„Weihnachten wie in Lateinamerika“ - 15.12.2017

Unter dem Titel „Weihnachten wie in Lateinamerika“ gestaltet der Wiener Chor „Coro Eurolatinoamericano“ ein Weihnachtskonzert, also ein „Concierto de Navidad“.

Der „Coro Eurolatinoamericano de Viena“ versteht sich als interkulturellen Chor, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, lateinamerikanische Musik und Kultur in Wien, in ganz Österreich sowie anderen Ländern zu verbreiten. Bei diesem Weihnachtskonzert werden a capella villancicos und aguinaldos - lateinamerikanische Weihnachtslieder - musikalisch nach Wien gebracht.

Weihnachtskonzert / Concierto de Navidad des „Coro Eurolatinoamericano“, Freitag, 15. Dezember 2017, 19.00 Uhr, Canisiuskirche, Lustkandlgasse 36, 1090 Wien

Der Chor „Coro Eurolatinoamericano de Viena“, der seit dem Jahr 2003 besteht, wird von dem argentinischen Dirigenten Pablo Boggiano geleitet und vereint über 30 Mitglieder aus 12 Ländern Lateinamerikas und Europas.

Link: