Brünner Trio „Urband“ | Weihnachten mit Jazz, Blues, Tango

„Urband“ wurde 2002 im Brünner Wirtshaus „U Čápa“ gegründet. Es spielten schon zahlreiche Musiker mit, doch Tomáš Vtípil, Violine und Vladimír Červenka, Gitarre, sind immer noch dabei.

On demand | Rádio Dráťák Magazín | 19.12.2016

Neu dazu gekommen ist Pavel Všianský mit seinem Kontrabass. Spontante Gigs in den Straßen Brünns, „ohne großes Proben. Im Sommer touren wir auch schon mal durch Europa, immer unsere Musikinstrumente mit dabei“, so Tomáš Vtípil.

Tomáš Vtípil

FMZine

Urband | Tomáš Vtípil

Rádio Dráťák Magazín
19.12.2016 | 21:20 | Radio Burgenland Livestream

Ihre Art, das Publikum zu begeistern, besteht vor allem darin, wie locker sie mit ihren Liedern umgehen. Eine Playlist sucht man vergebens, improvisieren ja - je nach Geschmack und Reaktion des Zuhörers. Das haben sie schon in den Brünner Straßen kennen gelernt.

Tschechische Lieder finden sich kaum im Repertoire, „das bekommt einen Touch von Lagerfeuermusik, dem wir eigentlich ausweichen wollen“. Stilsicher sorgen sie für Unterhaltung auf jeder Straßenecke und Bar.

Eine Wiederholung des vorweihnachtlichen Konzertes vom Verein „Freiraum“ in Bruck an der Leitha im Dezember 2015.