Jan Triska

25.09.2017 12:05 Uhr

Schauspieler Jan Tříska stirbt nach Sturz von Karlsbrücke

Der tschechische Hollywood-Schauspieler Jan Tříska ist nach einem Sturz von der Prager Karlsbrücke gestorben. Der 80-Jährige starb am Sonntag im Krankenhaus, nachdem er nach seinem Sturz von der Brücke zunächst aus der Moldau gerettet worden war.  mehr …

Franz Kirchgatterer

22.09.2017 21:35 Uhr

SPÖ Antrag zu Einrichtung eines Forums der Volksgruppenbeiräte

Die SPÖ will das Volksgruppengesetz ändern. Sie schlägt vor, ein neues Forum der Volksgruppenbeiräte einzurichten, das sich aus den Vorsitzenden der einzelnen Beiräte und deren StellvertreterInnen zusammensetzt und zumindest halbjährlich tagen soll.  mehr …

Pressekonferrenz Volksgruppen zu den Nationalratswahlen | Wiener ARGE für Volksgruppenfragen

15.09.2017 18:07 Uhr

Forderung an neue Regierung: „Gebt euren Volksgruppen was ihnen zusteht!“

„Es ist Zeit, gebt euren Volksgruppen was ihnen zusteht und macht eure Volksgruppen zumindest enkelfit“, plädiert Stefan Pauer, Vorsitzender der ARGE Volksgruppen an die neue Bundesregierung. Die Wiener ARGE Volksgruppen beklagt in ihrer heutigen Pressekonferrenz, einen Monat vor der Nationalratswahl, öffentlich den Stillstand in der Volksgruppenpolitik.  mehr …

Pressekonferrenz "Baustelle Volksgruppenpolitik" in der Komenský Schule

14.09.2017 23:00 Uhr

„Baustelle Volksgruppenpolitik“ | Volksgruppenforderungen an die neue Regierung

Unter diesem Motto luden Martin Ivancsics und Karl Hanzl zur gestrigen Pressekonferenz im bilingualen Komenský Gymnasium. Ingrid Konrad, Volksgruppenbeirat für Slowaken, macht auf das unaufhörliche Drängen der slowakischen Volksgruppe auf Schulbildung in Volksgruppensprachen aufmerksam.  mehr …

ORF Küniglberg Zentrum Zentrale Stiftungsrat

13.09.2017 21:39 Uhr

ORF Publikumsrat | Wöchentliche Sendung für alle Volksgruppen

Der ORF Publikumsrat beschloss gestern eine Resolution, in der eine gemeinsame Fernsehsendung aller sechs anerkannten Volksgruppen auf ORF 2 oder ORF III gewünscht wird, berichtete Karl Hanzl heute beim Pressegespräch im tschechischen Komenský Gymanisum.  mehr …

Internationaler Roma Tag Muna Duzdar

13.09.2017 21:04 Uhr

Duzdar will Volksgruppenbudget auf 4,5 Mio. erhöhen

Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) will nach Kritik von Volksgruppenvertretern die Förderung für autochthone Minderheiten erhöhen. Der Betrag von 3,8 Mio. Euro solle auf 4,5 Mio. Euro angehoben werden, sagte sie.  mehr …

VG Konferenz zu Wahlen am 15. Oktober

13.09.2017 13:34 Uhr

Volksgruppenbudget soll zumindest verdoppelt werden

In den vergangenen Jahren habe sich hinsichtlich eines neuen Gesetzes nichts weiterentwickelt, kritisierten Vertreter/innen der sechs Beiräte bei der heutigen Pressekonferenz. Sie forderten etwa eine Aufstockung der seit 20 Jahren „eingefrorenen“ Volksgruppenförderung auf zumindest den doppelten Betrag.  mehr …

Čeněk Růžička

07.09.2017 21:41 Uhr

NS-Gedenken in Tschechien | Schweinemast kommt endlich weg

Wo seine Verwandten umgebracht wurden, fand Čeněk Růžička erst spät heraus. Menschenrechtsaktivisten brachten ihn zum Eingangstor eines Schweinemastbetriebs rund 80 Kilometer südlich von Prag. Sie zeigten ihm Dokumente, dass sich hier auf genau diesem Gelände das nationalsozialistische „Zigeunerlager“ Lety befunden hatte.  mehr …

Ozveny August 2017

České ozvěny | Slovenské ozveny 10.08.2017 15:17 Uhr

České ozvěny | Slovenské ozveny | 13.8.2017 | ORF 2 Wien

Das aktuelle Volksgruppenmagazin der Wiener Tschechen und Slowaken hat sich diesmal ein bedeutendes Gebäude der Wiener Tschechen zum Schwerpunkt gesetzt. Nur wenigen ist bekannt, dass das Hotel Post am Wiener Fleischmarkt, auch als "Tschechische Haus in Wien | Český dům ve Vídni“, die Volksgruppe schon beinahe 100 Jahre fest zusammenhält.  mehr …

Karel Gott

04.07.2017 09:22 Uhr

Ausstellungsschiff präsentiert 60 Jahre Musikgeschichte

Eine bemerkenswerte Ausstellung an einem ungewöhnlichen Ort widmet sich dem wohl berühmtesten tschechischen Sänger. „Gott, my Life“ ist der Titel der Schau, die 60 Jahre des künstlerischen Schaffens von Karel Gott Revue passieren lässt. Gezeigt wird sie bis 30. September in der „Galerie auf dem Wasser“, einem zur Galerie umgebauten Lastschiff, das in Prag vor Anker liegt.  mehr …

Gypsy Mama | Restart Brünn

Rádio Dráťák Magazín 24.04.2017 16:15 Uhr

Gypsy MaMa | Stoffe zum Nachdenken

Das soziale Brünner Projekt, das Modelabel „Gypsy MaMa“ wurde 2004/2005 gestartet und erhielt 2016 in Wien den ältesten europäischen Preis für Innovation, die „SozialMarie“. Inspiriert werden die Designs von den Ausstellungstücken im Brünner Museum für Roma Kultur und auch beim Vertrieb werden junge Roma gefördert.  mehr …

Ozveny | April 2017

České Ozvěny | Slovenské Ozveny 07.04.2017 21:45 Uhr

České Ozvěny | Slovenské Ozveny | 9. April 2017 | ORF 2 Wien

Der Leiter des Literaturhauses Wien Robert Huez begrüßt die Zuseher/innen in seinen Räumlichkeiten in der Seidengasse, die etwa 70.000 Bücher beherbergen und diesmal als Kulisse der Moderationsaufzeichnung von „České Ozvěny | Slovenské Ozveny“ dienen.  mehr …

Stanislav Struhar | "Die Verlassenen"

Literatur 07.04.2017 09:57 Uhr

Struhars neues Werk „Die Verlassenen“

Seinen neuesten Roman „Die Verlassenen“ widmet Stanislav Struhar seiner Frau Yvona, die bei ihren Großeltern aufwuchs. Das Lesebändchen, erst kürzlich im Wieser Verlag erschienen, ist Geschichte über Emigration, Heimat und die ewige Suche nach einem Zugehörigkeitsgefühl.  mehr …

Památník Lidice

17.01.2017 14:20 Uhr

Streit wegen Papst-Einladung zu Gedenkfeier in Lidice

Der Präsident Miloš Zeman hat Papst Franziskus zu einem Besuch nach Tschechien eingeladen und damit für Diskussionen gesorgt. Anlass wäre das Gedenken am 75. Jahrestag der Zerstörung des Dorfes Lidice durch die Nationalsozialisten im Juni.  mehr …

Andrej Babiš

11.01.2017 14:37 Uhr

Tschechisches Parlament weist Milliardär Babis in Schranken

Das tschechische Parlament hat sich über ein Veto von Präsident Miloš Zeman hinweggesetzt und ein Gesetz gegen Interessenkonflikte von Politikern verabschiedet. Es richtet sich in erster Linie gegen Finanzminister Andrej Babiš, den Gründer der überaus erfolgreichen ANO-Protestbewegung.  mehr …

Martin Krafl

Rádio Dráťák Magazín 10.01.2017 11:11 Uhr

Direktor Krafl über Zusammenarbeit mit Havel | “Nichts kann diese Zeit übertreffen“

Die zahlreichen Veranstaltungen des Tschechischen Zentrums Wien beleben die kulturelle Szene in ganz Österreich mit stets neuen, innovativen Ideen. Eine davon ist die Ausstellung über das Werk von Václav Havel „Seine Freiheit, unsere Freiheit. Václav Havel und das Burgtheater“ im Wiener TheaterMuseum.  mehr …

Generalversammlung der Wiener ARGE für Volksgruppenfragen | Volksgruppeninstitut

Rádio Dráťák 02.01.2017 12:51 Uhr

40 Jahre Volksgruppengesetz | Lichtjahre entfernt von der Realität

„Die Handlungsfähigkeit des Volksgruppenbeirats als beratendes Organ ist sehr eingeschränkt und kann die Volksgruppe rechtlich nicht vertreten, da es keine Selbstbestimmung besitzt“, kritisiert Richard Basler, Mitglied des Volksgruppenbeirates für Tschechen.  mehr …

ARGE Logo

12.12.2016 20:35 Uhr

Volksgruppen fordern Änderung des Volksgruppengesetzes

Die Volksgruppen schrumpfen, die Sprachkompetenz sinkt. Ein neues Miteinander soll die Kontakte beleben und die Aktivitäten verstärken, resümierten die Vertreterinnen und Vertreter sechs österreichischer Volksgruppen.  mehr …

České Ozvěny | Slovenské Ozveny, Dezember 2016

České Ozvěny | Slovenské Ozveny 11.12.2016 22:13 Uhr

České Ozvěny | Slovenské Ozveny | 11. Dezember 2016 | 13:05 Uhr | ORF2 Wien

In vorweihnachtlicher Stimmung begrüßt Pavlína Woodhams die Zuseher/innen des Volksgruppenmagazíns České Ozvěny | Slovenské Ozveny diesmal mit einem ganz besonderen Kollegin. Die bekannte Moderatorin des slowakischen Fernsehens Alena Heribanová begleitet eine Sendung, in der große Jubiläen und Persönlichkeiten vor den Vorhang treten.  mehr …