Wertekurse auf der Prüfbank - 4.11.2018

Seit der Einführung der Integrationsvereinbarung im Jahre 2003 ist für jede Migrantin, jeden Migranten, die Grundkenntnis der deutschen Sprache Voraussetzung für den Aufenthalt in Österreich.

Nun müssen die Betroffenen, zusätzlich zu den Deutschkenntnissen, auch einen erfolgreichen Abschluss eines so genannten Wertekurses nachweisen. Während der Erwerb der Sprache klar definiert und wissenschaftlich abgesichert ist, spießt es sich derzeit bei der Vermittlung der „demokratischen Ordnung und der daraus ableitbaren Werte der Rechts- und Gesellschaftsordnung“, wie es im Wortlaut heißt, zu. Ein Beitrag von Dalibor Hýsek.

Wertekurse

ORF

Wertekurs

Heimat Fremde Heimat

ORF

Sonntag, 4. Februar 2018, 13.30 Uhr, ORF2 Moderation: Lakis Jordanopoulos; Wh. 5.2.2018, 3.55 Uhr & 6.2.2018, 10.05 Uhr, ORFIII

Asylwerber als Lehrlinge - Ausbildung schützt nicht vor Abschiebung

Hat früher eine Lehrstelle vor Abschiebung geschützt, ist das jetzt nicht mehr der Fall. „Es macht mich traurig, dass Shaffi in ein Land zurückgeschickt werden soll, in dem er keine Zukunft hat, aus dem er geflohen ist, weil er mit dem Tod bedroht wurde. Er steht jetzt wieder Todesängste durch“, sagt Sylvia Hochstöger. Ihr Spengler- und Dachdecker-Betrieb in Pabneukirchen leidet seit Jahren unter Lehrlingsmangel. Dass sie mit ihrem Lehrling Shaffiqulla Shinwari hochzufrieden ist, spielt keine Rolle. In Zukunft werden immer mehr Betriebe, die jungen Asylwerbern eine Chance gegeben haben, wieder ohne Lehrlinge dastehen. Peter Baminger berichtet.

Asylwerber

ORF

Asylwerber als Lehrlinge

Der Brückenbauer – Lojze Wieser

Was haben Literatur und Kulinarik eigentlich gemeinsam? Für den bekannten Kärntner slowenischen Buchverleger Lojze Wieser bergen beide eine intellektuelle Kraft, die den menschlichen Geist stark beeinflussen kann. Und Worte und Geschmäcker wandern beide über den Gaumen, meint er. Lojze Wieser hat als einer der ersten Literatur aus dem südosteuropäischen Raum einer deutschsprachigen Leserschaft zugänglich gemacht. Er gilt als ein Brückenbauer und hat für seine Verdienste auch den Staatspreis für Verleger sowie einen Professorentitel erhalten. Čedomira Schlapper hat den Wortwanderer in Klagenfurt besucht.

Lojze Wieser

ORF

Lojze Wieser

„Heimat Fremde Heimat“ - die in HD produzierte Sendung - ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVThek angeboten.

„Heimat Fremde Heimat“ wird im ORF TELETEXT-Gehörlosenservice auch mit Untertiteln ausgestrahlt. Die Untertitel für gehörlose und hörbehinderte Menschen sind im ORF TELETEXT auf Seite 777 abrufbar.

Link: