mal in Österreich angeboten wird.  mehr …

Mini Metron 2016

12.05.2017 15:26 Uhr

Mini-Metron an Redaktionsteam von „Novi glas“

Im Kroatischen Zentrum in Wien wurde Donnerstag Abend der Mini-Metron 2016 verliehen. Den Kulturpreis erhielt das Redaktionsteam der Zeitschrift „Novi Glas-Neue Stimme“, die der Kroatische Akademische Klub-Hrvatski akademski klub (HAK) vier Mal jährlich publiziert.  mehr …

školska razmjena Željezno Pula

12.05.2017 00:05 Uhr

Eisenstädter Schüler zu Gast in Pula

12 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Kroatisch-Klasse des Budesgymnasiums Eisenstadt Kurzwiese kehrte am Freitag aus Pula zurück. Der einwöchige Aufenthalt in Istrien stand unter dem Motto „Meer ist mehr“.  mehr …